Syzygium oleosum - Lila Lilly Pilly

Antworten

Benutzeravatar
gudrun
Moderator
Beiträge: 27414
Registriert: 17.12.2008, 11:57
Wohnort: Hochheim am Main
Danksagung erhalten: 1 Mal

Syzygium oleosum - Lila Lilly Pilly

Beitrag von gudrun » 28.01.2012, 18:44

Syzygium oleosum  - Lila Lilly Pilly
Familie: Myrtaceae - Myrtengewächse
Herkunft: Australien

Blütenfarbe: weiße, lange Staubgefäße
Duft: schwacher Duft
Früchte: lila, essbar
Wuchsform: Strauch, immergrün mit lanzettlichen Blättern, in der Jugend rötlich gefärbt
Höhe: 1,5 bis 2,5 m
Standort: Sonne bis Halbschatten
Boden: gute Kübelpflanzenerde
Pflege: regelmäßig wässern und düngen
Rückschnitt ist möglich
Besonderheiten: keine Krankheiten
Überwinterung: lauwarm bis warm


Bild

Bild

Bild

Bild

Aussaat der reifen Früchte ist möglich bei Bodentemperaturen über 22-25°C. Es hat gut funktioniert. Die jungen Pflänzchen wachsen ganz langsam heran.
Bild
Viele Grüße aus Hochheim
Gudrun

Benutzeravatar
MadMim
Aktives Mitglied
Beiträge: 25999
Registriert: 23.07.2007, 18:14
Wohnort: Modautal/vorderer Odenwald
Danksagung erhalten: 23 Mal

Beitrag von MadMim » 28.01.2012, 23:23

Zarte Blüten und schöne Beeren -
dazu unempfindlich gegen Krankheiten?
Dann ist es eigentlich in meinen Augen eine Traumpflanze.
Waren das Beeren von ihr, die Du im Herbst mitgebracht hattest?
Good timber does not grow with ease -
the stronger the storm, the stronger the trees.

Bild
Bild

Benutzeravatar
Karingoldi
Aktives Mitglied
Beiträge: 23185
Registriert: 18.09.2008, 12:25
Wohnort: Wendelstein
Hat sich bedankt: 88 Mal
Danksagung erhalten: 97 Mal

Beitrag von Karingoldi » 28.01.2012, 23:27

Toll Gudrun ,die Beeren hab ich in Albion Park gesehen .
Aber keine mitgenommen  ;)
Liebe Grüße Karin

Das Wunderbarste von all dem, was im Menschen ist, ist sein Herz;
denn es ordnet sein ganzes Wesen. Bild

Benutzeravatar
gudrun
Moderator
Beiträge: 27414
Registriert: 17.12.2008, 11:57
Wohnort: Hochheim am Main
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von gudrun » 28.01.2012, 23:40

Ja, Traudel, die waren das. Ich habe ja Jungpflanzen davon. Dann hab ich wieder was für Euch.

Karin, da muß es sehr viele Sorten oder auch Arten geben. Immer in anderen Farben, und alle heißen sie Lilly Pilly. Beim Googeln sind mir jede Menge Lilly Pillys begegnet. Ich habe ja meine auch unter einem anderen Namen bekommen.
Bild
Viele Grüße aus Hochheim
Gudrun

Antworten

Zurück zu „Exoten Galerie“