Pflanzenmarkt auf dem Gut Karlshöhe

Berichte von Ausstellungen oder Hinweise auf kommende Ausstellungen kann man hier finden
Benutzeravatar
Annegret
Moderator
Beiträge: 10273
Registriert: 15.11.2009, 16:36
Wohnort: Hamburg

Pflanzenmarkt auf dem Gut Karlshöhe

Beitrag von Annegret » 09.04.2017, 22:58

Heute, bei herrlichstem Sonnenschein und 20° Grad, habe ich mich aufgemacht zum Pflanzenmarkt Karlshöhe.
Ich war schon vor 10 Uhr dort und bekam natürlich keinen Parkplatz mehr. GsD sind in der Nähe viele kleine Strassen,
wo man sein Auto abstellen konnte. Man mußte allerdings ein ganzes Stück gehen.
Fällt beim Hingehen nicht schwer, aber wenn man später bepackt ist.....! :no:

Eine Geländeskizze
20170409_114523.jpg
P1160584.JPG
Ein wunderschönes weitläufiges Gelände, nicht mit dem Kiekeberg zu vergleichen.
P1160585.JPG
der Öko Bauerngarten
P1160586.JPG
und nun bin ich schon mittendrin, noch kam man gut an die Stände heran
P1160587.JPG
viele Stände mit Kräutern
P1160588.JPG
Gartendeko
P1160589.JPG
ein Arm voll Schachbrettblumen und Kugelprimeln
P1160590.JPG
Aloe und Agaven
P1160591.JPG
wunderschöne Kamelien, sogar duftende Pflanzen
P1160593.JPG
Liebe Grüße aus Hamburg

von Annegret

Benutzeravatar
Annegret
Moderator
Beiträge: 10273
Registriert: 15.11.2009, 16:36
Wohnort: Hamburg

Re: Pflanzenmarkt auf dem Gut Karlshöhe

Beitrag von Annegret » 09.04.2017, 23:20

weiter geht's mit den Kamelien
P1160596.JPG
P1160592.JPG
Steffi, die sieht deiner gelben gefüllten Kamelie sehr ähnlich
P1160597.JPG
eine hübsche mit gefransten Blütenblättern
P1160598.JPG
dann habe ich mir erstmal in Ruhe ein wenig das Gelände angeschaut
Dies ist ein Wärmespeicher, alles begrünt mit Pflanzen.
Jürgen, in etwa wie dein Garagendach
Muss wunderschön aussehen, wenn die Pflänzchen blühen
P1160602.JPG
20170409_103747.jpg
ein Naturgewässer mit ganz vielen Fröschen in der Uferzone.
Als sie mein Getrappel auf den Holzbohlen bemerkten, verschwanden sie ganz schnell im Wasser
Hab nicht einen Frosch oder Molch zu Gesicht bekommen :smiley_emoticons_no_sad:
20170409_103912.jpg
P1160600.JPG
P1160601.JPG
die ersten Blüten und ein strahlend blauer Himmel
P1160603.JPG
wenn ihr wollt, kommt morgen noch einiges an Bildern
Liebe Grüße aus Hamburg

von Annegret

Benutzeravatar
annelu14
Aktives Mitglied
Beiträge: 4727
Registriert: 14.03.2010, 15:41

Re: Pflanzenmarkt auf dem Gut Karlshöhe

Beitrag von annelu14 » 10.04.2017, 00:07

Annegret,schön das Du uns mitgenommen hast,nun wollen wir auch noch
deine Beute wissen oder warst Du Standhaft :smiley_emoticons_pfeif2:
LG von Anne

edeltraud meub
Aktives Mitglied
Beiträge: 1919
Registriert: 19.10.2011, 11:14
Wohnort: Darmstadt

Re: Pflanzenmarkt auf dem Gut Karlshöhe

Beitrag von edeltraud meub » 10.04.2017, 07:02

Eine sehr schöne Anlage und bestimmt ein ebensolcher Tag.Ich glaube was die Jahre die Hortensien waren werden jetzt die Kamelien.Passen auch irgendwie besser zu den Loungemöbeln.
Liebe Grüße  Edeltraud

Benutzeravatar
Claudia
Moderator
Beiträge: 10810
Registriert: 02.11.2007, 19:37
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Re: Pflanzenmarkt auf dem Gut Karlshöhe

Beitrag von Claudia » 10.04.2017, 07:46

Aber ja doch Annegret, das ist sehr interessant.
Und eben dachte ich ich könnte die Kamelien riechen... :smiley_emoticons_doh:
Einbildung...ist auch eine Bildung :smiley_emoticons_confusednew:
Lieben Gruß aus dem Saarland
Claudia Bild

Benutzeravatar
Ursel
Aktives Mitglied
Beiträge: 6856
Registriert: 29.08.2010, 16:04
Wohnort: zwischen Flensburg und Kappeln

Re: Pflanzenmarkt auf dem Gut Karlshöhe

Beitrag von Ursel » 10.04.2017, 09:17

Annegret ein großes Gelände zeigst du uns, interessant was da alles zu sehen gab, die Kamelien gefallen mir auch
in jeder Größe und Farbe, super

ich bin immer froh wenn ihr die schönen Pflanzen uns zeigt, so komme ich nicht in einem Kaufrausch

jetzt freue ich mich auf die nächsten wunderschönen Bilder, von deinem Ausflug.

