Thunbergia mysorensis

nur mehrjähriges an Kübels und Exoten
Antworten

Benutzeravatar
reschi
Moderator
Beiträge: 6859
Registriert: 05.07.2007, 14:12
Wohnort: Tuttendorf (bei Freiberg)
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Kontaktdaten:

Thunbergia mysorensis

Beitrag von reschi » 05.01.2018, 13:42

Habe sie im Mai 2017 bei Ebay für 10€ gekauft, da war sie ca 50 cm hoch. Jetzt ist sie über 2 meter und hat dutzende Blütentrauben angesetzt.
Dateianhänge
CIMG4149.jpg
Thunbergia mysorensis
CIMG4148.jpg
Thunbergia mysorensis
Gruß
reschi

"Sag mir Deinen Namen, und ich sag Dir, wie Du heisst."

Benutzeravatar
Steffi
Moderator
Beiträge: 6876
Registriert: 02.08.2007, 22:14
Wohnort: Werdau bei Zwickau
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 77 Mal

Re: Thunbergia mysorensis

Beitrag von Steffi » 05.01.2018, 15:21

Sehr sehr schön.
Bild

Viele Grüße

Steffi
_____________________________________________________________
"Wenn du einen Garten und dazu noch eine Bibliothek hast, wird es dir an nichts fehlen."
("Si hortum in bibliotheca habes, deerit nihil.")

Cicero

Benutzeravatar
gudrun
Moderator
Beiträge: 27370
Registriert: 17.12.2008, 11:57
Wohnort: Hochheim am Main
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Thunbergia mysorensis

Beitrag von gudrun » 05.01.2018, 18:41

Sieht gut aus. Hältst Du uns auf dem Laufenden?
Bild
Viele Grüße aus Hochheim
Gudrun

Benutzeravatar
reschi
Moderator
Beiträge: 6859
Registriert: 05.07.2007, 14:12
Wohnort: Tuttendorf (bei Freiberg)
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Kontaktdaten:

Re: Thunbergia mysorensis

Beitrag von reschi » 06.01.2018, 10:15

Ich werds versuchen :smiley_emoticons_winken4:
Gruß
reschi

"Sag mir Deinen Namen, und ich sag Dir, wie Du heisst."

Benutzeravatar
reschi
Moderator
Beiträge: 6859
Registriert: 05.07.2007, 14:12
Wohnort: Tuttendorf (bei Freiberg)
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Kontaktdaten:

Re: Thunbergia mysorensis

Beitrag von reschi » 10.01.2018, 10:15

Heute sind 2 kleinere Blütenknospen abgefallen. Sind wohl zu viele für die noch recht junge Pflanze. Die restlichen Knospen werden jedenfalls immer größer
Dateianhänge
CIMG4151.jpg
CIMG4150.jpg
Gruß
reschi

"Sag mir Deinen Namen, und ich sag Dir, wie Du heisst."

Benutzeravatar
reschi
Moderator
Beiträge: 6859
Registriert: 05.07.2007, 14:12
Wohnort: Tuttendorf (bei Freiberg)
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Kontaktdaten:

Re: Thunbergia mysorensis

Beitrag von reschi » 11.01.2018, 12:54

CIMG4153.jpg
So, die erste Blüte ist voll aufgeblüht :smiley_emoticons_xd2: Nur damit ihr eine größenvorstellung habt: Sie ist 7 cm lang!
Gruß
reschi

"Sag mir Deinen Namen, und ich sag Dir, wie Du heisst."

Benutzeravatar
Steffi
Moderator
Beiträge: 6876
Registriert: 02.08.2007, 22:14
Wohnort: Werdau bei Zwickau
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 77 Mal

Re: Thunbergia mysorensis

Beitrag von Steffi » 11.01.2018, 13:39

Sie sieht einfach sehr gut aus Reschi, hast Du mal wieder gut gemacht.
Bild

Viele Grüße

Steffi
_____________________________________________________________
"Wenn du einen Garten und dazu noch eine Bibliothek hast, wird es dir an nichts fehlen."
("Si hortum in bibliotheca habes, deerit nihil.")

Cicero

Benutzeravatar
reschi
Moderator
Beiträge: 6859
Registriert: 05.07.2007, 14:12
Wohnort: Tuttendorf (bei Freiberg)
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Kontaktdaten:

Re: Thunbergia mysorensis

Beitrag von reschi » 11.01.2018, 15:29

:smiley_emoticons_bravo2: :smiley_emoticons_bravo2: :smiley_emoticons_hurra3: :smiley_emoticons_hurra3: Daanke für die Blumen---
Gruß
reschi

"Sag mir Deinen Namen, und ich sag Dir, wie Du heisst."

Benutzeravatar
gudrun
Moderator
Beiträge: 27370
Registriert: 17.12.2008, 11:57
Wohnort: Hochheim am Main
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Thunbergia mysorensis

Beitrag von gudrun » 12.01.2018, 22:48

Hast Du Dir verdient, Reschi.
Bild
Viele Grüße aus Hochheim
Gudrun

Benutzeravatar
reschi
Moderator
Beiträge: 6859
Registriert: 05.07.2007, 14:12
Wohnort: Tuttendorf (bei Freiberg)
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Kontaktdaten:

Re: Thunbergia mysorensis

Beitrag von reschi » 15.01.2018, 12:18

Neuester Stand:
CIMG4154.jpg
Gruß
reschi

"Sag mir Deinen Namen, und ich sag Dir, wie Du heisst."

Antworten

Zurück zu „Kübelpflanzen, Exoten und ihre Pflege“