ET in KÜN

Antworten

Benutzeravatar
Heidi
Aktives Mitglied
Beiträge: 6093
Registriert: 06.01.2010, 21:13
Wohnort: Ingolstadt
Hat sich bedankt: 6 Mal

Re: ET in KÜN

Beitrag von Heidi » 09.08.2017, 12:57

Wow Heiko, das sind ja wirklich richtige Traumblüten, die du da zeigst :smiley_emoticons_bravo2:

Besonders hat es mir die "Nostalgie" angetan, eine Hammerfarbe ist das :smiley_emoticons_doh:

Hast du die tolle "Maya" noch nicht? Wenn du möchtest, kann ich dir im Herbst ein paar schöne Zweige schicken :smiley_emoticons_winken4:

Schau mal, das war vor einer Woche der zweite Blütenschub und nun hängen schon wieder viel Knospen dran :smiley_emoticons_pfeif2:
Maya 1.August 2017.jpg
Sie ist rundum gesund und sehr blühfreudig, obwohl sie nur einmal pro Woche drei Esslöffel Hakaphos soft mit 15 l Wasser bekommt.

Das gute Stück ist jetzt 2,50 m hoch und 2 m breit; sie ist 11 Jahre alt. Sie ist ausgepflanzt und fühlt sich wohl im Beet :smiley_emoticons_biggrin:

Ich habe nur noch diese, früher waren es 17 :smiley_emoticons_frown:
Servus sagt die Bayern-Heidi 
Bild

Benutzeravatar
sand cat
Aktives Mitglied
Beiträge: 2473
Registriert: 16.10.2014, 08:26
Wohnort: Jeddah K.S.A
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: ET in KÜN

Beitrag von sand cat » 09.08.2017, 14:45

Hallo Heidi.
........ sie ist ausgepflanzt und fühlt sich wohl im Beet...
Hm??? Versteh ich das so richtig?
Ausgepflanzt.
Hast du die im Locheimer und dann samt Locheimern im Beet oder ganz frei ins Beet eingepflanzt?
Und im Herbst dann wieder ausbuddeln, Blattmasse und Wurzelballen zurückschneiden, ab in einen Topf mit etwas frischer Erde drum herum so so dann ins Winter Quartier verfrachten.
Herzliche Grüße

   Sandkater                     Aus der Wüste, wo man einen Bierzapfhahn vergeblich sucht.

Sandcat's Bub
Aktives Mitglied
Beiträge: 162
Registriert: 16.05.2015, 00:22
Wohnort: Kuenzelsau
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: ET in KÜN

Beitrag von Sandcat's Bub » 09.08.2017, 23:32

@ Heidi: ich komme eventuell auf dich zurück. Papas Frage hätte ich aber auch gerne beantwortet gewusst: winterhart oder rein im Winter?

Btt:

Walzertraum ist gerade das Highlight. Wenn ich Glück habe ne vierfache dabei:
Bei Tageslicht:
20170809_210554.jpg
Bei Nacht:
20170809_223933.jpg
Bewacht ist diese Blüte auch, die Spinne hat sogar die gleiche Farbe wie die Blüte:
20170809_223650.jpg
Und wenn man nix gegen Schnecken unternimmt sieht es so aus (Walzer-Stecki):
20170809_224512.jpg
Gruß Heiko

Benutzeravatar
Heidi
Aktives Mitglied
Beiträge: 6093
Registriert: 06.01.2010, 21:13
Wohnort: Ingolstadt
Hat sich bedankt: 6 Mal

Re: ET in KÜN

Beitrag von Heidi » 10.08.2017, 17:07

Herrliche Blüte hat deine Walzertraum, Heiko :smiley_emoticons_bravo2:

Hiermal das Leben meiner 11jährigen Maya:

Sie steht in einem großen, von oben bis unten durchlöcherten Mörteleimer (große Löcher, denn die Wurzeln werden immer dicker), und das seit vielen Jahren!

