Hibiscus sabdariffa

Benutzeravatar
sand cat
Aktives Mitglied
Beiträge: 2453
Registriert: 16.10.2014, 08:26
Wohnort: Jeddah K.S.A

Hibiscus sabdariffa

Beitrag von sand cat » 22.03.2016, 20:09

Der Hibiscus sabdariffa, auch Sudan Hibiskus oder Sudan Eibisch genannt.
Aud dem Samen ist ein recht stattliches Exemplar von ueber 2m Hoehe geworden.
Da er sich auch ohne Rueckschnitt praechtig verzweigt hab ich mich entschlossen diesen einfach weiter in die Hoehe zu wachsen lassen.
rps20160322_215252.jpg
20160317_071337.jpg
20160317_071343.jpg
Nach der Bluete. Das sind / werden die Samenkapseln.
20160322_203822.jpg
20160322_203831.jpg
20160322_203846.jpg
Selbst der Kleine im Sand / Dreckgemisch hatte schon geblueht. Allerdings recht kl. Bluete. Waechst auch noch nicht so richtig in die Hoehe.
20160316_071159.jpg
Vom H. sabdariffa hab ich noch drei weitere Jungpflanzen aus Samen. Ups. Kein Bild. Wird nachgereicht.

Und was H. okra angeht.......null aufgelaufen von etwa 20 Samen bei fuenf Versuchen. Muß auf ne neue, frische Samenkapsel warten denn als kl. Setzling hab ich den H. okra noch nirgends gefunden.
Herzliche Grüße

   Sandkater                     Aus der Wüste, wo man einen Bierzapfhahn vergeblich sucht.

Benutzeravatar
Annegret
Moderator
Beiträge: 10269
Registriert: 15.11.2009, 16:36
Wohnort: Hamburg

Re: Hibiscus sabdariffa

Beitrag von Annegret » 22.03.2016, 21:50

Die Blüte sieht schön aus! :clap: :clap:

Hast du später ein paar Samen davon übrig, für's SWP im Herbst? :idea:

Das Paket macht ja bei mir den Anfang. Also falls du wieder viele Samen ernten kannst, kommen die dann zu mir.
Aber bis dahin dauert es ja noch einige Monate. Wir nehmen zu gegebener Zeit dann Kontakt auf. :D :D
Liebe Grüße aus Hamburg

von Annegret

Benutzeravatar
sand cat
Aktives Mitglied
Beiträge: 2453
Registriert: 16.10.2014, 08:26
Wohnort: Jeddah K.S.A

Re: Hibiscus sabdariffa

Beitrag von sand cat » 22.03.2016, 22:12

Jou Annegret.

Bis dahin hab ich H. sabdariffa und auch andere Samen.
Das paßt schon bis dahin.
Herzliche Grüße

   Sandkater                     Aus der Wüste, wo man einen Bierzapfhahn vergeblich sucht.

Benutzeravatar
Fuchsienblüte
Aktives Mitglied
Beiträge: 2562
Registriert: 12.01.2015, 22:18
Wohnort: Am Teutoburger Wald

Re: Hibiscus sabdariffa

Beitrag von Fuchsienblüte » 22.03.2016, 22:24

Eine schöne Farbe hat die Blüte und robust scheint sie auch zu sein,wenn sie sogar im Dreck wächst und blüht.

Ok ein bisschen kleiner aber immerhin.
LG    Michael

Benutzeravatar
sand cat
Aktives Mitglied
Beiträge: 2453
Registriert: 16.10.2014, 08:26
Wohnort: Jeddah K.S.A

Re: Hibiscus sabdariffa

Beitrag von sand cat » 22.03.2016, 22:34

So sieht ne gute H. sabdariffa Blüte aus.
Hibiscus sabdariffa-Sudan Eibisch.jpg
Und so die vom H. esculentus okra. Auch toll, oder?
Hibiscus esculentus okra.jpg
Herzliche Grüße

   Sandkater                     Aus der Wüste, wo man einen Bierzapfhahn vergeblich sucht.

