Gesneriaceaen / Kohleria

Antworten

Benutzeravatar
Galina
Aktives Mitglied
Beiträge: 1444
Registriert: 20.12.2010, 20:46
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal

Re: Gesneriaceaen / Kohleria

Beitrag von Galina » 11.03.2018, 19:27

Danke Karin, bei mir ist es auch so: manche gehen, manche kommen und welche- verschwinden für immer.... :smiley_emoticons_nicken:

Benutzeravatar
Galina
Aktives Mitglied
Beiträge: 1444
Registriert: 20.12.2010, 20:46
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal

Re: Gesneriaceaen / Kohleria

Beitrag von Galina » 23.05.2018, 22:52

Hier habe ich auch was Blühendes... :smiley_emoticons_xd2:
CIMG8726.JPG
Elvira
Elvira 2.JPG
Elvira 1JPG.JPG
CIMG8556.JPG

Benutzeravatar
annelu14
Aktives Mitglied
Beiträge: 5005
Registriert: 14.03.2010, 15:41
Hat sich bedankt: 69 Mal
Danksagung erhalten: 124 Mal

Re: Gesneriaceaen / Kohleria

Beitrag von annelu14 » 23.05.2018, 23:36

Du hast ein richtiges Händchen für Gesneriaceaen :smiley_emoticons_bravo2:

Wie weit sins deine Achimenes ?

LG Anne

Benutzeravatar
Galina
Aktives Mitglied
Beiträge: 1444
Registriert: 20.12.2010, 20:46
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal

Re: Gesneriaceaen / Kohleria

Beitrag von Galina » 23.05.2018, 23:44

Ohhh... Anne, Achimenes habe dieses Jahr sehr spät getopft....werde froh sein, wenn sie überhaupt zum Weihnachten blühen :smiley_emoticons_xd2:

Benutzeravatar
Galina
Aktives Mitglied
Beiträge: 1444
Registriert: 20.12.2010, 20:46
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal

Re: Gesneriaceaen / Kohleria

Beitrag von Galina » 12.06.2018, 21:26

Kohleria Pele
PELE 2.JPG
Kohleria HCY's Russian Roulette
CIMG9894.JPG

Benutzeravatar
Galina
Aktives Mitglied
Beiträge: 1444
Registriert: 20.12.2010, 20:46
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal

Re: Gesneriaceaen / Kohleria

Beitrag von Galina » 26.01.2020, 19:28

Kohleria Ni's Satu
Ni's Satu.JPG
MM's Zora
MM's Zora.JPG
Ni's Frideborg
Ni's Frideborg 1.JPG

Benutzeravatar
Annegret
Moderator
Beiträge: 12853
Registriert: 15.11.2009, 16:36
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 225 Mal
Danksagung erhalten: 75 Mal

Re: Gesneriaceaen / Kohleria

Beitrag von Annegret » 26.01.2020, 22:52

Das sind ja wieder tolle Schönheiten, die du uns zeigst! :smiley_emoticons_smilina:
Liebe Grüße aus Hamburg

von Annegret

Benutzeravatar
Honigbiene
Aktives Mitglied
Beiträge: 899
Registriert: 10.12.2017, 21:16
Hat sich bedankt: 144 Mal
Danksagung erhalten: 76 Mal

Re: Gesneriaceaen / Kohleria

Beitrag von Honigbiene » 27.01.2020, 10:58

Das sind ja drei Schönheiten. :smiley_emoticons_bravo2: Kann gar nicht sagen, welche mir am besten gefällt.. :smiley_emoticons_winken4:


Liebe Grüße von Renate

Benutzeravatar
Ursel
Aktives Mitglied
Beiträge: 7143
Registriert: 29.08.2010, 16:04
Wohnort: zwischen Flensburg und Kappeln
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Gesneriaceaen / Kohleria

Beitrag von Ursel » 27.01.2020, 18:50

alle drei wunderschön und bizarr


Ursel
Chefin der tausend Fuchsienglöckchen

Benutzeravatar
Galina
Aktives Mitglied
Beiträge: 1444
Registriert: 20.12.2010, 20:46
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal

