Wie bin ich Bonnie zu Mama Karin gekommen

Hier könnt ihr euch über Eure Haustiere austauschen
Antworten

Benutzeravatar
Karingoldi
Aktives Mitglied
Beiträge: 21783
Registriert: 18.09.2008, 12:25
Wohnort: Wendelstein
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Wie bin ich Bonnie zu Mama Karin gekommen

Beitrag von Karingoldi » 24.08.2018, 09:06

Ich würde gern mal wie Bonnie zu mir kam mit Bildern ,hier schreiben .
Habt Ihr Interesse ???
Liebe Grüße Karin

Das Wunderbarste von all dem, was im Menschen ist, ist sein Herz;
denn es ordnet sein ganzes Wesen. Bild

Babs
Aktives Mitglied
Beiträge: 300
Registriert: 08.02.2018, 01:07
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Wie bin ich Bonnie zu Mama Karin gekommen

Beitrag von Babs » 24.08.2018, 10:01

Ja, bitte Karin.
Ich möchte gerne alles über Bonnie wissen.
Babs

Benutzeravatar
Linda
Aktives Mitglied
Beiträge: 402
Registriert: 19.01.2012, 18:01
Wohnort: bei Stuttgart
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Wie bin ich Bonnie zu Mama Karin gekommen

Beitrag von Linda » 24.08.2018, 18:12

Ja, gerne! Ich freu mich immer, wenn Bonnie sich hier zeigt. :smiley_emoticons_bravo2:
Viele Grüße von den Fildern
Linda

Benutzeravatar
Karingoldi
Aktives Mitglied
Beiträge: 21783
Registriert: 18.09.2008, 12:25
Wohnort: Wendelstein
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Wie bin ich Bonnie zu Mama Karin gekommen

Beitrag von Karingoldi » 24.08.2018, 19:27

Also wie kam ich zu einen Hund ?????
Meine Tochter meinte ,sollen wir einen Hund suchen mal das du nicht so alleine bist ?
Gesagt getan meinte aber in Urlaub möchte ich auch noch ,kein Problem meinte sie ,den nehm ich dann .
So suchten wir und hatten uns entschieden für Bonnie so hieß sie auch , meine Wohnung sowie Garten wurde angeschaut ,also so kam es zum kauf .
Am 27. Januar war es dann so weit das wir uns treffen mußten mit noch 6 Familien auf einen Parkplatz in Neumarkt .
Bonnie sollte erst noch 3 Wochen zu einer anderen Person um sie von ihrer Ängstlichkeit ein bisschen zu trainieren .
Nein wollten wir nicht mit Liebe und Geduld schaffen wir das .
Das war Bonnie als wir sie raussuchten .
22b65ecd-9752-4f40-b323-aa52921b6cbf.JPG
23376580_1923739660976453_8108975052942225060_n.jpg
Am 27 war es soweit so wurden die Hunde von Rumänien geliefert .
DSC03101.jpg
DSC03094.jpg
DSC03095.jpg
viele Famielien freuten sich über ihre Lieblinge
DSC03107.jpg
Zu Hause angekommen .
DSC03116.jpg
DSC03117.jpg
DSC03118.jpg
Als nächstes , was geschah dann ?????
Liebe Grüße Karin

Das Wunderbarste von all dem, was im Menschen ist, ist sein Herz;
denn es ordnet sein ganzes Wesen. Bild

Babs
Aktives Mitglied
Beiträge: 300
Registriert: 08.02.2018, 01:07
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Wie bin ich Bonnie zu Mama Karin gekommen

Beitrag von Babs » 25.08.2018, 03:45

Ach Bonnie, ich mag mir gar nicht vorstellen was du als Welpe
schon übles erlebt hast.Gott sei Dank hast du jetzt eine Mama
die auf dich aufpasst.
Ich bin zwar keine Hunde-Mama aber Hunde-Oma.
Babs
Olix und Coffee
Olix und Coffee.jpg

Benutzeravatar
Karingoldi
Aktives Mitglied
Beiträge: 21783
Registriert: 18.09.2008, 12:25
Wohnort: Wendelstein
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Wie bin ich Bonnie zu Mama Karin gekommen

Beitrag von Karingoldi » 26.08.2018, 08:20

danke Babs für die Bilder von Olix und Coffee .

