Hibiscus sabdariffa


Benutzeravatar
Galina
Aktives Mitglied
Beiträge: 1428
Registriert: 20.12.2010, 20:46

Re: Hibiscus sabdariffa

Beitrag von Galina » 04.02.2018, 18:01

Mein Hibiscus sabdariffa sah letzten Sommer so aus
sieht irgendwie anders als bei sand cat :smiley_emoticons_confusednew:
Hibiscus sabdariffa 1.JPG
CIMG7739.JPG
Michael, haben deine geblüht?

Benutzeravatar
Fuchsienblüte
Aktives Mitglied
Beiträge: 2732
Registriert: 12.01.2015, 22:18
Wohnort: Am Teutoburger Wald
Hat sich bedankt: 20 Mal

Re: Hibiscus sabdariffa

Beitrag von Fuchsienblüte » 04.02.2018, 20:42

Galina,ein paar Knospen hatte sie bekommen,
geblüht hatte sie leider nicht.

Ich habe sie jetzt im Treppenhaus stehen.Sie könnten den Winter überleben.

Das Aussehen könnte vielleicht am Klima liegen.
Die Blüte sieht aber auch schön aus.
LG    Michael

Benutzeravatar
Annegret
Moderator
Beiträge: 10801
Registriert: 15.11.2009, 16:36
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Hibiscus sabdariffa

Beitrag von Annegret » 04.02.2018, 21:47

Habe dieses Jahr Samen von ihr ausgesät.
Mal sehen, wie meine Pflänzchen dann aussehen, vom Blatt her, meine ich.
Bin echt gespannt.
Liebe Grüße aus Hamburg

von Annegret

Benutzeravatar
sand cat
Aktives Mitglied
Beiträge: 2516
Registriert: 16.10.2014, 08:26
Wohnort: Jeddah K.S.A
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Hibiscus sabdariffa

Beitrag von sand cat » 05.02.2018, 10:39

Hallo allerseits.
Hm, das ist schon interessant. Strauch, Blatt und Blüte sahen bei mir so aus.
Im Archiv mal stöbern gehen.

So sahen die Blätter aus.
IMG_20170705_072933.jpg
IMG_20170720_073129.jpg
Und so die Blüten. Mal ein bißchen mehr rosa, mal weniger.
IMG_20171004_065948.jpg
IMG_20171020_082740.jpg
IMG_20171004_065938.jpg
IMG_20170925_071257.jpg
So sehen dann die Früchte nach dem Abblühen aus. Daraus macht man den Hibiscus Tee. Ist bei Youtube mittels Filmchen toll erklärt. Suchfunktion nicht nur über H. sabdariffa sondern, eher besser unter La Rosselle.
IMG_20171123_072018.jpg
Hier noch ein Bild als Jungpflanze.
IMG_20170807_071911.jpg
Herzliche Grüße

   Sandkater                     Aus der Wüste, wo man einen Bierzapfhahn vergeblich sucht.

Benutzeravatar
Annegret
Moderator
Beiträge: 10801
Registriert: 15.11.2009, 16:36
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Hibiscus sabdariffa

Beitrag von Annegret » 05.02.2018, 21:11

Das sind ja echt tolle Blütenfarben!
Da bin ich aber gespannt, welches Blatt meine Sämlinge später zeigen. :smiley_emoticons_smilina:

Ich hab den Hibiscus sabdariffa und den Hibiscus trionum ausgesät.
Liebe Grüße aus Hamburg

von Annegret

Benutzeravatar
Galina
Aktives Mitglied
Beiträge: 1428
Registriert: 20.12.2010, 20:46

Re: Hibiscus sabdariffa

Beitrag von Galina » 05.02.2018, 22:18

Die Blüten gefallen mir auch sehr...
CIMG7862.JPG
CIMG7860.JPG

und das ist Hibiscus trionum :smiley_emoticons_nicken:
Abutilon trionum.JPG
CIMG7539.JPG

Antworten

Zurück zu „Hibiskus“