Dendrobium fimbriatum var. oculatum

Antworten

Benutzeravatar
Orchidepp
Aktives Mitglied
Beiträge: 3259
Registriert: 12.01.2008, 10:28
Wohnort: blödes Kaff
Kontaktdaten:

Beitrag von Orchidepp » 09.09.2008, 14:12

Verbreitung: Nepal, Birma, S-China, Thailand

Standort: temperiert - kühl

Substrat: grobes, durchlässiges Rindensubstrat

Habitus: lange schmale Triebe die ca. 1.5m erreichen können
mit goldgelben hängenden Blütentrauben
Die Varietät *oculatum* hat ein dunkles Auge

Kultur: Diese Art steht den Sommer über am besten draussen an einem halbschattigen Platz.
Steht sie nässegeschützt unter einem Dach, dann kann sie bis zu den ersten Nachtfrösten draussen stehen bleiben - dies regt die Blüteninduktion an.
Hierbei muß aber vorsichtig gewässert werden, desto kühler die Temperatur um so trockener muß die Pflanze stehen.
Regelmäßige Düngergaben ergeben sehr kräftige Pflanzen.
Die Blütezeit liegt für gewöhnlich im Frühjahr,
diese hier hat sich etwas vertan und im Sommer geblüht:
Dateianhänge
13.06. 069.jpg
13.06. 069.jpg (68.06 KiB) 2453 mal betrachtet
13.06. 070.jpg
13.06. 070.jpg (51.94 KiB) 2453 mal betrachtet

Benutzeravatar
Katrin
Moderator
Beiträge: 4286
Registriert: 21.08.2009, 12:26
Wohnort: Leipzig
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 96 Mal

Beitrag von Katrin » 15.12.2013, 11:31

Bild

Bild
Liebe Grüße von Katrin

Bild

Ein einzelnes Tier zu retten verändert nicht die Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses Tier!

Antworten

Zurück zu „Orchideen Galerie“