Fuchsien von Anselm Breuckmann

Tipps und Tricks vom Fachmann bzw. der Fachfrau
Antworten

Benutzeravatar
Pflanzenträumer
Aktives Mitglied
Beiträge: 1486
Registriert: 24.05.2010, 20:08
Wohnort: Ahrensburg

Fuchsien von Anselm Breuckmann

Beitrag von Pflanzenträumer » 22.04.2012, 14:51

Am 21. und 22.4.2012 war wieder Pflanzenmarkt am Kiekeberg.
Die Hamburger Gruppe der DFG hatte wieder Ihren Stand bei der Fuchsiengärtnerei A.Breuckmann.
Ich selbst habe Samstag Nachmittag mitgeholfen beim Verkauf der Fuchsien und viel Beratung zu den winterharten Fuchsien gemacht.
Natürlich hab ich auch Fuchsienstecklinge von winterharten Sorten gekauft.
Die bewurzelten Stecklinge kosteten 1 Euro, große Stecklinge 2 Euro und größere Pflanzen 3 Euro.

Bild

Bild

Annegret ist voll konzentriert: Vorsicht, nicht auf die Zunge beißen!
rechts von Annegret Anselm Breuckmann, daneben Hartwig Schütt, der Fuchsienzüchter aus Cuxhaven.

Bild

Und hier meine gekauften Stecklinge der winterharten Fuchsien (alle 1 Euro), gerade frisch gepflanzt:

Bild

Sorten: Sana, Lady Tumb, Frühling, Delicate White und Arauco
Gruß vom Pflanzenträumer Klaus

Avatar: Fuchsie Kit Oxtoby

Bild

Benutzeravatar
NeriumOleander
Aktives Mitglied
Beiträge: 340
Registriert: 20.01.2011, 13:01
Wohnort: Möhlin

Beitrag von NeriumOleander » 22.04.2012, 15:45

DAnke fürs zeigen Klaus!
wir waren gestern bei Bieris, werde heute noch einen Beitrag schreiben...

die Pflanzen sehen gut aus! aber ich bin nicht so der "bewurzelte-Stecklings-Fan" ! entweder nehme ich stecklinge oder Pflanzen... mit den bewurzelten Stecklingen ist das so eine Sache!
Humor ist der Knopf, der verhindert, dass uns der Kragen platzt!

Mit besten Grüssen,

Rico

Benutzeravatar
Ursel
Aktives Mitglied
Beiträge: 7001
Registriert: 29.08.2010, 16:04
Wohnort: zwischen Flensburg und Kappeln
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitrag von Ursel » 22.04.2012, 15:49

Ich glaube ihr habt sehr viel Spaß gehabt, das sieht ja irre aus, die vielen vielen
Stecklinge,
bin gespannt was Annegret für mich ausgesucht hat.  freu freu
Mitte Mai werde ich dann diese bekommen, da machen wir ein kleines
Fuchsientreffen

Ursel

Benutzeravatar
Pflanzenträumer
Aktives Mitglied
Beiträge: 1486
Registriert: 24.05.2010, 20:08
Wohnort: Ahrensburg

Beitrag von Pflanzenträumer » 22.04.2012, 15:52

Rico,
???, versteh ich nicht!
Die Pflanzen wachsen zügig weiter und man hat ganz schnell die ersten Blüten.

Ursel,
Annegret und ich haben deine vielen Pflanzen zum Auto getragen, jetzt haben wir beide Muskelkater
Gruß vom Pflanzenträumer Klaus

Avatar: Fuchsie Kit Oxtoby

Bild

Benutzeravatar
NeriumOleander
Aktives Mitglied
Beiträge: 340
Registriert: 20.01.2011, 13:01
Wohnort: Möhlin

Beitrag von NeriumOleander » 22.04.2012, 18:57

ich habe auch schon bewurzelte Stecklinge bestellt, das Problem ist nur, das dieser "Umweltwechsel" vom optimalen Gewächshausklima nach draussen für diese Stecklinge manchmal problematisch ist. da ich kein Gewächshaus zu Verfügung hatte, musste ich meine Stecklinge am Fenster kultivieren (es war Februar)  
viele dieser Stecklinge sind dann leider eingegangen!

wenn man natürlich ein Gewächshaus hat, ist das eine andere Sache!

ich wünsche dir aber viel Erfolg mit deinen!
Humor ist der Knopf, der verhindert, dass uns der Kragen platzt!

Mit besten Grüssen,

Rico

Benutzeravatar
Claudia
Moderator
Beiträge: 10870
Registriert: 02.11.2007, 19:37
Wohnort: Saarland
Hat sich bedankt: 1 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Claudia » 22.04.2012, 19:09

Pflanzenträumer hat geschrieben:........

