Kiekeberg 2017

Berichte von Ausstellungen oder Hinweise auf kommende Ausstellungen kann man hier finden

Benutzeravatar
Heidi
Aktives Mitglied
Beiträge: 6095
Registriert: 06.01.2010, 21:13
Wohnort: Ingolstadt
Hat sich bedankt: 6 Mal

Re: Kiekeberg 2017

Beitrag von Heidi » 23.04.2017, 14:25

:cool4 ach, das sind ja richtige Kuschel-Schweinchen zum Streicheln,

da könnte ich jetzt nicht an Schaschlik denken :lachen13

Annegret, kannst dir ja denken, dass ich gleich deine Hemerocallis-Schätze angeschaut habe :smiley_emoticons_wink2:

Die Land of Cotton steht als "nicht lieferbar" drin; hatte ich auch im Visier :smiley_emoticons_eek:
Whoop DeeDoo und Siloam DC sind ja ein Traum :smiley_emoticons_bravo2:
Servus sagt die Bayern-Heidi 
Bild

Benutzeravatar
Annegret
Moderator
Beiträge: 10425
Registriert: 15.11.2009, 16:36
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 10 Mal

Re: Kiekeberg 2017

Beitrag von Annegret » 23.04.2017, 22:39

Die Land of Cotton steht als "nicht lieferbar" drin; hatte ich auch im Visier :smiley_emoticons_eek:
Whoop DeeDoo und Siloam DC sind ja ein Traum
Heidi, wenn meine später mal teilbar sind, denke ich an dich. :smiley_emoticons_smilina:

Meine dritte Fuchsie war auch die Pura Vida, die sich Jürgen ebenfalls gekauft hat.

Nun die letzten Bilder von mir.
P1160732.JPG
Wegweiser in normaler Grösse (auf dem vorigen Bild zu sehen) und in klein auf den Holzkisten
P1160733.JPG
P1160734.JPG
an den Gewürzständen duftete es herrlich
P1160736.JPG
Insektenhotels und Holzfiguren
P1160737.JPG
P1160738.JPG
nochmal was Buntes
P1160739.JPG
Mosaikstein Figuren
P1160740.JPG
20170422_125919.jpg
20170422_124132.jpg
Liebe Grüße aus Hamburg

von Annegret

Benutzeravatar
Annegret
Moderator
Beiträge: 10425
Registriert: 15.11.2009, 16:36
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 10 Mal

Re: Kiekeberg 2017

Beitrag von Annegret » 23.04.2017, 22:42

Zum Schluss noch ein paar Schilder mit originellen Sprüchen :smiley_emoticons_lol:
20170422_143743.jpg
20170422_143754.jpg
20170422_143925.jpg
So, das waren meine Bilder vom Kiekeberg Besuch 2017. :smiley_emoticons_winken4:
Liebe Grüße aus Hamburg

von Annegret

Benutzeravatar
Inge
Aktives Mitglied
Beiträge: 7374
Registriert: 04.10.2009, 23:36
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 7 Mal

Re: Kiekeberg 2017

Beitrag von Inge » 23.04.2017, 23:05

Herrlich, so ein Pflanzenmarkt....
Jetzt, nach Euren tollen Bildern, freue ich mich umso mehr auf die Raritätenmesse in Essen.

Jürgen, Deine neue Hosta sieht echt toll aus!
Wenn ich mehr Platz hätte, könnte ich mich nicht zurückhalten, mir noch einige zuzulegen.
Aber - keine Chance :smiley_emoticons_wallbash:
LG Inge

Benutzeravatar
Line
Aktives Mitglied
Beiträge: 4134
Registriert: 03.02.2011, 15:06
Wohnort: bei Höchstadt

Re: Kiekeberg 2017

Beitrag von Line » 24.04.2017, 08:46

Tolle Bilder, danke....Fernweh.....

Jürgen, um die Hosta beneide ich Dich auch...schaut so edel aus...
Die große hätte mich auch gereizt...

