Hibiscus cooperi 'Snow Queen'

Antworten

Benutzeravatar
gudrun
Moderator
Beiträge: 27371
Registriert: 17.12.2008, 11:57
Wohnort: Hochheim am Main
Danksagung erhalten: 1 Mal

Hibiscus cooperi 'Snow Queen'

Beitrag von gudrun » 13.02.2012, 09:01

Hibiscus rosa-sinensis var. cooperi 'Snow Queen'

Wunderschöne leuchtend rote Blüten in Windmühlenform, Blütenblätter fein geschlitzt am Rand

Diese Pflanze ist sehr wüchsig und auch reichblühend. Sie braucht aber nicht nur mehr Wärme als die anderen Sorten, sondern auch mehr Luftfeuchtigkeit. Jetzt im Winter hat sie im warmen Zimmer einen großen Teil ihrer Blätter verloren, obwohl sie 4-5 m von der Heizung entfernt steht.

Vermehrung durch Stecklinge.

Ich bin mir nicht sicher, ob da ein auffälliger Unterschied zu H. cooperi besteht. Jedenfalls sehen sie sich sehr ähnlich.

Bild

Bild

Bild

Bild
Bild
Viele Grüße aus Hochheim
Gudrun

Benutzeravatar
Katrin
Moderator
Beiträge: 4286
Registriert: 21.08.2009, 12:26
Wohnort: Leipzig
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 96 Mal

Beitrag von Katrin » 10.09.2013, 17:17

Bild
Liebe Grüße von Katrin

Bild

Ein einzelnes Tier zu retten verändert nicht die Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses Tier!

Benutzeravatar
Katrin
Moderator
Beiträge: 4286
Registriert: 21.08.2009, 12:26
Wohnort: Leipzig
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 96 Mal

Beitrag von Katrin » 10.09.2013, 17:17

Bild
Liebe Grüße von Katrin

Bild

Ein einzelnes Tier zu retten verändert nicht die Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses Tier!

Benutzeravatar
Katrin
Moderator
Beiträge: 4286
Registriert: 21.08.2009, 12:26
Wohnort: Leipzig
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 96 Mal

Beitrag von Katrin » 07.04.2014, 18:11

Mein cooperi blüht fast kontinuierlich  :) bildet aber auch einige unpanaschierte Triebe wobei die Blüten daran weiße Streifen haben .......... entfernt ihr diese Triebe ?

Bild
Liebe Grüße von Katrin

Bild

Ein einzelnes Tier zu retten verändert nicht die Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses Tier!

Benutzeravatar
gudrun
Moderator
Beiträge: 27371
Registriert: 17.12.2008, 11:57
Wohnort: Hochheim am Main
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von gudrun » 07.04.2014, 20:03

Da ich meine regelmäßig schneide, kommen sie immer ab. Ich verwende sie auch nicht als Stecklinge, sondern immer die in vollem Licht gewachsenen schön panaschierten Triebe.

Abgesehen davon sind die im Winter gewachsenen Triebe allesamt nicht mehr so weißbunt wie auf meinen ersten Bildern. Auch die alten Triebe vergrünen etwas.

Es handelt sich auch um die Sorte 'Snow Queen'. Karin hat eine andere H. cooperi, deren Blätter sich nicht nur weiß/grün, sondern weiß/grün/rosa verfärben.

Von Hildegard habe ich noch die "echte" H. cooperi bekommen, die aber identisch ist mit meiner. Oder stimmen die Namen nicht, bzw. sind vertauscht?
Bild
Viele Grüße aus Hochheim
Gudrun

Benutzeravatar
Katrin
Moderator
Beiträge: 4286
Registriert: 21.08.2009, 12:26
Wohnort: Leipzig
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 96 Mal

Beitrag von Katrin » 07.04.2014, 21:41

Also ich hab einen Busch von Dir und einen (etwas anderen cooperi) Hochstamm von Erika ................. ich werd dann mal, wenn sie wieder draussen stehen Fotos vom Laub machen. Ich denk Erika´s hat auch so ein rosa Stich im panaschiertem Laub, aber nur bei UV Einwirkung  :wink:
Liebe Grüße von Katrin

Bild

Ein einzelnes Tier zu retten verändert nicht die Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses Tier!