Ursel,
Annegret und ich haben deine vielen Pflanzen zum Auto getragen, jetzt haben wir beide Muskelkater
Ist ja klasse!

Und auf den Bildern sehe ich einige Bekannte. Selbst vom FK Harz waren ja welche da.
Ach wie schön!
Da wäre ich auch mit dem größten Vergnügen dabei gewesen.
Lieben Gruß aus dem Saarland
Claudia Bild

Benutzeravatar
Pflanzenträumer
Aktives Mitglied
Beiträge: 1486
Registriert: 24.05.2010, 20:08
Wohnort: Ahrensburg

Beitrag von Pflanzenträumer » 22.04.2012, 19:30

Rico,
da hast du sicher recht, Stecklinge im Februar ohne Gewächshaus ist schlecht.
Ich hab auch kein Gewächshaus.
Die neuen Stecklinge stehen auf der Terrasse.
Vor 2 oder 3 Wochen hab ich schon gekaufte bewurzelte Stecklinge ohne Abdeckung auf die Terrasse gestellt, einige blühen jetzt schon. Nur 2x hab ich sie bei Nachtfrost in den Keller gestellt.
Alle sind inzwischen kräftig gewachsen. Ich werde sie die nächsten Tagen mal fotografieren.
Gruß vom Pflanzenträumer Klaus

Avatar: Fuchsie Kit Oxtoby

Bild

Benutzeravatar
Annegret
Moderator
Beiträge: 12320
Registriert: 15.11.2009, 16:36
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 185 Mal
Danksagung erhalten: 60 Mal

Fuchsien von Anselm Breuckmann

Beitrag von Annegret » 22.04.2012, 22:53

Claudia, es ist immer internationales Publikum auf dem Kiekeberg. Die Dänen kommen mit Reisebus, die Holländer mit Privatwagen oder Bus. Und aus allen Ecken Deutschlands kannst du hier Leute treffen.

Eine Frau aus den NL erzählte uns, daß sie 3500 Fuchsien hat.
Da müssen wir beiden uns aber noch sehr anstrengen, Claudia! :lol:  :lol:  :lol:

Ich denke, das könnte ich nicht bewältigen. Das ist ja bald wie in einer Gärtnerei!

Hier ist übrigens meine Ausbeute an Fuchsien.Bild

Dazu kommen noch 2 "Walz Polka" und ein Stamm "Walz Doedelzak".

Ursel, deine muß ich noch eintopfen und dann darfst du sie auch sehen! :lol:  :lol:  :lol:

Habe gerade eine Mail von Katrien bekommen. Mein Paket ist auf dem Wege zu mir! Und von Friedl habe ich auch Nachricht bekommen, mein Paket wäre versandbereit. - Das ist ja wie Weihnachten und Ostern zusammen! :D  :D :D
Liebe Grüße aus Hamburg

von Annegret

Benutzeravatar
MadMim
Aktives Mitglied
Beiträge: 25992
Registriert: 23.07.2007, 18:14
Wohnort: Modautal/vorderer Odenwald
Danksagung erhalten: 23 Mal

Beitrag von MadMim » 23.04.2012, 00:09

Da hüpft einem ja das Herz!
Irgendwie bin ich aber auch froh, daß das viel zu weit von mir weg ist...  :!:
Good timber does not grow with ease -
the stronger the storm, the stronger the trees.

Bild
Bild

Benutzeravatar
Claudia
Moderator
Beiträge: 10870
Registriert: 02.11.2007, 19:37
Wohnort: Saarland
Hat sich bedankt: 1 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Claudia » 23.04.2012, 08:54

:lol:  :lol:
Annegret...dann hast Du in den nächsten Tagen ein großes Programm.
Ich brauchte recht lange bis ich meine Pakete von Friedl und  Michiels ausgepackt hatte. Aber es war ein tolles Gefühl...Kaufrausch...sage ich nur!

nun stehen meine "Schätzchen" auf der Terrasse noch mit Folie um den Topf versehen und warten bis ich sie richtig "huldige"

Aber ich habe erst ab Mittwoch mittag richitg Zeit dazu.
Dann müssen auch meine Fuchsien aus der Miete, denn es soll deutlich wärmer werden, und die Listen müssen runderneuert werden.
Ich befürchte das ich viele Ausfälle in diesem Jahr habe. Aber noch ist es zu früh um sicher zu sein.
Lieben Gruß aus dem Saarland
Claudia Bild

Antworten

Zurück zu „Vermehrung und Erziehung“