Hibiscus

Antworten

Blacky
Aktives Mitglied
Beiträge: 53
Registriert: 05.03.2018, 13:14
Wohnort: Magdeburg/Germersheim

Hibiscus

Beitrag von Blacky » 09.03.2018, 12:07

Glaub da hab ich auch was
Dateianhänge
IMG-20170817-WA0015.jpg
Glaub da hab ich auch was
IMG-20170818-WA0040.jpg
IMG-20170818-WA0036.jpg

Benutzeravatar
Annegret
Moderator
Beiträge: 10444
Registriert: 15.11.2009, 16:36
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 12 Mal

Re: Hibiscus

Beitrag von Annegret » 09.03.2018, 18:48

Uih, der sieht gut aus, mit dem rot in der Mitte und dem leichten rosa Stich an den Blütenblättern.
Vor allem bei der ersten Aufnahme gut zu sehen! :good
Liebe Grüße aus Hamburg

von Annegret

Benutzeravatar
Karingoldi
Aktives Mitglied
Beiträge: 21687
Registriert: 18.09.2008, 12:25
Wohnort: Wendelstein

Re: Hibiscus

Beitrag von Karingoldi » 09.03.2018, 18:53

Klasse , das rein weiße ( rosé ) und dem rot in der Mitte :smiley_emoticons_nicken:
Liebe Grüße Karin

Das Wunderbarste von all dem, was im Menschen ist, ist sein Herz;
denn es ordnet sein ganzes Wesen. Bild

Blacky
Aktives Mitglied
Beiträge: 53
Registriert: 05.03.2018, 13:14
Wohnort: Magdeburg/Germersheim

Re: Hibiscus

Beitrag von Blacky » 09.03.2018, 19:05

Auf den Schild steht luna weiß nicht ob es der Name von der ist

Benutzeravatar
Karingoldi
Aktives Mitglied
Beiträge: 21687
Registriert: 18.09.2008, 12:25
Wohnort: Wendelstein

Re: Hibiscus

Beitrag von Karingoldi » 09.03.2018, 19:09

Schau mal Blacki was ich gefunden habe

Liebe Grüße Karin

Das Wunderbarste von all dem, was im Menschen ist, ist sein Herz;
denn es ordnet sein ganzes Wesen. Bild

Blacky
Aktives Mitglied
Beiträge: 53
Registriert: 05.03.2018, 13:14
Wohnort: Magdeburg/Germersheim

Re: Hibiscus

Beitrag von Blacky » 09.03.2018, 19:24

Oh danke auf dem Schild steht winterhart werde sie auspflanzen dann dieses jahr. Oder soll ich sie lieber in Topf lassen.

Benutzeravatar
Karingoldi
Aktives Mitglied
Beiträge: 21687
Registriert: 18.09.2008, 12:25
Wohnort: Wendelstein

Re: Hibiscus

Beitrag von Karingoldi » 09.03.2018, 19:40

Oh , ich würde sie lieber im Topf lassen ,warten wir mal ab was die anderen schreiben ok :smiley_emoticons_winken4:
Liebe Grüße Karin

Das Wunderbarste von all dem, was im Menschen ist, ist sein Herz;
denn es ordnet sein ganzes Wesen. Bild

Blacky
Aktives Mitglied
Beiträge: 53
Registriert: 05.03.2018, 13:14
Wohnort: Magdeburg/Germersheim

Re: Hibiscus

Beitrag von Blacky » 09.03.2018, 19:43

Ja okay, hab sie zwei Jahre im Topf schon stehen.

Benutzeravatar
annelu14
Aktives Mitglied
Beiträge: 4728
Registriert: 14.03.2010, 15:41
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Hibiscus

Beitrag von annelu14 » 09.03.2018, 22:57

Ich habe da immer kein Glück mit ,also bin ich kein guter Ratgeber,leider.

LG Anne

Blacky
Aktives Mitglied
Beiträge: 53
Registriert: 05.03.2018, 13:14
Wohnort: Magdeburg/Germersheim

Re: Hibiscus

Beitrag von Blacky » 09.03.2018, 23:00

Vielleicht hat noch jemand diesen und hat Erfahrungen

Benutzeravatar
MadMim
Aktives Mitglied
Beiträge: 25845
Registriert: 23.07.2007, 18:14
Wohnort: Modautal/vorderer Odenwald

Re: Hibiscus

Beitrag von MadMim » 10.03.2018, 19:32

Wenn es ein H. moscheutos (Sumpfeibisch) ist und du relativ mildes Klima hast,
wird er den Winter mit etwas Schutz überstehen.
Good timber does not grow with ease -
the stronger the storm, the stronger the trees.

Bild
Bild

Benutzeravatar
gudrun
Moderator
Beiträge: 27367
Registriert: 17.12.2008, 11:57
Wohnort: Hochheim am Main

Re: Hibiscus

Beitrag von gudrun » 10.03.2018, 23:31

Aber dann gleich nach den Eisheiligen auspflanzen, damit sie schon etwas anwächst. Und guuut abdecken die ersten zwei Jahre.
Bild
Viele Grüße aus Hochheim
Gudrun

Blacky
Aktives Mitglied
Beiträge: 53
Registriert: 05.03.2018, 13:14
Wohnort: Magdeburg/Germersheim

Re: Hibiscus

Beitrag von Blacky » 10.03.2018, 23:51

Ja danke das werde ich dann mal versuchen.
Hat sehr große Blüten immer einfach ne tolle Pflanze.

Antworten

Zurück zu „Hibiskus Galerie“