Gesneriaceaen / Streptocarpus


Benutzeravatar
Ursel
Aktives Mitglied
Beiträge: 7004
Registriert: 29.08.2010, 16:04
Wohnort: zwischen Flensburg und Kappeln
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Gesneriaceaen / Streptocarpus

Beitrag von Ursel » 15.07.2018, 17:37

Galina du verwöhnst uns wieder mit wunderschönen Blüten
ich geniesse deine Vielfalt an Blüten,
Sämlinge sind immer wieder eine neue Herausfordung an Überraschungen in der Farbkombination

Galina ich hätte sooo gerne eine Einblattstreptocarpus, wenn du da ausgesät hast
vielleicht naja du weißt schon

ganz ganz liebe Grüße
von Ursel
Chefin der tausend Fuchsienglöckchen

Benutzeravatar
Galina
Aktives Mitglied
Beiträge: 1428
Registriert: 20.12.2010, 20:46
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Gesneriaceaen / Streptocarpus

Beitrag von Galina » 15.07.2018, 18:35

Ursel hat geschrieben: Galina ich hätte sooo gerne eine Einblattstreptocarpus, wenn du da ausgesät hast
vielleicht naja du weißt schon
Ursel, meinst du von dem weißen Einblatt? Wenn ja, dann muss ich ein Blatt bewurzeln. Wenn sie die Samen ansetzt,noch nicht zu sehen, säe sie auch aus.... :smiley_emoticons_winken4:

Benutzeravatar
Ingelid
Aktives Mitglied
Beiträge: 2822
Registriert: 19.12.2013, 19:02
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Gesneriaceaen / Streptocarpus

Beitrag von Ingelid » 15.07.2018, 18:55

Galina deine Schätzchen sind zauberhaft. Ich sehe sie immer wieder sehr gerne. :smiley_emoticons_bravo2: Und die Babys erfreuen uns auch bald. Bin gespannt was für Schönheiten daraus werden.
Liebe Grüße Ingelid

Benutzeravatar
Galina
Aktives Mitglied
Beiträge: 1428
Registriert: 20.12.2010, 20:46
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Gesneriaceaen / Streptocarpus

Beitrag von Galina » 15.07.2018, 20:34

Danke Ingelid,
bin auch gespannt, welche Farben raus kommen... :smiley_emoticons_wink2:
Das ist die Pflanze, von der ich die Samen gesät habe
CIMG8056.JPG

Benutzeravatar
Ursel
Aktives Mitglied
Beiträge: 7004
Registriert: 29.08.2010, 16:04
Wohnort: zwischen Flensburg und Kappeln
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Gesneriaceaen / Streptocarpus

Beitrag von Ursel » 15.07.2018, 21:12

Galina genau die meine ich,

Ursel
Chefin der tausend Fuchsienglöckchen

Benutzeravatar
Annegret
Moderator
Beiträge: 12326
Registriert: 15.11.2009, 16:36
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 186 Mal
Danksagung erhalten: 60 Mal

Re: Gesneriaceaen / Streptocarpus

Beitrag von Annegret » 15.07.2018, 23:28

Hach, was bin ich froh, das ich kaum was auf meinen Fensterbänken unterbringen kann.
Sonst hätte ich bestimmt schon bei den schönen Streptocarpus zugeschlagen.

Ich freue mich immer wieder über die vielen Farbschattierungen der Blüten!
Liebe Grüße aus Hamburg

von Annegret

Benutzeravatar
Galina
Aktives Mitglied
Beiträge: 1428
Registriert: 20.12.2010, 20:46
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Gesneriaceaen / Streptocarpus

Beitrag von Galina » 19.07.2018, 10:14

Annegret, ja, das ist immer problematisch mit dem Platz auf dem Fensterbank :smiley_emoticons_smilina:
DS- Njord
DS- Njörd.JPG

Benutzeravatar
Steffi
Moderator
Beiträge: 7635
Registriert: 02.08.2007, 22:14
Wohnort: Werdau bei Zwickau
Hat sich bedankt: 93 Mal
Danksagung erhalten: 281 Mal

Re: Gesneriaceaen / Streptocarpus

Beitrag von Steffi » 04.11.2019, 17:01

Eine neue Errungenschaft
IMG_20191104_165634.jpg
IMG_20191104_165646.jpg
Bild

Viele Grüße

Steffi
_____________________________________________________________
"Wenn du einen Garten und dazu noch eine Bibliothek hast, wird es dir an nichts fehlen."
("Si hortum in bibliotheca habes, deerit nihil.")

