Chayote ,seltenes Gemüse

nur mehrjähriges an Kübels und Exoten
Antworten

Benutzeravatar
annelu14
Aktives Mitglied
Beiträge: 5026
Registriert: 14.03.2010, 15:41
Hat sich bedankt: 73 Mal
Danksagung erhalten: 132 Mal

Chayote ,seltenes Gemüse

Beitrag von annelu14 » 25.03.2020, 12:59

Das Gemüse wollen wir dieses Jahr anbauen und so sah die Frucht aus als wir sie
im Blumentopf setzte,sie ist jetzt schon ca 1m hoch ,es wird im Sommen spannend :smiley_emoticons_winken4:
DSC09743.JPG

Benutzeravatar
Ingelid
Aktives Mitglied
Beiträge: 2913
Registriert: 19.12.2013, 19:02
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: Chayote ,seltenes Gemüse

Beitrag von Ingelid » 25.03.2020, 16:47

Ich hab mich eben im Netz schlau gemacht, interessant.
Lässt du sie im Gewächshaus klettern oder in der freien Natur? Ich bin gespannt auf das Wachstum und die Ernte.
Liebe Grüße Ingelid

Benutzeravatar
sommerblume
Aktives Mitglied
Beiträge: 989
Registriert: 19.11.2012, 15:43
Hat sich bedankt: 53 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Chayote ,seltenes Gemüse

Beitrag von sommerblume » 25.03.2020, 20:35

Ich habe neulich in Mediathek eine Sendung geschaut, in der die Pflanze gezeigt wurde.
Ich wollte sie ursprünglich auch säen, aber die Situation mit Corona Virus macht mich irgendwie faul.

Benutzeravatar
Annegret
Moderator
Beiträge: 13154
Registriert: 15.11.2009, 16:36
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 241 Mal
Danksagung erhalten: 89 Mal

Re: Chayote ,seltenes Gemüse

Beitrag von Annegret » 25.03.2020, 20:40

Anne, die Samenfrüchte sehen echt urig aus.

Wir beide hatten ja schon über die Chayote gesprochen.
Bin echt gespannt, wie sie sich bei dir macht.
Ist ein kürbisähnliches Gewächs mit dem Geschmack nach Kohlrabi, oder je nach Reife Zuccini, Gurke.
Liebe Grüße aus Hamburg

von Annegret

Antworten

Zurück zu „Kübelpflanzen, Exoten und ihre Pflege“