Mal sehen, wann ich es auf den ersten Gartenmarkt schaffe....
Jeder fängt mal KLEIN an: Bild
Gruß Line

Benutzeravatar
jürgen
Aktives Mitglied
Beiträge: 2921
Registriert: 17.03.2013, 10:01
Wohnort: Steinburg
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Kiekeberg 2017

Beitrag von jürgen » 24.04.2017, 10:47

@ Line, die Hosta sieht wirklich sehr schön aus. Die Blätter leuchten richtig wenn die Sonne schein.

Ganz im Gegensatz zu anderen Anbietern hat diese Pflanze 6 Triebe. Also kann man sie irgendwann teilen.

Wie sieht es bei dir mit Schnecken aus ? Tolle Hosta`s und Schnecken vertragen sich oft nicht :smiley_emoticons_frown:


LG. Jürgen
Ich bin anders als vermutet, selten wie erwartet und erst recht nicht, wie es andere gern hätten.

„Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet,
der letzte Fisch gefangen ist, werdet Ihr merken,
dass man Geld nicht essen kann.“

Benutzeravatar
Heidi
Aktives Mitglied
Beiträge: 6095
Registriert: 06.01.2010, 21:13
Wohnort: Ingolstadt
Hat sich bedankt: 6 Mal

Re: Kiekeberg 2017

Beitrag von Heidi » 24.04.2017, 12:04

Ooooch schon vorbei die schöne Wanderung am Kiekeberg :smiley_emoticons_frown:
Die angebotenen Pflanzen schaun aber wirklich alle gut aus;
da muss man sich echt die Hände festbinden, dass man nicht zu viel mitnimmt :smiley_emoticons_doh:

Wie man sieht, hat Jürgen den Tag mit den 3 Frauen gut überstanden; nicht zerzaust und keine Beulen :8f7207bfbc5837fcf574dee28c130db9
Er war wohl sehr brav!!! :smiley_emoticons_smilina:

Ja Annegret, wir machen dann Kindertausch, super :smiley_emoticons_pfeif2:

Danke nochmal für all die schönen Bilder ihr Beiden :mix51
Servus sagt die Bayern-Heidi 
Bild

Benutzeravatar
Annegret
Moderator
Beiträge: 10425
Registriert: 15.11.2009, 16:36
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 10 Mal

Re: Kiekeberg 2017

Beitrag von Annegret » 24.04.2017, 19:07

Ich denke mal, das noch ein paar Bilder von Annelore kommen werden.

Und vor allen Dingen wollen wir wissen, welche Fuchsien sie mitgenommen hat. :smiley_emoticons_smilina:

30 Pflanzen hatte sie nämlich bestellt. Ich glaube, sie hat auch noch einige Stecklinge mitgenommen.
Wenn die Steckies so verführerisch vor einem ausgebreitet liegen, muß man echt standhaft bleiben. :smiley_emoticons_biggrin:

Auch im Sommer ist der Pflanzenmarkt auf dem Kiekeberg sehenswert. Mal sehen, vielleicht.......! :smiley_emoticons_lol:

Im Mai sind wir aber erst mal im Bot. Garten. Ich denke, auch da kann man schöne Fotos machen. :smiley_emoticons_nicken:
Liebe Grüße aus Hamburg

von Annegret

Benutzeravatar
Storch
Aktives Mitglied
Beiträge: 1269
Registriert: 11.07.2011, 23:07
Wohnort: Petershagen

Re: Kiekeberg 2017

Beitrag von Storch » 24.04.2017, 20:02

Also, ich hab folgende Fuchsien am Samstag mitgenommen :
Rohes Hamal, wattenpost, Rose of Castille Impro, Nordland, Lavaglut, Anne-Lore, Fulpila, Göttingen, DiamantHochzeit, Aborescens, Uschi Willkom, Dagmar Hase, Carless Wisper, Deutsche Perle, Zets Alpha, Die schöne Wilhelmine, Herbs Bazuin, Crosby Soroptimist, Naaldwijk 800.
20170423_094056.jpg
20170423_093740.jpg
20170423_093716.jpg
Fulpila
20170423_094018.jpg
Liebe  Grüsse   von   Annelore  die  Störchin !