Benutzeravatar
Fuchsienblüte
Aktives Mitglied
Beiträge: 2562
Registriert: 12.01.2015, 22:18
Wohnort: Am Teutoburger Wald

Re: Hibiscus sabdariffa

Beitrag von Fuchsienblüte » 22.03.2016, 22:51

Die Blüten von deinen Hibis sehen nicht nur schön aus,sie haben auch irgendwie auch das gewisse etwas.
LG    Michael

Benutzeravatar
Annegret
Moderator
Beiträge: 10269
Registriert: 15.11.2009, 16:36
Wohnort: Hamburg

Re: Hibiscus sabdariffa

Beitrag von Annegret » 23.03.2016, 08:32

Die Blüten von deinen Hibis sehen nicht nur schön aus,sie haben auch irgendwie auch das gewisse etwas.
Das muss ich auch sagen! :D

Also Heiner - sammeln, sammeln, sammeln! :lol: :lol:
Liebe Grüße aus Hamburg

von Annegret

Benutzeravatar
Inge
Aktives Mitglied
Beiträge: 7372
Registriert: 04.10.2009, 23:36
Wohnort: Köln

Re: Hibiscus sabdariffa

Beitrag von Inge » 23.03.2016, 11:11

:good
LG Inge

Benutzeravatar
sand cat
Aktives Mitglied
Beiträge: 2453
Registriert: 16.10.2014, 08:26
Wohnort: Jeddah K.S.A

Re: Hibiscus sabdariffa

Beitrag von sand cat » 23.03.2016, 19:41

Ist der H. sabdariffa sowie der H. esculentus ocra in Dland ueberhaupt bekannt bezw. kommt man in Dland an Samen oder gar Setzlinge / Stecklinge ran, ist erhaeltlich?
Ich hab von beiden Sorten noch nichts in Dland gesehen, davon gehoert was aber nichts heißen muß.
Herzliche Grüße

   Sandkater                     Aus der Wüste, wo man einen Bierzapfhahn vergeblich sucht.

Benutzeravatar
sand cat
Aktives Mitglied
Beiträge: 2453
Registriert: 16.10.2014, 08:26
Wohnort: Jeddah K.S.A

Re: Hibiscus sabdariffa

Beitrag von sand cat » 30.04.2016, 07:06

Der Hibi sabdariffa im Kuebel ist riesig geworden. Der Busch in der Mitte vom Bild.
20160430_073523.jpg
Hat auch mehere große Samenkapseln. Hoffentlich verpasse ich nicht den Moment wo die Samen reif sind. Mit viel Blueten ziert sich der Hibi allerdings. Da geht recht viel in den Wuchs der Pflanze. Wird wohl zu gut geduengt denn so einen hohen hab ich noch nicht gesehen. Dieser hat jetzt bis zur Spitze fast 3 Meter !!!
20160428_184155.jpg
20160428_184206.jpg
Herzliche Grüße

   Sandkater                     Aus der Wüste, wo man einen Bierzapfhahn vergeblich sucht.

Benutzeravatar
Annegret
Moderator
Beiträge: 10269
Registriert: 15.11.2009, 16:36
Wohnort: Hamburg

Re: Hibiscus sabdariffa

Beitrag von Annegret » 30.04.2016, 09:35

Dem bekommt sicher das Klima dort sehr zu pass!
Liebe Grüße aus Hamburg

von Annegret

Benutzeravatar
Inge
Aktives Mitglied
Beiträge: 7372
Registriert: 04.10.2009, 23:36
Wohnort: Köln

Re: Hibiscus sabdariffa

Beitrag von Inge » 01.05.2016, 20:08

Heiner, zieh der Samenkapsel doch nen dünnen Nylonstrumpf über, dann biste auf der sicheren Seite :smiley_emoticons_xd2:
LG Inge

Benutzeravatar
sand cat
Aktives Mitglied
Beiträge: 2453
Registriert: 16.10.2014, 08:26
Wohnort: Jeddah K.S.A

Re: Hibiscus sabdariffa

Beitrag von sand cat » 01.05.2016, 20:38

Top Idee Inge.
:smily946
Herzliche Grüße

   Sandkater                     Aus der Wüste, wo man einen Bierzapfhahn vergeblich sucht.

Benutzeravatar
Inge
Aktives Mitglied
Beiträge: 7372
Registriert: 04.10.2009, 23:36
Wohnort: Köln

Re: Hibiscus sabdariffa

Beitrag von Inge » 01.05.2016, 22:05

:smiley_emoticons_winken4:
LG Inge

Benutzeravatar
kleinesRehlein
Aktives Mitglied
Beiträge: 996
Registriert: 11.02.2015, 11:51
Wohnort: Landkreis Wunsiedel

Re: Hibiscus sabdariffa

Beitrag von kleinesRehlein » 02.05.2016, 07:20

Das sind ja imposante Gewächse. Blütenfarben einfach traumhaft schön .
Also , bitte fleissig Samen ernten

Antworten

Zurück zu „Hibiskus“