Ursel
Chefin der tausend Fuchsienglöckchen

Benutzeravatar
Ingelid
Aktives Mitglied
Beiträge: 2609
Registriert: 19.12.2013, 19:02

Re: Pflanzenmarkt auf dem Gut Karlshöhe

Beitrag von Ingelid » 10.04.2017, 09:47

Da hast du für uns Pflanzenfreunde einen genialen Ausflug gemacht. :smiley_emoticons_bravo2:
Schade, dass es solche Pflanzenmärkte nicht bei uns gibt.
Also es gibt schon Pflanzenmärkte. Aber nur mit 08/15 Pflanzen und
ohne Namensschilder.
Ich freue mich auf deinen weiteren Bericht. :smiley_emoticons_winken4:
Liebe Grüße Ingelid

Benutzeravatar
jürgen
Aktives Mitglied
Beiträge: 2873
Registriert: 17.03.2013, 10:01
Wohnort: Steinburg

Re: Pflanzenmarkt auf dem Gut Karlshöhe

Beitrag von jürgen » 10.04.2017, 12:46

Supi Annegret,

nächstes Jahr bin ich mit dabei........


LG. Jürgen
Ich bin anders als vermutet, selten wie erwartet und erst recht nicht, wie es andere gern hätten.

Benutzeravatar
Annegret
Moderator
Beiträge: 10273
Registriert: 15.11.2009, 16:36
Wohnort: Hamburg

Re: Pflanzenmarkt auf dem Gut Karlshöhe

Beitrag von Annegret » 10.04.2017, 23:32

Super Jürgen! :smiley_emoticons_smilina:

Das ist ein wirklich schönes Gelände mit allem Drumherum.
Wenn man der Menschenmassen überdrüssig ist, geht man einfach ein wenig durch Gelände.

So, dann will ich mal weitermachen.
Ein Stand mit Baum - und Strauchpäonien.
P1160604.JPG
Und dieses "Luxusgewächs" habe ich letztes Jahr auf dem Kiekeberg erstanden.
Die gab es hier auch.
P1160605.JPG
Diverse Sträucher und im Hintergrund sieht man, das es schon deutlich voller geworden ist.
20170409_105042.jpg
deutscher Name "Türkische Schachbrettblume"
20170409_105323.jpg
hübsch bepflanzte Zinkwanne für 159,- Teuronen
20170409_105538.jpg
daneben ein bepflanzter Blumenkasten
20170409_105548.jpg
Sternmagnolie
20170409_110036.jpg
ein buntes Sammelsorium, gefiel mir besonders gut
20170409_110917.jpg
und natürlich Blumenzwiebeln und Knollen für den Sommer - und Herbstgarten
20170409_111049.jpg
Blumenkränze, aus Naturmaterialien und Seidenblumen
20170409_111256.jpg
Liebe Grüße aus Hamburg

von Annegret

Benutzeravatar
Annegret
Moderator
Beiträge: 10273
Registriert: 15.11.2009, 16:36
Wohnort: Hamburg

Re: Pflanzenmarkt auf dem Gut Karlshöhe

Beitrag von Annegret » 11.04.2017, 00:02

Elfen aus verfilzter Wolle, fand vor allem bei den Kindern großen Anklang
Der Dateianhang 20170409_112327.jpg existiert nicht mehr.
wunderschöne Iris
20170409_112327.jpg
Nun wurde es mir doch zu voll. Man kam kaum noch an die Stände. Da habe ich mich zum Schluss noch ein wenig auf dem Gelände umgesehen.
20170409_113104.jpg
das Häuschen im Hintergrund ist ein Igelquartier
20170409_113701.jpg
20170409_113714.jpg
Insektenhotels
20170409_113839.jpg
hier stören die Sonnenstrahlen ein wenig. Verhaltensregeln für die "Bienengasse", sage ich jetzt mal dazu
20170409_113906.jpg
und die Bienen - Schaufenster.
Die waren noch leer, weil die Bienen noch ein wenig an Frühjahrsmüdigkeit litten.
20170409_114059.jpg
ich weiß nicht, ob es euch aufgefallen ist, auf jedem dieser Schautafel, Kästen und Gebäuden ist das Dach begrünt.

