Hibiscus sabdariffa

Benutzeravatar
sand cat
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 2315
Registriert: 16.10.2014, 08:26
Wohnort: Jeddah K.S.A
x 212

Re: Hibiscus sabdariffa

Beitragvon sand cat » 04.05.2016, 11:17

Werde in den naechsten Tagen mal hochsteigen um mal nachzuschauen was die gr. Samenkapsel macht, wie weit diese ist.
Erneute Blueten....im Moment Fehlanzeige. Außer wie irre wachsen und seitl. Triebe bilden macht der H. sabdariffsa nichts im Moment. Ob der sabdariffa während des Sommers, der echt heißen Zeit ne Bluehpause einlegt weiß ich nicht. Duerfte eigentlich nicht sein denn im Sueden des Sudans, wo der H. sabdariffa eigentlich herkommt (so meine Info) da isses im Sommer ja auch gewaltig heiß.
Viell. geb ich auch zuviel Wasser, gieße zu oft sodaß alles/vieles in den Wuchs geht?
0 Ahnung. Ich werds herausfinden.
0 x
Herzliche Grüße

   Sandkater                     Aus der Wüste, wo man einen Bierzapfhahn vergeblich sucht.

Benutzeravatar
sand cat
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 2315
Registriert: 16.10.2014, 08:26
Wohnort: Jeddah K.S.A
x 212

Re: Hibiscus sabdariffa

Beitragvon sand cat » 29.10.2016, 21:56

Hatte ja mehere H. sabdariffa ausm Samen gezogen. Einer davon hat ja mein Kumpel bekommen welcher eigentlich alles so vor sich hinwachsen läßt. Ich hatte ja meinen verschenkt da dieser absolut nicht bluehen wollte.
Und jetzt schaut euch mal das an. Da gibts Samen fuer ne ganze Kavallerie. In den Monaten Juli - August bis in den September hat er geblueht ohne Ende. Und nun gibts jede Menge an Samen fuer naechstes Jahr.
20161028_112348.jpg


Alles Samenkapseln. Keine Blueten mehr im Moment.
20161028_112207.jpg

20161028_112220.jpg


Samenkapseln im Einzelnen.
20161028_112232.jpg

20161028_112333.jpg

20161028_112322.jpg


Da sieht man im Innern die Fruchtkapsel wo die Samen heranreifen. Entweder sind es vier oder fuenf Kammern (weiß nicht mehr genau). In jeder Kammer reift eine groeßere Anzahl an Samen .
20161028_112247.jpg


Anfang Februar naechstes Jahr koennte ich jede Menge an Samen mut nach Dland nehmen, sofern Interresse daran besteht.
0 x
Herzliche Grüße



   Sandkater                     Aus der Wüste, wo man einen Bierzapfhahn vergeblich sucht.

Benutzeravatar
Annegret
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 10710
Registriert: 15.11.2009, 16:36
Wohnort: Hamburg
x 868
x 1088

Re: Hibiscus sabdariffa

Beitragvon Annegret » 29.10.2016, 22:43

Heiner, ich denke, das viele Interesse an den Samen haben. :smiley_emoticons_smilina:

Also schön sammeln und ab damit nach Dland! :smiley_emoticons_winken4: :smiley_emoticons_winken4:
0 x
Liebe Grüße aus Hamburg

von Annegret

Benutzeravatar
Ursel
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 6795
Registriert: 29.08.2010, 16:04
Wohnort: zwischen Flensburg und Kappeln
x 476
x 684

Re: Hibiscus sabdariffa

Beitragvon Ursel » 30.10.2016, 08:16

Heiner, das sieht ja sehr interessant aus, hübsche Samenkapseln hat dieser Hibiskus

ich habe mal gegoogelt, da wird auch Tee draus gemacht

laut Googel sieht die total schön aus, davon liebe Annegret möchte ich bestimmt auch
paar Körner haben

liebe Grüße Ursel
0 x
Chefin der tausend Fuchsienglöckchen

Benutzeravatar
Fuchsienblüte
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 2374
Registriert: 12.01.2015, 22:18
Wohnort: Am Teutoburger Wald
x 647
x 216

Re: Hibiscus sabdariffa

Beitragvon Fuchsienblüte » 30.10.2016, 22:22

Davon würde ich auch gerne ein paar Samen abnehmen.
0 x
LG    Michael

Benutzeravatar
Annegret
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 10710
Registriert: 15.11.2009, 16:36
Wohnort: Hamburg
x 868
x 1088

Re: Hibiscus sabdariffa

Beitragvon Annegret » 31.10.2016, 08:10

Also Heiner, du siehst, die ersten Interessenten stehen schon in der Warteschleife! :smiley_emoticons_lol:

Unbedingt den Samen mitbringen! :2
0 x
Liebe Grüße aus Hamburg



von Annegret

Benutzeravatar
gudrun
Moderator
Moderator
Offline
Beiträge: 28706
Registriert: 17.12.2008, 11:57
Wohnort: Hochheim am Main
x 94

Re: Hibiscus sabdariffa

Beitragvon gudrun » 31.10.2016, 12:22

So etwas gibt es bei uns nicht zu kaufen, auch nicht im Fachbetrieb, Heiner.
0 x
Bild
Viele Grüße aus Hochheim
Gudrun

Benutzeravatar
Annegret
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 10710
Registriert: 15.11.2009, 16:36
Wohnort: Hamburg
x 868
x 1088