Im Herbst schneide ich die Äste zurück, aber nur so, dass sich ihre schöne Krone wieder bilden kann.

Am Stamm kommt ja sowie so alles weg!

Dann muss mein Horst ran und mit dem Spaten rund um den Eimer im Beet die Wurzeln abstechen.

Den Engel lege ich in einen riesigen, alten Übertopf; ich muss ihn querlegen wegen der 2m Höhe.

Alle 4 Wochen gieße ich in die sichtbaren Löcher etwas Wasser, das sickert gut durch.

Im April kommt sie auf die überdachte Terrasse, bei Frostgefahr bekommt sie eine dicke Vliesdecke drüber.

Ja, und im Mai kommt sie wieder in ihr Beet, da kommt vorher gute Blumenerde und Hakaphos soft rein zum Start!

Und düngen tu ich so ein- bis zweimal die Woche, so gut 50g für 10 l Wasser.

Und das ist ihr Dank, Jahr für Jahr :smiley_emoticons_pfeif2:
Maya in zartgelb.jpg
(Das Bild ist von 2013, danach hatte ein Sturm sie halbiert. Sie hat sich im Lauf der Jahre wieder voll erholt)
Servus sagt die Bayern-Heidi 
Bild

Sandcat's Bub
Aktives Mitglied
Beiträge: 162
Registriert: 16.05.2015, 00:22
Wohnort: Kuenzelsau
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: ET in KÜN

Beitrag von Sandcat's Bub » 29.08.2017, 18:43

Wow, was für ne Pracht. Da brauche ich noch ein wenig.

Wieder ne tolle Walzer am Start (dahinter DMO):
20170829_172759.jpg
20170829_172718.jpg
Ballerinas (und die DMO rechts):
20170829_184702.jpg
Edit:
Romantika:
20170829_202817.jpg
Gruß Heiko

Benutzeravatar
annelu14
Aktives Mitglied
Beiträge: 4728
Registriert: 14.03.2010, 15:41
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: ET in KÜN

Beitrag von annelu14 » 30.08.2017, 21:28

Heiko deine Walzer sieht gut aus,bei mir blühen die ET eher spärlich,
jetzt zeigen sie wenigstens noch paar Knospen und ich hoffe auch auf
so schöne Blüten wie bei Dir.

LG von Anne

Sandcat's Bub
Aktives Mitglied
Beiträge: 162
Registriert: 16.05.2015, 00:22
Wohnort: Kuenzelsau
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: ET in KÜN

Beitrag von Sandcat's Bub » 30.08.2017, 21:54

Jetzt war es nochmal schön schwül und warm (manche würden sagen heiß) mit bis knapp 32°. Da gehen die ab wie Schmitz Katze. Leider ist heute nacht oder spätestens morgen Wetterumschwung. Schöner werden die dieses Jahr womöglich nicht mehr. Man macht sich schon wieder Gedanken ums einwintern.
Diesmal Bilder mit höherer Auflösung.

DMO | Walzer-Stecki:
20170830_210851.jpg
Nostalgie | blütendominanter Rosa Ballerina Stecki:
20170830_210957.jpg
Die Nostalgie von gestern heute:
20170830_211135.jpg
Rosa Ballerina Stecki | Walzer-Stecki | DMO von der anderen Seite:
20170830_211314.jpg
Walzertraum:
20170830_211455.jpg
Und damit hat alles angefangen, der ehemals Gammelstock Baumarkt-ET:
20170830_211553.jpg
Es hat sich von einem verschimmelten Klumpen Dreck in ein Stämmchen verwandelt

So, Handy dudelt wegen Wetter und es fängt an zu tröpfeln. Der Wetterumschwung ist nahe. Bis zum nächsten mal.
Gruß Heiko

Benutzeravatar
annelu14
Aktives Mitglied
Beiträge: 4728
Registriert: 14.03.2010, 15:41
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: ET in KÜN

