Plumeria - Frangipani

nur mehrjähriges an Kübels und Exoten
Antworten

Benutzeravatar
Karingoldi
Aktives Mitglied
Beiträge: 21683
Registriert: 18.09.2008, 12:25
Wohnort: Wendelstein

Beitrag von Karingoldi » 18.01.2009, 08:49

Für Plumerias Dünger hätte ich eine Adresse der Dünger sollte so sein Plumerias Dünger in der Zusammensetzung 10-52-10 ich benütze diesen auch . :D
Liebe Grüße Karin

Das Wunderbarste von all dem, was im Menschen ist, ist sein Herz;
denn es ordnet sein ganzes Wesen. Bild

Benutzeravatar
Bluemchenblume
Aktives Mitglied
Beiträge: 6392
Registriert: 17.07.2007, 16:19
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von Bluemchenblume » 18.01.2009, 12:34

MadMim hat geschrieben:Upps - ich habe gerade gesehen:
es ist bei uns fast 2.30Uhr!!!


ich muß jetzt dringend in die Heia,
sonst trete ich mir morgen auf die Augendeckel....

Byebye
grööööhhhhhllll
bis später, wiiinke

Bild

Einblicke in meinen Garten

Abgerechnet wird am Schluß ;o))

Bild

Christa

Beitrag von Christa » 18.01.2009, 14:46

war mal im www unterwegs und hab den plumeria-dünger gefunden:

10-52-10

zu diesem anbieter kann ich nix sagen, habe noch nie bestellt. kennt ihn jemand?

Benutzeravatar
Luzia
Aktives Mitglied
Beiträge: 352
Registriert: 22.05.2008, 23:36
Wohnort: Texas USA

Beitrag von Luzia » 18.01.2009, 15:56

Traudl hoff Du hast gut geschlafen.

Falls Du noch keinen Kaffee hattest, wollt ich Dir grad einen reichen aber ich find na nett lol. Da hab ich Dir Frühstück gemacht Bild

Nun macht das smilies einfügen richtig Spass.

Ja meine kleinen Soldaten sind folgsam nur bewegen sie sich langsamer vorwaerts wie die ET's lol Ich bin selber gespannt wie sie dann mal wirklich bluehen werden. Es ist so wie mit ET's sagen sie, man kann DIE Plumeria entdecken mit Samenzucht!

Hier wollen alle nach wie vor eine Lila farbene ET lol

Wünsche allen einen herrlichen Sonntag

Luzia

P.S. Fand den Kaffee jetzt ha ha ha und hab vergessen das bei Euch ja nicht mehr morgen ist :-( Dann eben zum Kuchen dazu lol

Ich fand nen Kaffee lol Bild

Benutzeravatar
Karingoldi
Aktives Mitglied
Beiträge: 21683
Registriert: 18.09.2008, 12:25
Wohnort: Wendelstein

Beitrag von Karingoldi » 18.01.2009, 17:54

Christa hat geschrieben:war mal im www unterwegs und hab den plumeria-dünger gefunden:

10-52-10

zu diesem anbieter kann ich nix sagen, habe noch nie bestellt. kennt ihn jemand?
Bei den den ich kenne kann ich nur weiter empfehlen ein ganz netter . :D
Liebe Grüße Karin

Das Wunderbarste von all dem, was im Menschen ist, ist sein Herz;
denn es ordnet sein ganzes Wesen. Bild

Benutzeravatar
MadMim
Aktives Mitglied
Beiträge: 25845
Registriert: 23.07.2007, 18:14
Wohnort: Modautal/vorderer Odenwald

Beitrag von MadMim » 18.01.2009, 22:38

Hallo, ich steh noch unter Wahlschock  :!:  


Ich freue mich, daß bei uns der Schnee weg ist,
daß ich heute mal meinen Überwinterungsraum richtig durchlüften konnte,
daß heute Sonntag war und
daß Helga jetzt endlich Smilies einstellen kann!  :D    :D  

Mehr fällt mir nicht ein.

Danke fürs verspätete Frühstück Luzia,
ich könnte auch in Wirklichkeit abends um 22.30Uhr Schinken mit Speck
essen - von nix kommt nix! Bild
Good timber does not grow with ease -
the stronger the storm, the stronger the trees.

Bild
Bild

Benutzeravatar
Luzia
Aktives Mitglied
Beiträge: 352
Registriert: 22.05.2008, 23:36
Wohnort: Texas USA

Beitrag von Luzia » 18.01.2009, 23:38

Traudl das freut mich aber das Du ein guten Tag hattest. Hoffe Du hast Zeit um Hangman zu spielen

Ich, mach das grad Bild

Luzia

Benutzeravatar
MadMim
Aktives Mitglied
Beiträge: 25845
Registriert: 23.07.2007, 18:14
Wohnort: Modautal/vorderer Odenwald

Beitrag von MadMim » 18.01.2009, 23:42

Hach Luzia,
sorry, jetzt weiß ich wieder, wo ich meinen Tagesbericht
fälschlich reingeschossen habe.
Tut mir leid, daß ich Dein Thema gesprengt habe.