Re: Hibiscus sabdariffa

Beitragvon Annegret » 31.10.2016, 14:18

Heiner, habe gerade noch mal alle Samentůtchen einer letzten Kontrolle unterzogen. Dabei habe ich entdeckt, dass du schon Samen vom Hibiskus sabdaroffa ins SWP gepackt hattest.(1x wild gefunden,1x normal )
Aber du kannst trotzdem sammeln, für das nächste SWP im nächsten Jahr. Soviele Samen sind es ja auch nicht.
1 x
Liebe Grüße aus Hamburg



von Annegret

Benutzeravatar
sand cat
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 2315
Registriert: 16.10.2014, 08:26
Wohnort: Jeddah K.S.A
x 212

Re: Hibiscus sabdariffa

Beitragvon sand cat » 03.11.2016, 09:29

Eben Annegret.
Ich hab da nur viell., wieviel waren das, 15? 20? Samen rein. Die letzten die ich (noch) hatte. Der H. sabdariffa ist selbst hier nicht sooo gelaeufig. Man findet ihn schon, aber nicht an jeder Straßenecke. Da muß man schon auf die Suche fehn oder Glueck haben und zufaellig dran vorbei fahren ! und den dann auch noch sehen, wahrnehmen.
Keimfaehigkeit.
Da hab ich bis jetzt keinerlei Erfahrung/Wissen wie lange Samen vom H. sabdariffa keimfaehig ist. Der Samen im Febr. 17 dann, der ist dann max. 2 - 3 Monate alt. Da sollte dann schon was gehn. Komischerweise, H. s. Samen braucht im Vergleich sehr lange bis er in den Kapseln endlich braun/reif ist. Da koennen locker ein paar Monate ins Land ziehen.

Was auch sehr selten ist, noch schwieriger zu finden ist, das ist der H. esculentus ocra. Einmal gesehen, gefunden .... dann mal kurzzeitig am beach (hat der Mieter des Beachhauses dann ruckizucki wieder entfernt), seit dem nie mehrr wieder. Von der Bluete her sieht dieser Hibi noch besser aus als wie der H. s. Ok, Geschmackssache. Hoffe daß ich da mal wieder Einen finde. Hab glaub ich schon mal ein Bild hochgeladen ...... egal, da is Eines.
Bild H. esculentus ocra.

Hibiscus esculentus okra.jpg
1 x
Herzliche Grüße



   Sandkater                     Aus der Wüste, wo man einen Bierzapfhahn vergeblich sucht.

Benutzeravatar
MadMim
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 26075
Registriert: 23.07.2007, 18:14
Wohnort: Modautal/vorderer Odenwald
x 1
x 196

Re: Hibiscus sabdariffa

Beitragvon MadMim » 09.11.2016, 22:44

Heiner, den 'Ocra' kriegt man bei uns auch. (Man könnte sogar ggf. Okra-Schoten hier kaufen und nachreifen lassen)
Für den sabdariffa' würde ich mich auch anmelden wollen!
0 x
Good timber does not grow with ease -
the stronger the storm, the stronger the trees.

Bild
Bild

Benutzeravatar
sand cat
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 2315
Registriert: 16.10.2014, 08:26
Wohnort: Jeddah K.S.A
x 212

Re: Hibiscus sabdariffa

Beitragvon sand cat » 09.11.2016, 22:54

Servus Traudel.
Am Freitag schau ich mal bei meinem Kumpel vorbei um mal abzuchecken wie weit die Samenkapseln gereift sind.
0 x
Herzliche Grüße



   Sandkater                     Aus der Wüste, wo man einen Bierzapfhahn vergeblich sucht.

Benutzeravatar
kleinesRehlein
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 853
Registriert: 11.02.2015, 11:51
Wohnort: Landkreis Wunsiedel
x 9
x 154

Re: Hibiscus sabdariffa

Beitragvon kleinesRehlein » 10.11.2016, 06:33

Meld mich auch schon mal an Heiner
0 x

Benutzeravatar
sand cat
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 2315
Registriert: 16.10.2014, 08:26
Wohnort: Jeddah K.S.A
x 212

Re: Hibiscus sabdariffa

Beitragvon sand cat » 14.11.2016, 19:03

Brauchen noch ne Weile.
Dauert elendig lange bis die endlich soweit sind daß man diese aus den Kapseln rausnehmen kann.
Meld mich wieder wenn die ersten Kapseln soweit sind.
0 x
Herzliche Grüße



   Sandkater                     Aus der Wüste, wo man einen Bierzapfhahn vergeblich sucht.

Benutzeravatar
MadMim
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 26075
Registriert: 23.07.2007, 18:14
Wohnort: Modautal/vorderer Odenwald
x 1
x 196

Re: Hibiscus sabdariffa

Beitragvon MadMim » 15.11.2016, 23:34

Danke Heiner, bist ein Schatz!
0 x
Good timber does not grow with ease -
the stronger the storm, the stronger the trees.

Bild
Bild

Benutzeravatar
sand cat
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 2315
Registriert: 16.10.2014, 08:26
Wohnort: Jeddah K.S.A
x 212

Re: Hibiscus sabdariffa

Beitragvon sand cat » 06.12.2016, 22:43

Die Samenernte hat begonnen. So nach und nach werde ich die Samen einsammeln.
Die erste Lage.
IMG_20161205_155220.jpg
0 x
Herzliche Grüße



   Sandkater                     Aus der Wüste, wo man einen Bierzapfhahn vergeblich sucht.


Zurück zu „Hibiskus“

Wer ist online?


Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast