Violett blaue Engelstrompete

Alles zur Kultur von Engelstrompeten
Antworten

A. Littau
Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 09.07.2019, 07:02

Violett blaue Engelstrompete

Beitrag von A. Littau » 09.07.2019, 07:06

Hallo ihr Lieben...
Ich habe ein Problem und zwar ist mein Onkel seit langem auf der Suche nach einer violett blauen Engelstrompete und verzweifelt bei der Suche..
Seine etlichen Versuche aus den Samen eine Pflanze hoch zu ziehen scheitern leider jedes Mal...
Hat jemand eine Idee wo man die Pflanze kaufen kann? Oder wo man vielleicht einen Ableger bekommen könnte?

Vielleicht könnt ihr uns ja helfen... Wäre super

Ganz liebe Grüße 🙋🏼‍♀️

Benutzeravatar
Monika Gottschalk
Moderator
Beiträge: 6930
Registriert: 28.10.2007, 16:12
Wohnort: Lanzenhain, Hoher Vogelsberg
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal
Kontaktdaten:

Re: Violett blaue Engelstrompete

Beitrag von Monika Gottschalk » 09.07.2019, 08:56

Die Farbe Violettblau gibt es nur bei Brugmansia -Hybriden aus der arbovulsa oder vulsa - Gruppe. Sie lassen sich nur über Stecklinge rein vermehren. Es handelt sich bei ihnen um recht empfindliche Pflanzen. Bei Datura, dem Stechapfel, ist eine Vermehrung über Samen möglich. Am besten aber ist der Kauf diese reinjährigen Pflanzen. Sie sind im Frühjahr in fast jedem großen Gartenmarkt erhältlich.
Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen nachher. (Zitat: Voltaire)

http://www.monika-gottschalk.de
http://www.brugmansienfreunde.de
http://www.ddfgg.de

Antworten

Zurück zu „ET Vermehrung und Erziehung“