Chelone obliqua - Schlangenkopf

Antworten
Benutzeravatar
gudrun
Moderator
Beiträge: 27366
Registriert: 17.12.2008, 11:57
Wohnort: Hochheim am Main

Chelone obliqua - Schlangenkopf

Beitrag von gudrun » 25.09.2016, 00:38

Name: Chelone obliqua
Familie: Scrophulariaceae
Herkunft: USA südlich bis Florida

Blütenfarbe: rosa Blütenähren
Blütezeit: Juli bis September
Höhe: 90 cm
Standort: Sonne-Halbschatten
Boden: guter Gartenboden, für Freiflächen und Gehölzränder mit frischem bis feuchtem Boden
Pflege: problemlos, gut winterhart

Gute Schnittblume

Es gibt auch eine weiße Art: Chelone obliqua 'Alba'
Dateianhänge
IMG_3351.JPG
Chelone obliqua
IMG_3350.JPG
Chelone obliqua
Bild
Viele Grüße aus Hochheim
Gudrun

Benutzeravatar
Annegret
Moderator
Beiträge: 10279
Registriert: 15.11.2009, 16:36
Wohnort: Hamburg

Re: Chelone obliqua - Schlangenkopf

Beitrag von Annegret » 25.09.2016, 23:14

Eine schöne Blüte, und dann ist die Pflanze auch noch winterhart! Super!
Liebe Grüße aus Hamburg

von Annegret

Benutzeravatar
gudrun
Moderator
Beiträge: 27366
Registriert: 17.12.2008, 11:57
Wohnort: Hochheim am Main

Re: Chelone obliqua - Schlangenkopf

Beitrag von gudrun » 25.09.2016, 23:26

Sie hat nur in Sandboden Schwierigkeiten mangels ausreichender Feuchtigkeit, Annegret.
Bild
Viele Grüße aus Hochheim
Gudrun

Benutzeravatar
Annegret
Moderator
Beiträge: 10279
Registriert: 15.11.2009, 16:36
Wohnort: Hamburg

Re: Chelone obliqua - Schlangenkopf

Beitrag von Annegret » 26.09.2016, 08:05

Aha, also nichts für meinen Garten, Gudrun.

Aber schön sieht sie trotzdem aus. :D
Liebe Grüße aus Hamburg

von Annegret

Benutzeravatar
Ingelid
Aktives Mitglied
Beiträge: 2609
Registriert: 19.12.2013, 19:02

Re: Chelone obliqua - Schlangenkopf

Beitrag von Ingelid » 26.09.2016, 21:45

Ich habe eine Chelone 'Hot Lips'
IMG_7741.JPG
Liebe Grüße Ingelid

Benutzeravatar
Annegret
Moderator
Beiträge: 10279
Registriert: 15.11.2009, 16:36
Wohnort: Hamburg

Re: Chelone obliqua - Schlangenkopf

Beitrag von Annegret » 26.09.2016, 22:50

Sieht auch hübsch aus, Ingrid. :smiley_emoticons_nicken:
Liebe Grüße aus Hamburg

von Annegret

Benutzeravatar
Steffi
Moderator
Beiträge: 6665
Registriert: 02.08.2007, 22:14
Wohnort: Werdau bei Zwickau

Re: Chelone obliqua - Schlangenkopf

Beitrag von Steffi » 27.09.2016, 14:03

Sehr schön. Ich musste meinen Schlangenkopf voriges Jahr umpflanzen, der neue Platz behagt ihm wohl nicht, er sieht recht verkrüppelt aus. Ich habe extra einen Platz im Halbschatten gewählt.
Bild

Viele Grüße

Steffi
_____________________________________________________________
"Wenn du einen Garten und dazu noch eine Bibliothek hast, wird es dir an nichts fehlen."
("Si hortum in bibliotheca habes, deerit nihil.")

Cicero

Benutzeravatar
gudrun
Moderator
Beiträge: 27366
Registriert: 17.12.2008, 11:57
Wohnort: Hochheim am Main

Re: Chelone obliqua - Schlangenkopf

Beitrag von gudrun » 29.09.2016, 00:04

Wie war es bei Dir mit der Feuchtigkeit? Er säuft ziemlich.
Bild
Viele Grüße aus Hochheim
Gudrun

Antworten

Zurück zu „Freilandpflanzen Galerie“