Nun wie ging es weiter mit mir .
Mamas Tochter meinte ,Mutti Bonnie hat jetzt sowieso einen Schock von der langen Reise ich dusche sie gleich .
Auch legte Mama alle Teppiche weg in der Wohnung ,weil meine Verkäufer meinten ich könnte vielleicht ..... na ihr wisst schon .
Nein ich habe nie in die Wohnung gemacht ob groß oder klein :smiley_emoticons_nicken:
Also weiter gehts es .Schaut :smiley_emoticons_gott:
DSC03120.jpg
IMG_6494.jpg
2686075F-EA2F-4D23-87A5-A788F09A7B81 (1).jpg
IMG_6502.jpg
IMG_6503.jpg
IMG_6505.jpg
IMG_6506.jpg
IMG_6507.jpg
IMG_6510.jpg
Ja so war es aber es war eine Wohltat und ich war ganz lieb dabei .
Nun wie geht es weiter ,?????? bis bald dann :smiley_emoticons_winken4:
Liebe Grüße Karin

Das Wunderbarste von all dem, was im Menschen ist, ist sein Herz;
denn es ordnet sein ganzes Wesen. Bild

Benutzeravatar
Ingelid
Aktives Mitglied
Beiträge: 2673
Registriert: 19.12.2013, 19:02
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Wie bin ich Bonnie zu Mama Karin gekommen

Beitrag von Ingelid » 27.08.2018, 09:37

Bonnie war nach der Dusche ganz schön erschöpft. Schön, dass er so ein liebevolles zu Hause gefunden hat. :smiley_emoticons_bravo2:
Liebe Grüße Ingelid

Benutzeravatar
Karingoldi
Aktives Mitglied
Beiträge: 21783
Registriert: 18.09.2008, 12:25
Wohnort: Wendelstein
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Wie bin ich Bonnie zu Mama Karin gekommen

Beitrag von Karingoldi » 27.08.2018, 09:45

Ich mußte lernen ,das ich in einer ganz anderen Welt war ,die nur gutes mit mir wollten .
Einen schönen Platz ,sogar 2 lernte ich das Dasein bei Mama .
Auch lernte ich andere Hunde kennen von Mamas Enkelin Christina .Na schaut .

Im Wohnzimmer
IMG_6530.jpg
IMG_6540.jpg
Am schönsten in Mamas Zimmer
IMG_6641.jpg
Was hast du gesagt .
IMG_6666.jpg
Nun ich mußte noch an eine Schleppleine da ich ja lernen mußte zu gehorchen .
IMG_6558.jpg
Besuch Christinas Hund
DSC03188.jpg
Und mit Christina schaut mal meinen Schwanz an .
DSC03189.jpg
Liebe Grüße Karin

Das Wunderbarste von all dem, was im Menschen ist, ist sein Herz;
denn es ordnet sein ganzes Wesen. Bild

Benutzeravatar
Ursel
Aktives Mitglied
Beiträge: 6856
Registriert: 29.08.2010, 16:04
Wohnort: zwischen Flensburg und Kappeln

Re: Wie bin ich Bonnie zu Mama Karin gekommen

Beitrag von Ursel » 27.08.2018, 18:37

Bonnie, hast du Glück gehabt das du so eine gute Mutti mit Familie gefunden hast
Ich denke auch du wirst es sehr schnell lernen ohne Leine auf dem Grundstück zu laufen

ganz ganz liebe Grüße an dich und an deine Mama Karin

Ursel
Chefin der tausend Fuchsienglöckchen

Benutzeravatar
Karingoldi
Aktives Mitglied
Beiträge: 21783
Registriert: 18.09.2008, 12:25
Wohnort: Wendelstein
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Wie bin ich Bonnie zu Mama Karin gekommen

Beitrag von Karingoldi » 28.08.2018, 18:15

Ja Ursel , ich bin voll zufrieden mit Mama .
Nun musste ich ja auch alle Familien Angehörigen kennen lernen ,alle sind lieb und ich mag sie .
Hier mal Mamas Urenkel Isabella ,Luisa , und Joel .
DSC03190.jpg
IMG_7193.jpg
IMG_7195.jpg
IMG_7202.jpg
DSC03199.jpg
Hier mit Mama und Isabella
DSC03212.jpg
Dann werde ich von Mamas Enkelin Christina und Familie zum spazieren geholt sie hat auch Hunde .
5d8171a1-33a3-4713-9e57-7b1549d3c875.jpg
83bb559c-feea-4e90-8a36-f47bb65e883b.jpg
Liebe Grüße Karin

Das Wunderbarste von all dem, was im Menschen ist, ist sein Herz;
denn es ordnet sein ganzes Wesen. Bild

Benutzeravatar
MadMim
Aktives Mitglied
Beiträge: 25865
Registriert: 23.07.2007, 18:14
Wohnort: Modautal/vorderer Odenwald
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Wie bin ich Bonnie zu Mama Karin gekommen

Beitrag von MadMim » 29.08.2018, 00:09

Es ist rührend zu sehen, wie das Anfangs arme Hascherl bei dir und deiner Familie auflebt.
Bitte erzähle weiter!
Good timber does not grow with ease -
the stronger the storm, the stronger the trees.