Ich versuche jetzt mal eine Kopie davon in den Smalltalk zu setzen  :D
Good timber does not grow with ease -
the stronger the storm, the stronger the trees.

Bild
Bild

Benutzeravatar
Luzia
Aktives Mitglied
Beiträge: 352
Registriert: 22.05.2008, 23:36
Wohnort: Texas USA

Beitrag von Luzia » 18.01.2009, 23:48

Traudl freut mich aber das Du Dein Tagesbericht wieder gefunden hast

LuziaBild

Benutzeravatar
MadMim
Aktives Mitglied
Beiträge: 25845
Registriert: 23.07.2007, 18:14
Wohnort: Modautal/vorderer Odenwald

Beitrag von MadMim » 19.01.2009, 00:09

Ich freue mich,
daß Du jetzt, wo bei uns Winter ist,
Dich schon an Sämlingen erfreuen kannst!
Good timber does not grow with ease -
the stronger the storm, the stronger the trees.

Bild
Bild

Benutzeravatar
DonnaLeon
Aktives Mitglied
Beiträge: 719
Registriert: 30.09.2007, 11:25

Beitrag von DonnaLeon » 20.01.2009, 07:00

Christa hat geschrieben:war mal im www unterwegs und hab den plumeria-dünger gefunden:

10-52-10

zu diesem anbieter kann ich nix sagen, habe noch nie bestellt. kennt ihn jemand?

Hallo Christa,

ich kenne Marcel aus einem anderen Forum. Sehr freundlich und zuverlässig!


2 kleine Pflanzen hatte ich letztes Jahr "ertauscht". Bis jetzt sind sie gut über den Winter gekommen  :)
Ich habe mich auch mal rangewagt und dieses Jahr Plumis ausgesät... Die sorte "Apricot" ist sehr gut gekeimt. Die "Blood Splash" brauchte etwas länger.
Jetzt heisst es erstmal 3 Jahre lang pflegen und hegen....  :oops:
Ciao, DonnaLeon

-----------------------------------------------------------------------------------------------
Ein neues Leben kannst Du nicht anfangen, aber täglich einen neuen Tag!

Benutzeravatar
Luzia
Aktives Mitglied
Beiträge: 352
Registriert: 22.05.2008, 23:36
Wohnort: Texas USA

Beitrag von Luzia » 20.01.2009, 12:23

DonnaLeon Glueckwunsch! Wirst sehn bevor Du Dich versiehst werden sie bluehen. Es MUSS ja nicht 3 Jahre dauern.

Ich freue mich auf jeden Fall riessig das ich sie wachsen sehn kann und sie von klein auf kennen lernen konnte.

Luzia

Benutzeravatar
Daggi
Aktives Mitglied
Beiträge: 878
Registriert: 27.09.2008, 13:03
Wohnort: Jetzendorf

Plumeria

Beitrag von Daggi » 28.03.2009, 13:07

Hab eine neue Seite im Netz gefunden mit wunderschönen Plumeria-Fotos...vielleicht habt Ihr mal Lust Euch diese Schönheiten genauer anzuschauen, es lohnt sich auf alle Fälle, die Bilder bzw die Blüten sind ein Traum.


Plumeria65136514
Liebe Grüße DaggiBild

-----Lerne vom Gestern, lebe heute, vertraue auf morgen. (unbekannt)

Benutzeravatar
Daggi
Aktives Mitglied
Beiträge: 878
Registriert: 27.09.2008, 13:03
Wohnort: Jetzendorf

Beitrag von Daggi » 28.03.2009, 13:19

Karin, was macht Deine Plumi? Meine leben noch und die Herbstcuttings treiben gerade langsam aus...
Hab neue Stecklinge von meiner Schwägerin bekommen, hoffe, dieses Jahr auch so schöne Blüten zu bekommen, wie Du :pray:
Liebe Grüße DaggiBild

-----Lerne vom Gestern, lebe heute, vertraue auf morgen. (unbekannt)

Benutzeravatar
Karingoldi
Aktives Mitglied
Beiträge: 21683
Registriert: 18.09.2008, 12:25
Wohnort: Wendelstein

Beitrag von Karingoldi » 28.03.2009, 13:42

Hallo Daggi
Danke der Nachfrage  die neuen von Australien (vom  August )sind gut angewurzelt .Meiner 3 Jahre alten geht es auch gut . Ich hab auch eine neue bekommen 1,10 hoch die hatte schon mal geblüht aber ein   Rest an der Plumeria wird vielleicht noch aufblühen
6515
6516
Liebe Grüße Karin

Das Wunderbarste von all dem, was im Menschen ist, ist sein Herz;
denn es ordnet sein ganzes Wesen. Bild

Antworten

Zurück zu „Kübelpflanzen, Exoten und ihre Pflege“