meine Epi's

Benutzeravatar
Ursel
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 7011
Registriert: 29.08.2010, 16:04
Wohnort: zwischen Flensburg und Kappeln
x 590
x 856

Beitragvon Ursel » 04.07.2014, 09:05

Beatrice ich wünsche dir auch viel Erfolg
schöne Bilder hast du für uns gemacht gefällt mir

Grüße aus Angeln

Ursel
0 x

Benutzeravatar
Heilpflanze
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 944
Registriert: 30.08.2013, 11:24
Wohnort: Motto-Val di Blenio
x 11
x 119

Beitragvon Heilpflanze » 04.07.2014, 14:04

Ich bin erstaunt, dass die Fotos etwas werden mit meinem alten Handy, zudem kann ich ja nicht zu viele machen und gross ausprobieren. Schön wenn es Euch auch freut.

Hier Fotos von den Babys die ich im letzten Jahr bekam - Einwanderer aus Deutschland, erinnert ihr Euch? Natalie - langsam kräuseln sie sich.
Bild
Bild
Bild
0 x
Bild

Benutzeravatar
Pflanzenträumer
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 1869
Registriert: 24.05.2010, 20:08
Wohnort: Ahrensburg

Beitragvon Pflanzenträumer » 04.07.2014, 14:23

Die Kleinen sehen ja gut aus!
Um welche Kreuzung handelt es sich?
0 x
Gruß vom Pflanzenträumer Klaus

Avatar: Fuchsie Kit Oxtoby

Bild

Benutzeravatar
Heilpflanze
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 944
Registriert: 30.08.2013, 11:24
Wohnort: Motto-Val di Blenio
x 11
x 119

Re: Kakteen und Sukulenten

Beitragvon Heilpflanze » 04.07.2014, 16:10

Rore hat geschrieben:Ich hänge mich mal hier mit rein.
Bei mir hat geblüht nur diese weißen andere stehen noch in Knospe.

Hallo Rore
ich fand diesen Thread von Dir, Du hast ja auch noch andere wunderschöne Epi's. Falls Du mal Stecklinge verschicken möchtest - ich nehme sehr gerne etwas.
Herzliche Grüsse
Béatrice
http://www.fuchsienfreunde.de/viewtopic ... sc&start=0
0 x
Bild

Benutzeravatar
Heilpflanze
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 944
Registriert: 30.08.2013, 11:24
Wohnort: Motto-Val di Blenio
x 11
x 119

Beitragvon Heilpflanze » 04.07.2014, 16:19

Pflanzenträumer hat geschrieben:Die Kleinen sehen ja gut aus!
Um welche Kreuzung handelt es sich?


Es sind diese "Baby's" ich warte aber noch dass sie sich mehr "kräuseln" - ein Paar gab ich auch schon weiter.
http://www.fuchsienfreunde.de/viewtopic.php?t=24081
0 x
Bild

Benutzeravatar
Heilpflanze
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 944
Registriert: 30.08.2013, 11:24
Wohnort: Motto-Val di Blenio
x 11
x 119

Beitragvon Heilpflanze » 09.07.2014, 17:30

Hallo
heute Morgen bekam ich einen eingeschriebenen Brief vom Gericht - meine Vermieterin hat um Zwangsräumung gebeten. Obwohl sie mir ja am 20. mitteilte, dass sie in der Folgewoche runter komme um mit mir zu sprechen, kam sie nicht, nun weiss ich warum.
Am 25. Juli ist der Termin vor dem Richter, das ist mir aber irgendwie alles viel zu viel Stress, hoffe innig, dass ich vorher noch ein Häuschen finde, eins werde ich ansehen in den nächsten Tagen, aber es kostet Fr. 250.-- Fr. mehr als mir das Amt monatlich zahlt. Evtl. finde ich ja noch eine Lösung diese erhöhte Miete doch zahlen zu können, es wäre das beste für mich und meine Tiere und auch die Pflanzen die am neuen Ort bestens Platz hätten.

Nun ich glaube nicht, dass ich gross zum Schreiben komme in den nächsten Wochen - geschweige dann zum Fotografieren.
Herzliche Grüsse an alle
Béatrice
0 x
Bild

Benutzeravatar
Ursel
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 7011
Registriert: 29.08.2010, 16:04
Wohnort: zwischen Flensburg und Kappeln
x 590
x 856

Beitragvon Ursel » 09.07.2014, 20:36

Liebe Beatrice ich wünsche dir viel Erfolg, das du bald eine andere
Bleibe hast, so kann es ja nicht weiter gehen


Liebe Grüße Ursel
0 x

Benutzeravatar
MadMim
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 26266
Registriert: 23.07.2007, 18:14
Wohnort: Modautal/vorderer Odenwald
x 1
x 278

Beitragvon MadMim » 09.07.2014, 23:25

Ich weiß nicht, was ich Dir tröstliches schreiben könnte, Beatrice.
Hoffentlich wirkt bei Dir der alte Spruch:
'Wenn Du denkst es geht nicht mehr,
kommt irgendwo ein Lichtlein her.
Ich wünsche es Dir von Herzen, damit Du zur Ruhe kommst.
0 x
Good timber does not grow with ease -
the stronger the storm, the stronger the trees.

Bild
Bild

Benutzeravatar
Heilpflanze
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 944
Registriert: 30.08.2013, 11:24
Wohnort: Motto-Val di Blenio
x 11
x 119

Beitragvon Heilpflanze » 10.07.2014, 08:58

MadMim hat geschrieben:'Wenn Du denkst es geht nicht mehr,
kommt irgendwo ein Lichtlein her.

