Rosenstadt Eltville


Benutzeravatar
gudrun
Moderator
Beiträge: 27388
Registriert: 17.12.2008, 11:57
Wohnort: Hochheim am Main
Danksagung erhalten: 1 Mal

Rosenstadt Eltville

Beitrag von gudrun » 12.06.2012, 00:20

Eltville nennt sich mit Recht Rosenstadt. Man trifft auf sie auf allen Plätzen und Verkehrsinseln. Aber das Schönste ist halt die Burg. Welch anderer Rosengarten hat so viele hohe Mauern, bepflanzt mit den schönsten Strauch- und Kletterrosen aufzuweisen.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Das war alles vor der Burg, am Rhein entlang

Fortsetzung folgt
Bild
Viele Grüße aus Hochheim
Gudrun

Benutzeravatar
Arwen
Aktives Mitglied
Beiträge: 533
Registriert: 18.08.2009, 10:21
Wohnort: Karlsruhe

Beitrag von Arwen » 12.06.2012, 01:40

Herrliche Bilder, Gudrun!

Danke für's Zeigen!
Bild

Liebe Grüße,
Arwen

Benutzeravatar
Fuchsienrot
Aktives Mitglied
Beiträge: 1653
Registriert: 28.01.2009, 16:02
Kontaktdaten:

Beitrag von Fuchsienrot » 12.06.2012, 05:58

Einfach nur schön, Gudrun, da kann man ins Träumen kommen!   :)
LG Angelika

Meine neue Homepage
Bild
Bild
Neuzugänge...

Benutzeravatar
Ramona
Aktives Mitglied
Beiträge: 1861
Registriert: 05.01.2010, 08:09
Wohnort: zw. FFM und WÜ

Beitrag von Ramona » 12.06.2012, 06:53

danke fürs Zeigen - Gudrun  :wink:
Lieben Gruß

Ramona

Glück ist das einzige, das sich verdoppelt, wenn man es teilt.
( Albert Schweitzer )

Benutzeravatar
Annegret
Moderator
Beiträge: 12083
Registriert: 15.11.2009, 16:36
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 158 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

Rosenstadt Eltville

Beitrag von Annegret » 12.06.2012, 19:35

Gudrun, danke für die wunderschönen Aufnahmen.

Und in der Umgebung wirken sie gleich doppelt so schön! :2  :2
Liebe Grüße aus Hamburg

von Annegret

Benutzeravatar
Pflanzenträumer
Aktives Mitglied
Beiträge: 1486
Registriert: 24.05.2010, 20:08
Wohnort: Ahrensburg

Beitrag von Pflanzenträumer » 12.06.2012, 20:51

Schöne Rosenaufnahmen und tolle Bauwerke!
Bei mir im Garten sind gerade die erste Rosenblüten aufgegangen, richtiges Herbstwetter.
Gruß vom Pflanzenträumer Klaus

Avatar: Fuchsie Kit Oxtoby

Bild

Benutzeravatar
Karingoldi
Aktives Mitglied
Beiträge: 22183
Registriert: 18.09.2008, 12:25
Wohnort: Wendelstein
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Beitrag von Karingoldi » 12.06.2012, 20:59

Wunderschön  Gudrun ,ach auf dem ersten sitzen ja 2 Bekannte auf der Bank  :D
Liebe Grüße Karin

Das Wunderbarste von all dem, was im Menschen ist, ist sein Herz;
denn es ordnet sein ganzes Wesen. Bild

Benutzeravatar
gudrun
Moderator
Beiträge: 27388
Registriert: 17.12.2008, 11:57
Wohnort: Hochheim am Main
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von gudrun » 12.06.2012, 22:36

Ja, GG und Thommy sind immer mit von der Partie. Am Rhein und in der Burg sind sehr viele Bänke aufgestellt, die sehr, sehr gut besetzt sind, nicht nur zur Rosenblüte.

Aber ich freue mich, wenn es Euch gefällt, wenn ich Euch die Vielfalt der Rosen zeigen kann, die vielen hohen Mauern, die mit uralten Exemplaren bekleidet sind. Die haben zum Teil auch Frost abgekriegt, sind aber dabei, sich wieder zu regenerieren.

Aber jetzt zu den Bildern.....


Das erste, was man sieht, wenn man durch das große Tor tritt, ist die sehr hohe Ramblerrose 'Bobby James', weiß, halbgefüllt mit gelben Staubgefäßen. Vor mittlerweile drei Jahren wurde sie sehr zusammengeschnitten. Ihr wurde ein Korsett verpaßt, ein hohes stabiles Metallgerüst. Jetzt hängt sie nicht mehr auf der sie umgebenden Pflanzung und zeigt sich von ihrer schönsten Seite
Bild

Wäre doch schade, wenn sie diese Rosenpracht verdecken würde
Bild

Bild

Bild

Bild

Blick zurück zum Tor, durch das wir gekommen sind, darüber der Wehrgang
Bild

Bild

Bild

Bild

Rechter Teil der neuen Mauer, die Rosen, die da oben sitzen, können nur über eine lange Leiter erreicht werden
Bild
ganz rechts wieder die Bobby James

Bild

Bild

Bild

Das ist Charles Austin, eine englische Strauchrose. Hier vor der Wand klettert sie und breitet sich auch nach den Seiten aus
Bild

Mal ein Überblick über so einen umfriedeten Garten. Die hintere Mauer, seht Ihr die Leute da oben? Das ist der Weg von der Stadt in die Burg
Bild

Bild

Vom gleichen Standort aufgenommen: Blick zurück zum Eingang
Bild

Bild

Ich bin aber noch weiter gegangen, durch den Durchlass in der hohen Mauer. Wenn man da durchgeht, kann man sich gut vorstellen, dass da obendrüber ein breit angelegter Fahrweg geht. Hier fand ich noch einige Schätzchen
Bild

