Seite 2 von 2

Re: Kiekeberg 2018

Verfasst: 16.04.2018, 22:49
von Storch
Oh Annegret, danke das ich jetzt doch etwas vom Kiekeberg mitbekommen hab, es hat mir auch Leid getan nicht zu fahren, aber man kann nur auf einer " Hochzeit " tanzen.
Dafür werde ich Anfang Mai zu Bechtel fahren. Das entschädigt mich dann wieder.
Ich wünsche dir viel Freude mit deinen neu erworbenen Pflanzen. :smiley_emoticons_winken4:

Re: Kiekeberg 2018

Verfasst: 17.04.2018, 08:13
von Annegret
Annelore, bei dem Wetter war es nicht unbedingt auf dem Kiekeberg nach Pflanzen zu suchen.
Man mußte immer wachsam sein, das man nicht auf dem nassen matschigen Lehmboden ausrutschte.:smiley_emoticons_gott:

Jetzt die Bilder von den erworbenen Pflanzen.

Ursel's neue Gartenorchidee
P1200559.JPG
Hundszahn, meine neuen Gartenbewohner
P1200561.JPG
Hemerocallis, einer panaschiert. Der ganz linke ist auf dem Weg zu Edeltraut
P1200560.JPG
Blauer Scheinmohn, gerade ausgetrieben
P1200563.JPG
insgesamt 5 neue Salvien
P1200564.JPG
P1200569.JPG
griechischer Bergtee, ist wh
P1200570.JPG
Dann mein Einkauf bei Dehner
Zylinderputzerstämmchen
P1200566.JPG
3 gefüllte und eine einfach blühende Stockrose, in fast schwarzer Farbe
P1200562.JPG
2 Gartennelken
P1200568.JPG

Re: Kiekeberg 2018

Verfasst: 17.04.2018, 08:17
von Annegret
Dann noch Sonnentau, Schlauchpflanze und Kannenpflanze (Fleischfressende Pflanzen)
P1200571.JPG
Und aus dem GWH von Herrn Lidl die Mandevilla
P1200567.JPG
Die 5 neuen Hemerocallis für Heidi, habe ich vergessen aufs Bild zu bannen.
Die muß sie uns dann noch einmal zeigen, wenn sie sie erhalten hat.

Re: Kiekeberg 2018

Verfasst: 17.04.2018, 08:42
von Ursel
Annegret sieht doch sehr gut alles aus, meine Schlauchpflanzen von 2017
stehen nun auch wieder draußen sehen alle sehr gut aus.
Ich war auch bei Herrn Lidl im Gewächshaus habe mirt eine Mandevilla und Margarite gekauft

Danke für den Bilderreigen

Ursel

Re: Kiekeberg 2018

Verfasst: 17.04.2018, 12:59
von Heidi
wow, da haste aber tolle Pflanzen mitgebracht, Annegret :smiley_emoticons_bravo2:

Die Gartenorchidee von Ursel ist ja was ganz Besonderes :smiley_emoticons_pfeif2:

Ja, mach ich; ich zeig dann meine Hemerocallis; ich bin ja sowas von gespannt :smiley_emoticons_lol:

Re: Kiekeberg 2018

Verfasst: 17.04.2018, 20:02
von Storch
Super deine " Ausbeute", Annegret, alles sehr schöne Pflanzen. Aber letztes Jahr war das Wetter auch nicht so berauschend.
War Breuckmann garnicht da?

Re: Kiekeberg 2018

Verfasst: 17.04.2018, 22:24
von Annegret
Doch, Breuckmann war da und hatte wieder viele Helfer.
Ich habe sie alle begrüßt, wir haben ein wenig geklönt und dann bin ich übers
Gelände gegangen, meine Bestellungen usw. abholen.

Re: Kiekeberg 2018

Verfasst: 18.04.2018, 19:25
von Heidi
Heute sind meine Hemerocallis vom Kiekeberg über Annegret bei mir gelandet :smiley_emoticons_bravo2:

Schaut mal, das sind meine Schönheiten:
Hemerocallis von Offenthal-Kiekeberg  2018.jpg
Moses Fire > rot gefüllt
Almond Puff > apricot gefüllt
Double Firecracker > rot gefüllt
Peggy Jeffcoat > weiß gefüllt
Siloam Double Classic > rosa gelüllt

Sie sitzen schon im Beet und schaun sich ihre Nachbarn an :smiley_emoticons_lachtot:

Danke, liebe Annegret, dass du das möglich gemacht hast :smiley_emoticons_winken4:

Re: Kiekeberg 2018

Verfasst: 26.04.2018, 18:16
von Line
Immer wieder schön...danke fürs Zeigen, da kommt Fernweh auf...

Viele schöne Pflanzerl hast Du Dir mitgebracht.
Mit dem Scheinmohn wünsche ich Dir besonders viel Spaß. Ich hatte ihn auch einmal und war ganz überrascht, dass als die Knospe aufging ein feines rosa zum Vorschein kam. Die poolblaue Färbung kam dann erst später, aber umso schöner. :smiley_emoticons_smilina:

:smiley_emoticons_winken4:

Re: Kiekeberg 2018

Verfasst: 26.04.2018, 21:55
von Annegret
Danke Line, das du das sagst!
Ich wäre bestimmt traurig gewesen, wenn ich gesehen hätte,
da kommt etwas rosafarbiges an Blüte zum Vorschein.

Nun weiß ich Bescheid und brauche mich nicht ärgern. :smiley_emoticons_smilina:

Re: Kiekeberg 2018

Verfasst: 27.04.2018, 06:43
von Steffi
Annegret, wo hast Du den blauen Scheinmohn hingeplanzt ? Stimmt es, dass er schattig auf kalkarmen Böden stehen muss ?
Dann wäre er was für meine Waldunterpflanzung.

Re: Kiekeberg 2018

Verfasst: 27.04.2018, 07:57
von Annegret
Mir hatte man auf dem Kiekeberg gesagt, das er nicht in voller Sonne stehen soll.
Der Boden soll leicht sauer, feucht und nährstoffreich sein.

Hab ihn in die Nähe meiner Blaubeeren gepflanzt. Von dem Busch bekommt er Schatten über die Mittagszeit.
Ich hab ein wenig Rhodo Erde mit untergemischt beim einpflanzen und Hornspäne.
Eigentlich habe ich eher sandigen Boden. Ich kann nur hoffen, das er sich bei mir einlebt.