Beitrag von annelu14 » 31.08.2017, 13:59

Tolle Bilder,ich möchte ja keine neuen ET dazu aber das fällt einen bei deinen Bildern schwer :smiley_emoticons_pfeif2:
ist die DMO so groß oder kommt es nur weil die Blüte weiter vorne stand.Die Walzertraum ET macht ihren Namen alle ehre,
wenn meine A. Fantasy Jungpflanzen den Winter nicht überleben,dann bettel ich Dich nächstes Jahr mal um ein
steckling an :smiley_emoticons_nicken:

LG Anne

Sandcat's Bub
Aktives Mitglied
Beiträge: 162
Registriert: 16.05.2015, 00:22
Wohnort: Kuenzelsau
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: ET in KÜN

Beitrag von Sandcat's Bub » 01.09.2017, 06:30

Die DMO ist vielleicht ein Meter hoch. Die im silbernen Topf.
Gruß Heiko

Benutzeravatar
annelu14
Aktives Mitglied
Beiträge: 4728
Registriert: 14.03.2010, 15:41
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: ET in KÜN

Beitrag von annelu14 » 01.09.2017, 08:10

Ich meine nicht die Pflanze sondern die Blüte.

LG Anne

Benutzeravatar
Heidi
Aktives Mitglied
Beiträge: 6093
Registriert: 06.01.2010, 21:13
Wohnort: Ingolstadt
Hat sich bedankt: 6 Mal

Re: ET in KÜN

Beitrag von Heidi » 03.09.2017, 09:29

Ohja, da hat Anne recht, bei diesen tollen Blütenbildern fällt es schwer, nicht an "Nachwuchs" zu denken :smiley_emoticons_doh:

Deine Engel gefallen mir wirklich alle, Heiko, da wäre die Auswahl nicht leicht :smiley_emoticons_pfeif2:

Obwohl die "Nostalgie" ist schon besonders schön :smiley_emoticons_winken4:
Servus sagt die Bayern-Heidi 
Bild

Benutzeravatar
sand cat
Aktives Mitglied
Beiträge: 2473
Registriert: 16.10.2014, 08:26
Wohnort: Jeddah K.S.A
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: ET in KÜN

Beitrag von sand cat » 03.09.2017, 11:09

Hier ein paar Aufnahmen von Sandcat
IMG_20170830_112039.jpg
IMG_20170830_111801.jpg
IMG_20170830_111555.jpg
IMG_20170830_111418.jpg
IMG_20170830_111448.jpg
Herzliche Grüße

   Sandkater                     Aus der Wüste, wo man einen Bierzapfhahn vergeblich sucht.

Sandcat's Bub
Aktives Mitglied
Beiträge: 162
Registriert: 16.05.2015, 00:22
Wohnort: Kuenzelsau
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: ET in KÜN

Beitrag von Sandcat's Bub » 15.09.2017, 01:15

Baumarkt-Stecki :
20170915_011101.jpg
100 hängen noch in den Startlöchern
Gruß Heiko

Benutzeravatar
annelu14
Aktives Mitglied
Beiträge: 4728
Registriert: 14.03.2010, 15:41
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: ET in KÜN

Beitrag von annelu14 » 15.09.2017, 12:49

Heiko,die gibt sich aber Mühe,ich sag jedes Jahr die blühen jetzt nur so schön weil sie
überwintert werden wollen :smiley_emoticons_lol:

LG Anne

Sandcat's Bub
Aktives Mitglied
Beiträge: 162
Registriert: 16.05.2015, 00:22
Wohnort: Kuenzelsau
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: ET in KÜN

Beitrag von Sandcat's Bub » 17.09.2017, 03:17

Das ist auch ein guter Gedankengang.

Edit:

Können die denken?

Edit2:

Ich habe mehrere Themometer im Garten stehen, und manches hatte nur 3°C drauf letze Nacht. Das müssen die abkönnen.
Gruß Heiko

Antworten

Zurück zu „Engelstrompeten“