Rosa viridiflora, die grünblütige Rose
Bild

Bild

Bild

In diesem recht engen Garten, von hohen Mauern umschlossen, standen auch viele Fuchsien.  Aber ich war nicht auf dem Fuchsientripp, außerdem blühten die noch nicht richtig. Ich ging wieder zurück in die Sonne. Dabei entdeckte ich diese versteckte Treppe

Bild

Bild

Bild

Fortsetzung folgt
Bild
Viele Grüße aus Hochheim
Gudrun

Benutzeravatar
Claudia
Moderator
Beiträge: 10862
Registriert: 02.11.2007, 19:37
Wohnort: Saarland
Hat sich bedankt: 1 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Claudia » 13.06.2012, 07:46

Gudrun, sag mal diese Rosen in (der Höhe) der Mauer...sind die etwa alle in Töpfen? Oder sehe ich das falsch?
Lieben Gruß aus dem Saarland
Claudia Bild

Benutzeravatar
gudrun
Moderator
Beiträge: 27388
Registriert: 17.12.2008, 11:57
Wohnort: Hochheim am Main
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von gudrun » 13.06.2012, 08:52

Nein, da ist keine Rose in Töpfen. Das ist ein Absatz in der Mauer, von links nach rechts breiter werdend. Ganz rechts geht man dicht daran vorbei, über die Treppe. Das braune, eckige unter den Rosen habe ich übrigens auch erst später entdeckt, auf den Bildern meine ich. Soweit ich mich erinnern kann, gibt es da einige aus der Mauer herausragende Steine.
Bild
Viele Grüße aus Hochheim
Gudrun

Benutzeravatar
MadMim
Aktives Mitglied
Beiträge: 25987
Registriert: 23.07.2007, 18:14
Wohnort: Modautal/vorderer Odenwald
Danksagung erhalten: 22 Mal

Beitrag von MadMim » 13.06.2012, 23:15

So toll die anderen Rosen aussehen - mich würde die grüne R. viridiflora
interessieren.   :)
Good timber does not grow with ease -
the stronger the storm, the stronger the trees.

Bild
Bild

Benutzeravatar
gudrun
Moderator
Beiträge: 27388
Registriert: 17.12.2008, 11:57
Wohnort: Hochheim am Main
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von gudrun » 13.06.2012, 23:58

Es geht weiter....

Bild


Bild

Hier ist der linke Teil der Mauern, an denen sie so lange rumgebaut hatten. Von unten sieht man ja nur eine Mauer, auf gleicher Höhe erkennt man die hintere hohe und davor die niedrigere. Dazwischen ist ein Weg, man kann dort rundum gehen.
Bild

Und es gibt noch einen Durchgang in den Innenhof der Burg, rechts und links von Strauchrosen flankiert. Damit die teure Mauer nicht wieder kaputt geht, sollen keine weiteren Rosen gepflanzt werden. Aber so ganz nackig soll sie wohl doch nicht bleiben. Dazwischen stehen Bänke.
Bild

Bild

Bild

Hier sieht man ganz deutlich, dass es aus der Mauer herausragende Steine sind, Claudia, nochmals die auf dem Absatz wachsenden Rosen
Bild

Voller Blick auf die wunderschöne Bobby James
Bild

Der Blick zur anderen Seite Richtung Rhein
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Blick wieder zurück ins Burginnere
Bild

Jetzt kommt die linke Seite neben dem Wehrgang dran..
Bild

Von hier aus kann man auch hinunter schauen

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Wir verlassen die Burg wieder..
Bild

Es kommen noch ein paar....
Bild
Viele Grüße aus Hochheim
Gudrun

Benutzeravatar
Claudia
Moderator
Beiträge: 10862
Registriert: 02.11.2007, 19:37
Wohnort: Saarland
Hat sich bedankt: 1 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Claudia » 14.06.2012, 08:20

Gudrun, danke!

Sag mal...das ist ja sowas von schön dort!!
Was schätzt Du bis wann diese Pracht erhalten bleibt?
Lieben Gruß aus dem Saarland
Claudia Bild

Benutzeravatar
gudrun
Moderator
Beiträge: 27388
Registriert: 17.12.2008, 11:57
Wohnort: Hochheim am Main
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von gudrun » 14.06.2012, 09:26

So lange das Wetter kühl bleibt, hält es bestimmt. Aber bei Hitze kann ich für nichts garantieren.
Bild
Viele Grüße aus Hochheim
Gudrun

Benutzeravatar
gudrun
Moderator
Beiträge: 27388
Registriert: 17.12.2008, 11:57
Wohnort: Hochheim am Main
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von gudrun » 14.06.2012, 23:54

Noch ein paar....

Vor dem Tore.... Auf der Mauer oben haben wir auch gestanden und über den Rhein geguckt
Bild

Bild

Die Uferpromenade
Bild

Der Weinprobierstand
Bild

Hier ist im Sommer abends immer was los, so unter den Platanen ist es immer schön schattig. Es gibt feste Tische, die das ganze Jahr hier stehen, und während der Saison werden noch Biergarnituren dazu gestellt. Bratwurst gibt es auch, und der Brezelmann kommt vorbei geradelt.

Bild

Bild

Auf dem Wasser tut sich auch immer was
Bild

Bild

Bänke gibt es sehr viele, aber noch mehr Leute gibt es, die hier abends spazierengehen. Wenn alle Bänke besetzt sind, sitzen viele auf der Mauer. Hier kann man nicht nur die Seele, sondern auch die Beine baumeln lassen.

Bild

Bild
Bild
Viele Grüße aus Hochheim
Gudrun

Antworten

Zurück zu „Rosen“