Benutzeravatar
gudrun
Moderator
Beiträge: 27371
Registriert: 17.12.2008, 11:57
Wohnort: Hochheim am Main
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von gudrun » 07.04.2014, 22:17

Ja, das ist gut. Uns gefiel das bunte Laub so gut, der Inge und mir. Aber meiner und auch der von Hildegard haben kein rosa Laub, auch nicht bei vollem Licht.
Bild
Viele Grüße aus Hochheim
Gudrun

Benutzeravatar
Inge
Aktives Mitglied
Beiträge: 7388
Registriert: 04.10.2009, 23:36
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 22 Mal

Beitrag von Inge » 07.04.2014, 22:25

Jaaaa, der grün-weiß-rosafarbene gefällt mir so gut!
Vielleicht erbarmt sich Karin, um macht mal einen Stecki  :)
LG Inge

Benutzeravatar
gudrun
Moderator
Beiträge: 27371
Registriert: 17.12.2008, 11:57
Wohnort: Hochheim am Main
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von gudrun » 07.04.2014, 22:26

Ich hoffe auch.
Bild
Viele Grüße aus Hochheim
Gudrun

Benutzeravatar
Katrin
Moderator
Beiträge: 4286
Registriert: 21.08.2009, 12:26
Wohnort: Leipzig
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 96 Mal

Beitrag von Katrin » 02.09.2014, 23:22

Katrin hat geschrieben:Also ich hab einen Busch von Dir und einen (etwas anderen cooperi) Hochstamm von Erika ................. ich werd dann mal, wenn sie wieder draussen stehen Fotos vom Laub machen. Ich denk Erika´s hat auch so ein rosa Stich im panaschiertem Laub, aber nur bei UV Einwirkung  :wink:
Und hier kommen nun endlich die Bilder dazu  ;)

Hochstamm von Erika bei Karin im Hof

Bild

und das ist das Laub meines Hochstammes von Erika (hab ich 2012 bekommen)

Bild

Bild

und hier die panaschierung bei meinem Busch von Dir Gudrun ............ eine andere Panaschierung wie man sieht, aber die Blüten sind gleich  :wink:

Bild
Liebe Grüße von Katrin

Bild

Ein einzelnes Tier zu retten verändert nicht die Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses Tier!

Benutzeravatar
gudrun
Moderator
Beiträge: 27371
Registriert: 17.12.2008, 11:57
Wohnort: Hochheim am Main
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von gudrun » 03.09.2014, 12:34

Da sind die Blätter von meinem aber sehr gut ausgefärbt. Mehr gibt es aber nie. Karin hatte aber vor Jahren eine große Pflanze von Brigitte bekommen, die sie uns blühend mit schön ausgefärbten rosa-weiß-grünen Blättern bildlich im Forum gezeigt hat. Von Karins Pflanze habe ich jetzt Stecklinge mitgenommen. Ich hoffe, dass sie was werden, denn die weißbunten bewurzeln sich sehr langsam.
Bild
Viele Grüße aus Hochheim
Gudrun

Benutzeravatar
Karingoldi
Aktives Mitglied
Beiträge: 21872
Registriert: 18.09.2008, 12:25
Wohnort: Wendelstein
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Beitrag von Karingoldi » 03.09.2014, 13:00

Ich drücke dir die Daumen Gudrun  :wink:
Liebe Grüße Karin

Das Wunderbarste von all dem, was im Menschen ist, ist sein Herz;
denn es ordnet sein ganzes Wesen. Bild

Benutzeravatar
gudrun
Moderator
Beiträge: 27371
Registriert: 17.12.2008, 11:57
Wohnort: Hochheim am Main
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von gudrun » 03.09.2014, 14:13

Danke, Karin.
Bild
Viele Grüße aus Hochheim
Gudrun

Antworten

Zurück zu „Hibiskus Galerie“