Das war mein Besuch des Pflanzenmarkts Karlshöhe 2017.

Und natürlich habe ich mir auch wieder Pflanzen gekauft.
Bei Clematis Münster drei Clematis
P1160607.JPG
P1160608.JPG
und die "Josephine". Sind alles gefüllt blühende Pflanzen.

Ein weißes Tränendes Herz, 2 gef. Stockrosen (orange und weiß), 1 Labrador Veilchen und 3 verschiedene Wolfsmilch Pflanzen.
Hab mich doch zurückgehalten, oder? :smiley_emoticons_lol:
Liebe Grüße aus Hamburg

von Annegret

edeltraud meub
Aktives Mitglied
Beiträge: 1919
Registriert: 19.10.2011, 11:14
Wohnort: Darmstadt

Re: Pflanzenmarkt auf dem Gut Karlshöhe

Beitrag von edeltraud meub » 11.04.2017, 06:27

Bin ich froh das ich nicht dabei war,einiges hätte mich doch schwach werden lassen obwohl ich keinen Platz mehr habe doch irgendwie geht immernoch was.Besonders bei den Iris hätte ich schnell vorbeigehen müßen.Ich hatte mal einen Lieferanten aus Frankreich der hatte Sorten da konnte man nur träumen.Heute ärgere ich mich das ich damals keine für mich behalten hatte.Doch dazu hatte ich keine Zeit und heute keinen Platz.
Liebe Grüße  Edeltraud

Benutzeravatar
Steffi
Moderator
Beiträge: 6664
Registriert: 02.08.2007, 22:14
Wohnort: Werdau bei Zwickau

Re: Pflanzenmarkt auf dem Gut Karlshöhe

Beitrag von Steffi » 11.04.2017, 07:20

Danke fürs Mitnehmen Annegret.

Bei den Kamelienbildern blutet mir das Herz, meine große ist wahrscheinlich hinüber.

Deine Ausbeute ist ja nicht schlecht.
Bild

Viele Grüße

Steffi
_____________________________________________________________
"Wenn du einen Garten und dazu noch eine Bibliothek hast, wird es dir an nichts fehlen."
("Si hortum in bibliotheca habes, deerit nihil.")

Cicero

Benutzeravatar
Storch
Aktives Mitglied
Beiträge: 1269
Registriert: 11.07.2011, 23:07
Wohnort: Petershagen

Re: Pflanzenmarkt auf dem Gut Karlshöhe

Beitrag von Storch » 11.04.2017, 08:09

Danke Annegret, das du uns mitgenommen hast.
Und die Sonne scheint so schön, das war sicherlich ein wunderschöner Tag für dich. Auch diese herrlichen Blüten.
Liebe  Grüsse   von   Annelore  die  Störchin !

Benutzeravatar
Annegret
Moderator
Beiträge: 10273
Registriert: 15.11.2009, 16:36
Wohnort: Hamburg

Re: Pflanzenmarkt auf dem Gut Karlshöhe

Beitrag von Annegret » 11.04.2017, 08:30

Oh Steffi, das tut mir leid! :(
Wie alt war deine?

Ja Edeltraud, man muß sich schon sehr zusammenreissen und sich seinen vollen Garten vor Augen halten.

Claudia, ich konnte gar nicht an den Kamelie riechen. Ausgerechnet da lief mir eine Fuchsienfreundin über den Weg.
Und da haben wir natürlich erst mal eine Weile geklönt.
Kurze Zeit später war das Gelände so voll, das ich den Rückzug angetreten habe.

Ingrid, in den Grossstädten ist das Angebot an Pflanzenmärkten und guten Gartencentern schon größer.
Aber dafür müssen wir immer wieder die Geldbörse festhalten. :smiley_emoticons_lol:
Liebe Grüße aus Hamburg

von Annegret

Benutzeravatar
jürgen
Aktives Mitglied
Beiträge: 2873
Registriert: 17.03.2013, 10:01
Wohnort: Steinburg

Re: Pflanzenmarkt auf dem Gut Karlshöhe

Beitrag von jürgen » 11.04.2017, 08:38

Annegret, drei neue Clematis ????????? Wieviel hast du jetzt ?

Wenn ich im Sommer zu Besuch in deinen chaotischen Garten komme, bringe ich eine Machette mit um mir den Weg zum Gartenhaus frei zu schlagen :smiley_emoticons_bravo2: :smiley_emoticons_lachtot:


LG. Jürgen
Ich bin anders als vermutet, selten wie erwartet und erst recht nicht, wie es andere gern hätten.

Antworten

Zurück zu „Ausstellungen“