Wer bin ich?

Antworten

Benutzeravatar
Line
Aktives Mitglied
Beiträge: 4134
Registriert: 03.02.2011, 15:06
Wohnort: bei Höchstadt

Wer bin ich?

Beitrag von Line » 07.03.2014, 08:30

Könnt Ihr mir helfen?
GG hatte eine Lieblingstrompete, deren Namen verloren ging.
Von da an hieß sie nur "Papa's Liebling".
Nun ist sie mir auch noch im Winter kaputt gegangen, und ich will meinen Liebsten,
der soooo viel im Garten schuftet, nicht enttäuschen.
Habt Ihr eine Idee welche ET dies sein könnte? Und wo ich sie bekommen kann?
Hier ein Bild, sie war so intensiv orange:
Bild

Ich habe auch keine Erinnerung mehr von wem ich diese mal bekommen habe... schon blöd vergesslich zu werden....
Jeder fängt mal KLEIN an: Bild
Gruß Line

Benutzeravatar
Steffi
Moderator
Beiträge: 7443
Registriert: 02.08.2007, 22:14
Wohnort: Werdau bei Zwickau
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 192 Mal

Beitrag von Steffi » 07.03.2014, 08:55

Könnte das 'Flamenco' sein?
Bild

Viele Grüße

Steffi
_____________________________________________________________
"Wenn du einen Garten und dazu noch eine Bibliothek hast, wird es dir an nichts fehlen."
("Si hortum in bibliotheca habes, deerit nihil.")

Cicero

Benutzeravatar
Monika Gottschalk
Moderator
Beiträge: 6725
Registriert: 28.10.2007, 16:12
Wohnort: Lanzenhain, Hoher Vogelsberg
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Monika Gottschalk » 07.03.2014, 09:40

Es könnte sie sein, doch sicher bin ich mir nicht. Es gab damals zu viele rosafarbene B. suaveolens-Hybriden, viele mit Namen, die aber ohne Schild fast nicht zu unterscheiden waren. 'Flamenco' hatte relativ große Blüten. Der Kelch wirkte leicht aufgeblasen.
Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen nachher. (Zitat: Voltaire)

http://www.monika-gottschalk.de
http://www.brugmansienfreunde.de
http://www.ddfgg.de

Benutzeravatar
Line
Aktives Mitglied
Beiträge: 4134
Registriert: 03.02.2011, 15:06
Wohnort: bei Höchstadt

Beitrag von Line » 07.03.2014, 10:19

Danke für die ersten Hinweise.
Ich werde mal meine Bilder durchforsten, ob ich noch mehr Blütenbilder (auch von anderen Blühstadien) oder Habitus der Pflanze habe....
Jeder fängt mal KLEIN an: Bild
Gruß Line

Blacky
Aktives Mitglied
Beiträge: 57
Registriert: 05.03.2018, 13:14
Wohnort: Magdeburg/Germersheim
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Wer bin ich?

Beitrag von Blacky » 31.12.2018, 12:18

Hat einer eine Idee
Dateianhänge
IMG-20180627-WA0035.jpeg
IMG-20181028-WA0028.jpg
IMG-20181028-WA0034.jpg
IMG-20181028-WA0026.jpg

Sandcat's Bub
Aktives Mitglied
Beiträge: 212
Registriert: 16.05.2015, 00:22
Wohnort: Kuenzelsau
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Wer bin ich?

Beitrag von Sandcat's Bub » 04.01.2019, 08:35

Letzere sieht so aus wie unsere Baumarkt womit 2010 oder 11 alles angefangen hat. Heißt bei uns so, weil es laut Schild eine Brugmansia aus'm Baumarkt war. Leider habe ich gerade keine Bilder am Start.

Edit:
Klar habe ich ein Bild:
https://www.fuchsienfreunde.de/viewtopi ... 04#p368204
Gruß Heiko

Blacky
Aktives Mitglied
Beiträge: 57
Registriert: 05.03.2018, 13:14
Wohnort: Magdeburg/Germersheim
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Wer bin ich?

Beitrag von Blacky » 06.01.2019, 19:39

Hab da auch kein Namen hat immer sehr große Blüten sieht gut aus

Antworten

Zurück zu „Engelstrompeten - Arten und Hybriden“