Bild
Bild

Benutzeravatar
Annegret
Moderator
Beiträge: 10628
Registriert: 15.11.2009, 16:36
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Wie bin ich Bonnie zu Mama Karin gekommen

Beitrag von Annegret » 30.08.2018, 00:24

Ich finde aber, das sie immer noch diesen traurigen ängstlichen Blick hat.
Das wird bestimmt noch längere Zeit dauern, bis die Kleine, die zuvor schlechte Behandlung, verdrängt hat.

Karin, ich wünsche dir mit der Kleinen viele schöne Stunden!
So hast du vor allen Dingen immer was um die Ohren und jemanden, den du umsorgen kannst.
Liebe Grüße aus Hamburg

von Annegret

Benutzeravatar
Karingoldi
Aktives Mitglied
Beiträge: 21783
Registriert: 18.09.2008, 12:25
Wohnort: Wendelstein
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Wie bin ich Bonnie zu Mama Karin gekommen

Beitrag von Karingoldi » 30.08.2018, 08:29

(Ich finde aber, das sie immer noch diesen traurigen ängstlichen Blick hat ) .Ja Annegret da war sie erst 15 Tage bei mir .
Bonnie hatte auch nichts aus der Hand gefressen ich mußte es Ihr lernen das sie keine Angst vor mir haben braucht .
Meine Tochter kam oft um Bonnie aufzumuntern ,an der Leine gingen wir spazieren ,kamen immer näher ,doch dann kam mein Urlaub nach Florida ,mein Enkel und Dessen Freundin wohnten dann 4 Wochen bei mir .
IMG_7052.jpg
8a5facba-ed5c-4242-8712-a009ac946e6b.jpg
IMG_7152.jpg
Unsere Treppe zum Spazier Weg
IMG_7153.jpg
Hatte Bonnie schon gemerkt das ich bald weg fliege
DSC00026.jpg
IMG_7345.jpg
Bonnie hatte aber immer Anschluß
51f81e9e-488d-4243-b3ac-df5bbb32667f.jpg
Philipp war fleißig ,und Bonnie lernte ......
6faed18c-fb2e-4ec6-ba04-507c7aedbd35.jpg
db60abda-4cf2-4aab-9ee5-575e7a1181f8 (1).jpg
Und rumtollen ohne Leine
4c06a8a0-1414-4ab8-9588-047b94d25476.jpg

So bis bald wieder :smiley_emoticons_winken4:
Zuletzt geändert von Karingoldi am 03.09.2018, 08:05, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüße Karin

Das Wunderbarste von all dem, was im Menschen ist, ist sein Herz;
denn es ordnet sein ganzes Wesen. Bild

Benutzeravatar
Ursel
Aktives Mitglied
Beiträge: 6856
Registriert: 29.08.2010, 16:04
Wohnort: zwischen Flensburg und Kappeln

Re: Wie bin ich Bonnie zu Mama Karin gekommen

Beitrag von Ursel » 30.08.2018, 17:39

Bonnie du hast dich sehr schnell an diese lieben Menschen gewöhnt
das schreckliche werden wir nun ganz schnell vergessen,
ich freue mich das du nun auch hier etwas von dir gibst, so können wir an dein Leben teil nehmen


liebe Grüße aus dem Norden

Ursel
Chefin der tausend Fuchsienglöckchen

Benutzeravatar
Karingoldi
Aktives Mitglied
Beiträge: 21783
Registriert: 18.09.2008, 12:25
Wohnort: Wendelstein
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Wie bin ich Bonnie zu Mama Karin gekommen

Beitrag von Karingoldi » 31.08.2018, 17:46

Nun ich war ja zwar in meiner Wohnung ,aber wo ist Mama ?
Nun Philipp und Kim sind total lieb ,nehmen mich auch viel mit .
Ach Philipp schickte ab und zu Bilder nach Florida mit WhatsApp zu Mama nach Florida .

Hier mit Philipp war ich am Fußballplatz
9d36decd-11f2-4bca-a769-b5561243ad33.jpg
Dann sind wir oft im Wald spazieren gegangen
2f81e16c-dcf9-4d5f-8e61-e671252b1010.jpg
Auch mit Susannes Hunden zum Reitplatz .
31195542_936304499863425_4452371151544385536_n.jpg
Hier bei Mamas Enkelin Christina und Urenkel Isabella und Luisa ,bsssssst da hab ich das betteln gelernt .
ab6a6c61-3595-4e57-baaa-a9be5001a153.jpg
Und immer wieder mit meinen Freunden zusammen .
IMG_7744.jpg
Jetzt haltet euch fest ,als das in Florida die Mama sah ,blieb ihr fast das Herz stehen ,ich durfte OHNE LEINE .Schaut euch das Video an .
https://www.youtube.com/watch?v=yrFAG-J ... e=youtu.be
Liebe Grüße Karin

Das Wunderbarste von all dem, was im Menschen ist, ist sein Herz;
denn es ordnet sein ganzes Wesen. Bild

Antworten

Zurück zu „Unsere Haustiere“