ET in KÜN

Antworten

Sandcat's Bub
Aktives Mitglied
Beiträge: 167
Registriert: 16.05.2015, 00:22
Wohnort: Kuenzelsau
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: ET in KÜN

Beitrag von Sandcat's Bub » 23.09.2017, 03:18

Oh, da ist in Post vorher was schief gelaufen. Egal.

Mein weißer Hibiskus (intern auch Fussball genannt) wirft seine Blätter ab. Das heißt ET gestaffelt langsam fürs Winterquartier vorbereiten .
Gruß Heiko

Sandcat's Bub
Aktives Mitglied
Beiträge: 167
Registriert: 16.05.2015, 00:22
Wohnort: Kuenzelsau
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: ET in KÜN

Beitrag von Sandcat's Bub » 24.09.2017, 04:01

20170924_033800.jpg
Da geht noch was. Der Altweibersommer beschehrt noch mal tolle Blüten. Das ist der Walzer-Stecki. So gefällt mir das wenn die drei Kelche gleichweit abgsetzt sind.

Da ich dieses Jahr mit meiner Bewässerungsinstallation selbst nicht zufrieden war und irgendwo wieder was nicht funktioniert, fange ich an abzutrocknen. Dünger gibt's seit fast drei Wochen keinen mehr.
20170924_033624.jpg
Gruß Heiko

Sandcat's Bub
Aktives Mitglied
Beiträge: 167
Registriert: 16.05.2015, 00:22
Wohnort: Kuenzelsau
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: ET in KÜN

Beitrag von Sandcat's Bub » 29.09.2017, 13:41

Walzertraum | Baumarkt
20170929_074711.jpg
Baumarkt-Stecki | Rosa Ballerina
20170929_074723.jpg
Romantika, Nostalgie und Rosa Ballerina Stecki hinten. Vorne Demoi und Walzer-Stecki
20170929_074742.jpg
Zwei Nostalgie und zwei Golden Delight stehen schon geschützt. Ab heute geht's ans Einwintern.
Gruß Heiko

Benutzeravatar
annelu14
Aktives Mitglied
Beiträge: 4746
Registriert: 14.03.2010, 15:41
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: ET in KÜN

Beitrag von annelu14 » 29.09.2017, 21:37

Heiko,was für traumhafte Bilder die Du noch zeigst,ist die weiße Walzertraum oder nennt sie sich nur Walzer,
die gefällt mir besonders gut.Meine sahen dieses Jahr bescheiden aus,warscheinlich zu wenig gedüngt,
jetzt zeigen paar noch schöne Blüten und ich freue mich sehr dazu.

Sandcat's Bub
Aktives Mitglied
Beiträge: 167
Registriert: 16.05.2015, 00:22
Wohnort: Kuenzelsau
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: ET in KÜN

Beitrag von Sandcat's Bub » 30.09.2017, 19:06

Walzertraum lässt es noch mal krachen:
20170930_185911.jpg
20170930_185930.jpg
Gruß Heiko

Sandcat's Bub
Aktives Mitglied
Beiträge: 167
Registriert: 16.05.2015, 00:22
Wohnort: Kuenzelsau
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: ET in KÜN

Beitrag von Sandcat's Bub » 01.10.2017, 03:32

Romantika
20171001_031546.jpg
Zwei Blümeli rausholen aus'm Kübel
20171001_031453.jpg
hätte ich nicht gedacht dass es so lang dauert.
20171001_031513.jpg
Gruß Heiko

Sandcat's Bub
Aktives Mitglied
Beiträge: 167
Registriert: 16.05.2015, 00:22
Wohnort: Kuenzelsau
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: ET in KÜN

Beitrag von Sandcat's Bub » 03.10.2017, 06:33

Deswegen binde ich auch bei schönstem Wetter meine ET gleich am Geländer fest, wenn se ins Zwischenlager kommen.
ACHTUNG VIDEO HAT 80MB! falls mobile Daten!
https://www.dropbox.com/s/1lz2n5kfu1811 ... 5.mp4?dl=0

Edit:
Erinnert mich irgendwie an "Dick und Doof":
20171003_064101.jpg
Gruß Heiko

Benutzeravatar
annelu14
Aktives Mitglied
Beiträge: 4746
Registriert: 14.03.2010, 15:41
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: ET in KÜN

Beitrag von annelu14 » 03.10.2017, 13:22

Bei deinem Video bekommt man gleich das Frieren,wir haben noch richtig schöne Tage hier.
Dein Walzertraum gefällt mir fast noch besser wie meine ,,Angels Fantasy,,und da habe ich jetzt zwei
kleine Jungplanzen für`s nächste Jahr gezogen und die verholzte alte Pflanze soll entsorgt werden.