Danke
ja, der Spruch begleitet mich seit meiner Kindheit - und ich hoffe wirklich für uns alle, dass wir all das gut überstehen.
Alles Liebe
Béatrice
0 x
Bild

Benutzeravatar
MadMim
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 26266
Registriert: 23.07.2007, 18:14
Wohnort: Modautal/vorderer Odenwald
x 1
x 278

Beitragvon MadMim » 10.07.2014, 22:42

Ich habe noch einen Spruch für Dich, Beatrice.
Er hat mir schon ganz oft über dunkle Stunden hinweggeholfen:

Zuversicht

Manchmal fühle ich mich wie ein Baum,
von dem fast alle Blätter gefallen sind.
Aber jetzt macht es mir keine Angst mehr -
weiß ich doch um meine Kraft,
neue Blätter zu treiben.

Alles Liebe für Dich und Kopf hoch!   :)
0 x
Good timber does not grow with ease -
the stronger the storm, the stronger the trees.

Bild
Bild

Benutzeravatar
Heilpflanze
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 944
Registriert: 30.08.2013, 11:24
Wohnort: Motto-Val di Blenio
x 11
x 119

Beitragvon Heilpflanze » 17.01.2015, 15:47

Hallo, ich bin auch wieder einmal da. Falle immer wieder aus dem Forum raus und ich habe sehr schlimme und traumatisierende Monate hinter mir. Nun lebe ich in einem Provisorium und suche weiter nach meinem Häuschen. Habe nur wenige der Pflanzen mitnehmen können - der ganze Rest wird nun wohl von Vermieterin, Freundin und meiner Tante die seit 7 Jahren nicht mehr mit mir spricht versteigert oder weggeworfen.

Aber meine vielen Epis habe ich alle gezügelt, ausser einem weissen, den konnte ich nicht mehr holen. Die nun bald zwei jährigen Stecklinge sehen sehr gut aus, und auch meine Befruchteten Samenkapseln wachsen.

Irgendwann an anderen Orten wieder mehr. Freue mich zu lesen wie es so bei Euch geht. Mich macht es zwar immer noch etwas traurig wenn ich Fotos ansehe von all den wunderbaren Blumen die ich hatte, vor allem meine vielen Stauden, Rosen und Azaleen,Rhodos etc. etc. Aber das Leben geht weiter und ich bin glücklich dass ich es schaffte mich von diesen sehr lieblosen Menschen getrennt zu haben und nach schlimmen Kämpfen auch alle meine Tiere bei mir in Sicherheit habe.
Herzliche Grüsse
Béatrice
0 x
Bild

Benutzeravatar
MadMim
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 26266
Registriert: 23.07.2007, 18:14
Wohnort: Modautal/vorderer Odenwald
x 1
x 278

Beitragvon MadMim » 18.01.2015, 23:47

Hallo Beatrice,
das ist schön, ein Lebenszeichen von Dir zu bekommen und zu lesen,
daß Du provesorisch untergekommen bist mit Deinen Tieren.
Verliere weiterhin nicht den Mut, denn 'Nur wenn man eine Tür schliesst,
kann eine andere dafür aufgehen'.
Ich wünsche es Dir von Herzen.   :)
0 x
Good timber does not grow with ease -
the stronger the storm, the stronger the trees.

Bild
Bild

Benutzeravatar
Ingelid
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 2795
Registriert: 19.12.2013, 19:02
x 793
x 268

Beitragvon Ingelid » 20.01.2015, 17:13

Hallo Bèatrice,
schön, dass du dich mal wieder melden kannst.
Habe oft an dich gedacht und mich gefragt wie es dir wohl geht.
Ich wünsche dir viel Erfolg für die Zukunft.
Sehr gut, dass du einige deiner Epis retten konntest.
0 x
Liebe Grüße Ingelid

Benutzeravatar
Heilpflanze
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 944
Registriert: 30.08.2013, 11:24
Wohnort: Motto-Val di Blenio
x 11
x 119

Beitragvon Heilpflanze » 19.04.2015, 12:06

Meinen Epis geht es allen gut
bei denen, bei welchen ich "Bienchen" spielte, wachsen schöne Früchte
die Stecklinge sind zu starken Pflanzen herangewachsen
die älteren Stöcke zeigen Blütenansätze

ich habe sie alle bereits rausgestellt (ausser denen mit Früchten)
hoffe es wird nicht mehr kalt.


Ein Umzug ist in den nächsten Wochen wieder fällig... Phuu, habe mich noch gar nicht vom letzten erholt.

liebe Grüsse
Béatrice
0 x
Bild

Benutzeravatar
Heilpflanze
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 944
Registriert: 30.08.2013, 11:24
Wohnort: Motto-Val di Blenio
x 11
x 119

Beitragvon Heilpflanze » 29.11.2015, 16:10

Hallo liebe Forumsfreunde
ich habe es auch wieder geschafft ins Forum zu kommen... es war sehr anstrengend die Zeit seit meinem letzten Eintrag hier und Mitte Juni bin ich ja auch umgezogen.

Zu meinen Epis.. die Kleinen aus Deutschland.. haben sich etwas erholt nach dem "Schneckenfras" und treiben nun neue Triebe, müsste sie halt umtopfen damit sie mehr Erde haben, aber das lag noch nicht drinn.

Zu meinen Früchten aus meinem "Bienchenspiel"... da habe ich welche, die nun 2 cm gross sind, die anderen habe ich noch nicht ausgesäht, alle Früchte wurden gross und reif.

So, hoffe dass ich bald mal Bildchen einstellen kann.
Liebe Grüsse und einen schönen 1. Advent.
Béatrice
0 x
Bild


Zurück zu „Kakteen und Sukkulenten“

Wer ist online?


Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast