Abutilon 2020


Benutzeravatar
annelu14
Aktives Mitglied
Beiträge: 5104
Registriert: 14.03.2010, 15:41
Hat sich bedankt: 82 Mal
Danksagung erhalten: 154 Mal

Re: Abutilon 2020

Beitrag von annelu14 » 03.05.2020, 11:31

DSC09931.JPG
DSC09932.JPG
DSC09937.JPG
DSC09939.JPG
DSC09940.JPG
DSC09942.JPG
DSC09944.JPG
DSC09950.JPG
DSC09956.JPG

Benutzeravatar
Heidi
Aktives Mitglied
Beiträge: 7135
Registriert: 06.01.2010, 21:13
Wohnort: Ingolstadt
Hat sich bedankt: 255 Mal
Danksagung erhalten: 128 Mal

Re: Abutilon 2020

Beitrag von Heidi » 03.05.2020, 13:49

Ohhhh Anne, du bist ja umgeben von lauter herrlichen Abu-Blüten :smiley_emoticons_bravo2: :smiley_emoticons_bravo2:
Deine Schönheiten sind ja wirklich alle zauberhaft; ich beneide dich sehr :smiley_emoticons_shocked:
Servus sagt die Bayern-Heidi 
Bild

Benutzeravatar
Rore
Aktives Mitglied
Beiträge: 1343
Registriert: 31.10.2007, 20:02
Wohnort: Kamp-Lintfort
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Abutilon 2020

Beitrag von Rore » 03.05.2020, 15:53

Es sind sehr schöne Farben bei hatte noch Samen aus einem Samen Mix die ich aus gesät habe und doch noch einige auf gelaufen sind.

Benutzeravatar
Fuchsienblüte
Aktives Mitglied
Beiträge: 3612
Registriert: 12.01.2015, 22:18
Wohnort: Am Teutoburger Wald
Hat sich bedankt: 146 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Abutilon 2020

Beitrag von Fuchsienblüte » 03.05.2020, 21:52

Deine Abus haben wieder schöne Blüten . :smiley_emoticons_winken4:
Bei meinen dauert es noch etwas,sie fangen jetzt erst an zu Treiben.
LG    Michael

Benutzeravatar
annelu14
Aktives Mitglied
Beiträge: 5104
Registriert: 14.03.2010, 15:41
Hat sich bedankt: 82 Mal
Danksagung erhalten: 154 Mal

Re: Abutilon 2020

Beitrag von annelu14 » 03.05.2020, 22:11

Bei mir stehen sie schon 2 Monate im Glashaus und da treiben sie immer gut aus.

Rore,wenn Du die Abutilon noch möchtest ,hätte ich jetzt welche die man schicken kann,ich brauche
nur deine Adresse.

Benutzeravatar
Rore
Aktives Mitglied
Beiträge: 1343
Registriert: 31.10.2007, 20:02
Wohnort: Kamp-Lintfort
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Abutilon 2020

Beitrag von Rore » 03.05.2020, 22:17

annelu14
Natürlich möchte ich die haben, das Porto würde ich dir dann ersetzen.Aber nach möglichkeit mit DHL versenden nicht mit Hermes ist zu ungewiss.
Rolf Reuther
Hangkamerst.62
47475 Kamp-Lintfort

Ich danke dir schon einmal und wünsche noch einen schönen Abend.

Gruß
Rolf

Benutzeravatar
annelu14
Aktives Mitglied
Beiträge: 5104
Registriert: 14.03.2010, 15:41
Hat sich bedankt: 82 Mal
Danksagung erhalten: 154 Mal

Re: Abutilon 2020

Beitrag von annelu14 » 19.05.2020, 11:39

DSC00041.JPG
DSC00052.JPG
DSC00061.JPG
DSC00065.JPG
DSC00066.JPG
DSC00016.JPG
DSC00022.JPG
DSC00035.JPG
DSC00030.JPG
DSC00033.JPG

so das war es mal wieder aus meinem Glashaus :smiley_emoticons_winken4:

Stefan2
Aktives Mitglied
Beiträge: 191
Registriert: 01.11.2019, 20:34
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Abutilon 2020

Beitrag von Stefan2 » 19.05.2020, 12:26

Toll...

