Brillantaisia nyanzarum - Riesen Brillantaisia

Antworten
Benutzeravatar
Katrin
Moderator
Beiträge: 4220
Registriert: 21.08.2009, 12:26
Wohnort: Leipzig

Brillantaisia nyanzarum - Riesen Brillantaisia

Beitrag von Katrin » 25.11.2015, 21:03

Brillantaisia nyanzarum - Pflegehinweise folgen später  ;)  :wink:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Liebe Grüße von Katrin

Bild

Ein einzelnes Tier zu retten verändert nicht die Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses Tier!

Benutzeravatar
MadMim
Aktives Mitglied
Beiträge: 25803
Registriert: 23.07.2007, 18:14
Wohnort: Modautal/vorderer Odenwald

Beitrag von MadMim » 26.11.2015, 23:08

Wunderschöne Pflanze!   :D
Good timber does not grow with ease -
the stronger the storm, the stronger the trees.

Bild
Bild

Benutzeravatar
gudrun
Moderator
Beiträge: 27366
Registriert: 17.12.2008, 11:57
Wohnort: Hochheim am Main

Beitrag von gudrun » 26.11.2015, 23:50

Ja, sehr schön.
Bild
Viele Grüße aus Hochheim
Gudrun

Benutzeravatar
Steffi
Moderator
Beiträge: 6664
Registriert: 02.08.2007, 22:14
Wohnort: Werdau bei Zwickau

Re: Brillantaisia nyanzarum - Riesen Brillantaisia

Beitrag von Steffi » 27.04.2018, 20:01

Meine Brillantaisia blüht mit Schmetterling
WP_20180427_18_22_55_Pro.jpg
WP_20180427_18_23_12_Pro.jpg
Bild

Viele Grüße

Steffi
_____________________________________________________________
"Wenn du einen Garten und dazu noch eine Bibliothek hast, wird es dir an nichts fehlen."
("Si hortum in bibliotheca habes, deerit nihil.")

Cicero

Benutzeravatar
annelu14
Aktives Mitglied
Beiträge: 4727
Registriert: 14.03.2010, 15:41

Re: Brillantaisia nyanzarum - Riesen Brillantaisia

Beitrag von annelu14 » 27.04.2018, 20:42

Steffi,Du hast ein Händchen für so ausgefallene Exoten,immer wieder schön
anzusehen :smiley_emoticons_bravo2:

LG Anne

Benutzeravatar
Annegret
Moderator
Beiträge: 10261
Registriert: 15.11.2009, 16:36
Wohnort: Hamburg

Re: Brillantaisia nyanzarum - Riesen Brillantaisia

Beitrag von Annegret » 27.04.2018, 22:20

Ist schon eine superschöne Blüte, Steffi! :smiley_emoticons_bravo2:

Meine ist groß und grün! :smiley_emoticons_coolnew:

Hab eben mal nachgelesen hier im Forum. Katrins blühte im Juli.
Ist das so ihre normale Blütenzeit.
Ich hatte meine in der Küche vorm Balkonfenster überwintert.
Liebe Grüße aus Hamburg

von Annegret

Benutzeravatar
Steffi
Moderator
Beiträge: 6664
Registriert: 02.08.2007, 22:14
Wohnort: Werdau bei Zwickau

Re: Brillantaisia nyanzarum - Riesen Brillantaisia

Beitrag von Steffi » 28.04.2018, 08:02

Diese gezeigte Pflanze von ihr hat bei mir letztes Jahr nicht geblüht, nur eine Jungpflanze, das war Ende Juli.

Anne magste eine ?
Bild

Viele Grüße

Steffi
_____________________________________________________________
"Wenn du einen Garten und dazu noch eine Bibliothek hast, wird es dir an nichts fehlen."
("Si hortum in bibliotheca habes, deerit nihil.")

Cicero

Benutzeravatar
annelu14
Aktives Mitglied
Beiträge: 4727
Registriert: 14.03.2010, 15:41

Re: Brillantaisia nyanzarum - Riesen Brillantaisia

Beitrag von annelu14 » 28.04.2018, 08:19

Steffi,,und führe mich nicht in Versuchung,, :smiley_emoticons_pfeif2: ich glaube ich muß hart bleiben,wie groß wird sie eigendlich Kübel-
oder Zimmerpflanze.

LG Anne

Benutzeravatar
Steffi
Moderator
Beiträge: 6664
Registriert: 02.08.2007, 22:14
Wohnort: Werdau bei Zwickau

Re: Brillantaisia nyanzarum - Riesen Brillantaisia

Beitrag von Steffi » 28.04.2018, 08:20

Kübelpflanze, ideal für den Wintergarten.
Bild

Viele Grüße

Steffi
_____________________________________________________________
"Wenn du einen Garten und dazu noch eine Bibliothek hast, wird es dir an nichts fehlen."
("Si hortum in bibliotheca habes, deerit nihil.")

Cicero

Benutzeravatar
Steffi
Moderator
Beiträge: 6664
Registriert: 02.08.2007, 22:14
Wohnort: Werdau bei Zwickau

Re: Brillantaisia nyanzarum - Riesen Brillantaisia

Beitrag von Steffi » 28.04.2018, 08:21

Ich finde sie pflegeleicht. Sie lässt sich durch Schnitt im Zaum halten und bewurzelt leicht in Wasser.
Bild

Viele Grüße

Steffi
_____________________________________________________________
"Wenn du einen Garten und dazu noch eine Bibliothek hast, wird es dir an nichts fehlen."
("Si hortum in bibliotheca habes, deerit nihil.")

Cicero

Benutzeravatar
annelu14
Aktives Mitglied
Beiträge: 4727
Registriert: 14.03.2010, 15:41

Re: Brillantaisia nyanzarum - Riesen Brillantaisia

Beitrag von annelu14 » 28.04.2018, 12:04

Steffi,dann würde ich hier schreien,Kübel und warm paßt bei mir,die Stecklinge von Abutilon,,Red Tiger,,
haben immer noch keine Wurzeln,ich bleib aber dran.

LG Anne

Benutzeravatar
Steffi
Moderator
Beiträge: 6664
Registriert: 02.08.2007, 22:14
Wohnort: Werdau bei Zwickau

Re: Brillantaisia nyanzarum - Riesen Brillantaisia

Beitrag von Steffi » 28.04.2018, 12:40

Ich bewurzele Dir eine :smiley_emoticons_smilina: :smiley_emoticons_winken4:
Bild

Viele Grüße

Steffi
_____________________________________________________________
"Wenn du einen Garten und dazu noch eine Bibliothek hast, wird es dir an nichts fehlen."
("Si hortum in bibliotheca habes, deerit nihil.")

Cicero

Benutzeravatar
annelu14
Aktives Mitglied
Beiträge: 4727
Registriert: 14.03.2010, 15:41

Re: Brillantaisia nyanzarum - Riesen Brillantaisia

Beitrag von annelu14 » 28.04.2018, 13:26

,,schön,,ich freue mich

LG Anne

Antworten

Zurück zu „Exoten Galerie“