LG Anne

Sandcat's Bub
Aktives Mitglied
Beiträge: 167
Registriert: 16.05.2015, 00:22
Wohnort: Kuenzelsau
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: ET in KÜN

Beitrag von Sandcat's Bub » 06.10.2017, 04:21

Rosa Ballerina II 17
20171006_035421.jpg
Mein Status der Pflanze zum Original:
I = Stecki
II =Stecki vom Stecki
römisch weiter...lll ...
17 = Ursprungsjahr des Steckling
Muss mir neue Baumbendel besorgen.
Gruß Heiko

Sandcat's Bub
Aktives Mitglied
Beiträge: 167
Registriert: 16.05.2015, 00:22
Wohnort: Kuenzelsau
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: ET in KÜN

Beitrag von Sandcat's Bub » 14.11.2017, 01:04

Der Umzug ins Winterquartier finde ich hat besser geklappt als die zwei Jahre zuvor. Liegt vielleicht daran, dass ich mit der (Ast-)Schere radikaler umgegangen bin. Vorgestern kam der letze Zögling, ein im September vom Sturm abgebrochener Ast vom Gammelstock den mein Vater noch als Stecki ins Glas gesetzt hat, ins Haus. Nun ist die Trompetenfamilie komplett und wartet darauf, wieder raus zu dürfen.
20171114_003012.jpg
Hier und da haben sich auch andere Pflanzen der warmen hellen Gesellschaft in der Waschküche angeschlossen. Nicht wundern.
20171114_003040.jpg
Vorne Golden Delights + in Gläsern diverser Nachwuchs dahinter:
20171114_003051.jpg
Kindergarten:
20171114_003132.jpg
Rosa Ballerina:
20171114_003157.jpg
Der Anfang, Baumarkt oder auch Gammelstock genannt hat Ehrenstatus und darf immer wieder mit:
20171114_003214.jpg
Ruelia, Wüstenrosen, Erdorchideen und rechts gleich einen Mini-Golden-Delight Steckling gemacht:
20171114_003240.jpg
Läuft. Mal sehen, wann die erste Läuseattacke kommt.
Gruß Heiko

Benutzeravatar
Ursel
Aktives Mitglied
Beiträge: 6856
Registriert: 29.08.2010, 16:04
Wohnort: zwischen Flensburg und Kappeln

Re: ET in KÜN

Beitrag von Ursel » 14.11.2017, 16:46

Heiko die Erdorchidee habe ich gleich erkannt, ich wünsche dir eine wunderschöne Blüte.

ET ist nicht mein Ding,

Ursel
Chefin der tausend Fuchsienglöckchen

Sandcat's Bub
Aktives Mitglied
Beiträge: 167
Registriert: 16.05.2015, 00:22
Wohnort: Kuenzelsau
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: ET in KÜN

Beitrag von Sandcat's Bub » 17.11.2017, 02:23

Hallo Ursel,

<OFFTOPIC ET>
Der Erdtopf mit Erdorchidee ist mir beim Gießen in der Hand zerfallen und dann hatte ich nur noch Kleinteile. War auch schon teilweise 40cm lang ein Arm. Hat jedes Jahr seine kleinen Blüten zur Schau gestellt. Nächstes Jahr geht's dann ab. Als Stecklinge direkt in Erde ist alles brauchbar und funktioniert. Im Wasser tun sie sich schwer.
</OFFTOPIC ET>
Gruß Heiko

Sandcat's Bub
Aktives Mitglied
Beiträge: 167
Registriert: 16.05.2015, 00:22
Wohnort: Kuenzelsau
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: ET in KÜN

Beitrag von Sandcat's Bub » 18.11.2017, 02:40

Jede Sorte hat ihre Eigenheiten. Z.B. Walzertraum ist sehr stecklingsfeudig:
20171118_015537.jpg
Fünf Steckis I17 in einem Glas und noch nicht einmal eìngreifen müssten. Immer noch glasklares Wasser.
Bei anderen habe ich schon zwei oder drei mal abschneiden und Wasser tauschen müssen weil gammelig.

Ah, großer Unterschied zu letzem Jahr: Ich versuche so lange es temperaturmäßig es zulässt, diesen Winter mit Regenwasser zu gießen.
Gruß Heiko

Benutzeravatar
Annegret
Moderator
Beiträge: 10643
Registriert: 15.11.2009, 16:36
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: ET in KÜN

Beitrag von Annegret » 18.11.2017, 08:50

Die ETs bewundere ich immer wieder! Wunderschön!

Aber mir fehlt der Platz und ich würde, was das Laub betrifft, immer im Krieg mit den Blattwanzen stehen.
Liebe Grüße aus Hamburg

von Annegret

Sandcat's Bub
Aktives Mitglied
Beiträge: 167
Registriert: 16.05.2015, 00:22
Wohnort: Kuenzelsau
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: ET in KÜN

Beitrag von Sandcat's Bub » 22.11.2017, 21:12

Gib mir ein Stück Grün und es treibt Blüten....

Wenn's denn so einfach wäre.

Nee im Ernst, da bin ich selbst überrascht. Habe ich erst vor zwei Stunden entdeckt:
20171122_205611.jpg
Das Pflänzlein ist so gewachsen dass ich das nicht gesehen habe.

ET sind immer wieder für Überraschen gut.
Gruß Heiko

Antworten

Zurück zu „Engelstrompeten“