Benutzeravatar
Babs
Aktives Mitglied
Beiträge: 676
Registriert: 08.02.2018, 01:07
Hat sich bedankt: 93 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal

Re: Abutilon 2020

Beitrag von Babs » 19.05.2020, 15:27

Dem ist nichts hinzuzufügen!

Benutzeravatar
lavendely
Aktives Mitglied
Beiträge: 192
Registriert: 05.09.2019, 23:46
Wohnort: Oberösterreich
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Abutilon 2020

Beitrag von lavendely » 19.05.2020, 16:22

WOW sprachlos bin...
Dieser Art Pflanzen hab i gar ned
Überwintern die in der Wohnung ?
Liebe Grüße aus Oberösterreich
Gerti :smiley_emoticons_winken4:

ALTES Brot ist nicht hart , KEIN Brot , DAS ist hart !

Benutzeravatar
Rore
Aktives Mitglied
Beiträge: 1343
Registriert: 31.10.2007, 20:02
Wohnort: Kamp-Lintfort
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Abutilon 2020

Beitrag von Rore » 19.05.2020, 17:53

Das ist ja ein Blüten Meer.

Benutzeravatar
Annegret
Moderator
Beiträge: 13802
Registriert: 15.11.2009, 16:36
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 311 Mal
Danksagung erhalten: 120 Mal

Re: Abutilon 2020

Beitrag von Annegret » 20.05.2020, 08:21

Anne, ich kenne dein Blütenmeer im GWH, durfte es ja schon einige Male bewundern.
Du zeigst wieder wunderschöne, und vor allen Dingen auch viele Blüten. :smiley_emoticons_bravo2:
Bei mir fangen gerade mal die Überwinterten von dir an zu blühen, und das äußerst spärlich.

Du hast eben den grünen Daumen für die Abus!
Liebe Grüße aus Hamburg

von Annegret

Benutzeravatar
Ursel
Aktives Mitglied
Beiträge: 7445
Registriert: 29.08.2010, 16:04
Wohnort: zwischen Flensburg und Kappeln
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal

Re: Abutilon 2020

Beitrag von Ursel » 20.05.2020, 08:45

Gerti die muss man drinnen überwintern, du hast einen großen Wintergarten,
versuch es auch mal,
vielleicht hat Annegret noch Samen vom Wanderpaket und du könntest etwas bekommen.
die kann man immer aussäen.

Anne du hast wieder schöne Abutilon, ja das ist deine Blütenwelt mit den schönen Abutilon,
dein Abutilonmix ist gut am wachsen, muss die nun noch mal in größere Töpfe machen

danke für diese prächtigen Blütenbilder

Ursel
Chefin der tausend Fuchsienglöckchen

Benutzeravatar
Karingoldi
Aktives Mitglied
Beiträge: 22877
Registriert: 18.09.2008, 12:25
Wohnort: Wendelstein
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 83 Mal

Re: Abutilon 2020

Beitrag von Karingoldi » 20.05.2020, 08:50

Anne wieder wunderschön deine Malven .ich werde demnächst auch mal den Foto in die Hand nehmen . :smiley_emoticons_winken4:
Liebe Grüße Karin

Das Wunderbarste von all dem, was im Menschen ist, ist sein Herz;
denn es ordnet sein ganzes Wesen. Bild

Benutzeravatar
annelu14
Aktives Mitglied
Beiträge: 5104
Registriert: 14.03.2010, 15:41
Hat sich bedankt: 82 Mal
Danksagung erhalten: 154 Mal

Re: Abutilon 2020

Beitrag von annelu14 » 20.05.2020, 13:33

Danke,ich glaube das Glashaus macht es das jetzt schon so viel blüht und ich
bin einfach verrückt nach diese pflegeleichten Blumen.

Gerti,ich habe ein Teil über den Winter in der Wohnung,die fangen dann schon ab Februar
an zu blühen und ein Teil überwinter ich wie normale Kübelpflanzen. Ab März so ungefähr
stelle ich sie ins Gewächshaus oder Glashaus, sie vertragen kurzzeitig Frost ,auch schon mal
bis minus 7Grad und das gefällt mir besonders ,da es ja oft Nachts unter 0 Grad geht.
Und die tollen Farben und Formen macht die Aussaat so spannend.

Antworten

Zurück zu „Schönmalven“