Cicero

Benutzeravatar
Ursel
Aktives Mitglied
Beiträge: 7004
Registriert: 29.08.2010, 16:04
Wohnort: zwischen Flensburg und Kappeln
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Gesneriaceaen / Streptocarpus

Beitrag von Ursel » 05.11.2019, 09:55

Steffi, die sieht sehr schön aus, ich liebe diese zarten Farben
wie heißt diese Schönheit,

Ursel
Chefin der tausend Fuchsienglöckchen

Benutzeravatar
Steffi
Moderator
Beiträge: 7635
Registriert: 02.08.2007, 22:14
Wohnort: Werdau bei Zwickau
Hat sich bedankt: 93 Mal
Danksagung erhalten: 281 Mal

Re: Gesneriaceaen / Streptocarpus

Beitrag von Steffi » 05.11.2019, 09:57

Ich habe sie in einem Blumenladen ohne Namen gekauft.
Bild

Viele Grüße

Steffi
_____________________________________________________________
"Wenn du einen Garten und dazu noch eine Bibliothek hast, wird es dir an nichts fehlen."
("Si hortum in bibliotheca habes, deerit nihil.")

Cicero

Benutzeravatar
annelu14
Aktives Mitglied
Beiträge: 4952
Registriert: 14.03.2010, 15:41
Hat sich bedankt: 57 Mal
Danksagung erhalten: 115 Mal

Re: Gesneriaceaen / Streptocarpus

Beitrag von annelu14 » 05.11.2019, 14:09

Sehr schön :smiley_emoticons_bravo2: bei mir ist ja auch das Streptocarpusfieber wieder
doll ausgebrochen :smiley_emoticons_pfeif2: Bei ebay bekommt man ab und zu 5 Jungppflanzen
für 20€ und eine gab es als Zugabe noch dazu,es sind wirklich genau die er auf dem Bild zeigt.
Meine blühen noch nicht alle aber ich bin total begeistert und Blätter zum bewurzeln konnte
ich auch abmachen,ein Teil ist erschimmelt nun hoffe ich auf die zweite Dose,noch sieht sie gut aus.

Benutzeravatar
Heidi
Aktives Mitglied
Beiträge: 6762
Registriert: 06.01.2010, 21:13
Wohnort: Ingolstadt
Hat sich bedankt: 167 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal

Re: Gesneriaceaen / Streptocarpus

Beitrag von Heidi » 06.11.2019, 12:10

Oh Steffi, das ist eine richtige Schönheit; da muss ich doch auch gleich mal auf Suche gehen :smiley_emoticons_pfeif2:
Für so ein/zwei Exemplare hätte ich noch Platz am Fenster; sie breiten ihre tollen Blätter schon sehr aus :smiley_emoticons_confusednew:
Servus sagt die Bayern-Heidi 
Bild

Babs
Aktives Mitglied
Beiträge: 312
Registriert: 08.02.2018, 01:07
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Gesneriaceaen / Streptocarpus

Beitrag von Babs » 08.11.2019, 01:16

IMG_9136 (2).JPG
Heidi schau, könnte dir die Blüte gefallen? Die Pflanze hängt bei mir auch im Fenster.
Von ihr habe ich einige Blätter gesteckt. Wenn du möchtest reserviere ich dir dann ein Pflänzchen.
Babs

Benutzeravatar
Heidi
Aktives Mitglied
Beiträge: 6762
Registriert: 06.01.2010, 21:13
Wohnort: Ingolstadt
Hat sich bedankt: 167 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal

Re: Gesneriaceaen / Streptocarpus

Beitrag von Heidi » 09.11.2019, 15:58

Oh die schaut aber toll aus, Babs :smiley_emoticons_smilina:

Hast du auch ein Ganzkörperfoto deiner Pflanze?
Mich würde auch das Blattwerk interessieren, wie breit sie wachsen :smiley_emoticons_confusednew:
Servus sagt die Bayern-Heidi 
Bild

Babs
Aktives Mitglied
Beiträge: 312
Registriert: 08.02.2018, 01:07
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Gesneriaceaen / Streptocarpus

Beitrag von Babs » 10.11.2019, 10:20

Heidi, du möchtest ein Ganzkörper-Bild von meiner Drehfrucht..........bitte sehr.
Wenn die Pflanze mir zu breit wird, rupfe ich sie großen Blätter immer ab.So habe ich im Fenster immer noch Platz für andere Pflanzen.
Babs
IMG_9151.JPG

Antworten

Zurück zu „Zimmerpflanzen“