Re: Gesneriaceaen / Kohleria

Beitrag von Galina » 05.02.2020, 21:11

Ich liebe Kohleria :smiley_emoticons_xd2:
Ni's Lori
Ni's Lori.2JPG.JPG
Ni's Elise
Ni's Elise 7.JPG
Ni's Alva
Ni's Alva.JPG

Babs
Aktives Mitglied
Beiträge: 401
Registriert: 08.02.2018, 01:07
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Gesneriaceaen / Kohleria

Beitrag von Babs » 05.02.2020, 23:16

Hallo Galina,liebes Blumenkind würdest du mir bitte mal verraten wo du die Samen einkaufst. Ich würde es gerne mal mit ein paar Sämlingen ausprobiren.
1 Rhizom habe ich mir schon mal kekauft.
So soll die Blüte mal aussehen
Babs
p.jpg
p.jpg (4.33 KiB) 135 mal betrachtet

Benutzeravatar
Steffi
Moderator
Beiträge: 7853
Registriert: 02.08.2007, 22:14
Wohnort: Werdau bei Zwickau
Hat sich bedankt: 120 Mal
Danksagung erhalten: 336 Mal

Re: Gesneriaceaen / Kohleria

Beitrag von Steffi » 06.02.2020, 05:24

Danke Galina für Deine wunderschönen Fotos, Du hast einfach ein Händchen für die Gesnerien.
Bild

Viele Grüße

Steffi
_____________________________________________________________
"Wenn du einen Garten und dazu noch eine Bibliothek hast, wird es dir an nichts fehlen."
("Si hortum in bibliotheca habes, deerit nihil.")

Cicero

Benutzeravatar
Galina
Aktives Mitglied
Beiträge: 1444
Registriert: 20.12.2010, 20:46
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal

Re: Gesneriaceaen / Kohleria

Beitrag von Galina » 06.02.2020, 19:22

Babs hat geschrieben:
05.02.2020, 23:16
Hallo Galina,liebes Blumenkind würdest du mir bitte mal verraten wo du die Samen einkaufst. Ich würde es gerne mal mit ein paar Sämlingen ausprobiren.
1 Rhizom habe ich mir schon mal kekauft.
So soll die Blüte mal aussehen
Babs
p.jpg
Hallo Babs, alle meine Kohleria's habe ich als Rhizome gekauft oder getauscht :smiley_emoticons_smilina:
Im Dezember 2019 habe die Samen gesät ( das ist meine eigene Kreuzung!), mal schauen was da raus kommt :smiley_emoticons_wink2:

Benutzeravatar
Karingoldi
Aktives Mitglied
Beiträge: 22431
Registriert: 18.09.2008, 12:25
Wohnort: Wendelstein
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Re: Gesneriaceaen / Kohleria

Beitrag von Karingoldi » 06.02.2020, 19:36

Galina ,ich liebe die auch danke für die schönen Bilder .
Ich hatte ja mal welche von dir ,doch leider :smiley_emoticons_frown: :smiley_emoticons_frown:
Liebe Grüße Karin

Das Wunderbarste von all dem, was im Menschen ist, ist sein Herz;
denn es ordnet sein ganzes Wesen. Bild

Benutzeravatar
Galina
Aktives Mitglied
Beiträge: 1444
Registriert: 20.12.2010, 20:46
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal

Re: Gesneriaceaen / Kohleria

Beitrag von Galina » 06.02.2020, 20:35

Karingoldi hat geschrieben:
06.02.2020, 19:36
Galina ,ich liebe die auch danke für die schönen Bilder .
Ich hatte ja mal welche von dir ,doch leider :smiley_emoticons_frown: :smiley_emoticons_frown:
Karin,weine doch bitte nicht, das ist doch kein Problem, wenn du sie wieder möchtest...dann bekommst du auch :smiley_emoticons_xd2: Wenn ich beim Ausgraben bin, kann nachher genau sagen, welche Sorte ist und s.w.
Yf's Ana
Yf's Ana 1.JPG
Yf's Lucica
Yf's Lucica 5.JPG

Antworten

Zurück zu „Zimmerpflanzen“