Benutzeravatar
Storch
Aktives Mitglied
Beiträge: 1269
Registriert: 11.07.2011, 23:07
Wohnort: Petershagen

Re: Kiekeberg 2017

Beitrag von Storch » 24.04.2017, 20:21

Noch ein paar Bilder vom Gelände,
Ausserdem habe ich noch 2 Climatösen und eine neue Schere
20170422_122350.jpg
20170422_123232.jpg
20170422_123227.jpg
Es War ein wunderschöner Tag, auch wenn das Wetter sich nicht vorderen schönsten Seite zeigte, wir hatten viel Spaß und diese vielen Pflanzen. ..
Ich werde nächstes Jahr wohl wieder hin fahren.
Liebe  Grüsse   von   Annelore  die  Störchin !

Benutzeravatar
jürgen
Aktives Mitglied
Beiträge: 2921
Registriert: 17.03.2013, 10:01
Wohnort: Steinburg
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Kiekeberg 2017

Beitrag von jürgen » 24.04.2017, 20:54

Schade das wir die Atmosphäre nicht so wieder geben können. Um die Mittagszeit waren, glaub ich, tausende Besucher dort. Und das Angebot der Pflanzen und sonstigen Gartensachen war kaum überschaubar. Es ist für den Kiekeberg immer gut einen Zettel dabei zu haben. Sonst kann man auch arm werden.

LG. Jürgen
Ich bin anders als vermutet, selten wie erwartet und erst recht nicht, wie es andere gern hätten.

„Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet,
der letzte Fisch gefangen ist, werdet Ihr merken,
dass man Geld nicht essen kann.“

Benutzeravatar
Annegret
Moderator
Beiträge: 10425
Registriert: 15.11.2009, 16:36
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 10 Mal

Re: Kiekeberg 2017

Beitrag von Annegret » 24.04.2017, 21:38

Ich werde nächstes Jahr wohl wieder hin fahren.
Na Annelore, das ist doch ein Wort! :smiley_emoticons_smilina:
Schade das wir die Atmosphäre nicht so wieder geben können.
Da kann ich dem Jürgen nur zustimmen!

Wenn bei dem miesen Wetter so viele Besucher kommen, spricht das für sich.
Bei Sonnenschein und warmen Temperaturen sind sogar die massig vorhandenen Parkplätze rar und man muß sehr weit laufen.
Da spreche ich aus Erfahrung! :smiley_emoticons_biggrin:
Liebe Grüße aus Hamburg

von Annegret

Benutzeravatar
Line
Aktives Mitglied
Beiträge: 4134
Registriert: 03.02.2011, 15:06
Wohnort: bei Höchstadt

Re: Kiekeberg 2017

Beitrag von Line » 25.04.2017, 12:03

Ja, es ist schon schnuckelig zwischen diesen reetgedeckten Fachwerkkaten....
Schade, dass das Wetter nicht sooooooo gut war.....oder war es vielleicht besser so :smiley_emoticons_lol:
Wer auf diesem Pflanzenmarkt nicht das Passende findet, der kann sich einen Kulturschock antun
und "nebenan" bei "Von Ehren" (Gehölze) sein mühsam zusammengespartes Geld mit beiden Händen an der Kasse abladen :smiley_emoticons_lachtot:
Jeder fängt mal KLEIN an: Bild
Gruß Line

Benutzeravatar
Ursel
Aktives Mitglied
Beiträge: 6856
Registriert: 29.08.2010, 16:04
Wohnort: zwischen Flensburg und Kappeln

Re: Kiekeberg 2017

Beitrag von Ursel » 25.04.2017, 17:52

viele viele schöne Kostbarkeiten zeigt ihr uns, aber den Fuchsienstand habt ihr nicht fotografiert
wir waren letztes Jahr im Sommer dort, nun weiß man wie groß dieses Gelände ist,
ich denke die Füße haben euch Abends auch weh getan
auch wir haben uns die alten Landmaschinen angeschaut, besonders die Männer waren begeistert

danke für diesen wunderschönen Bericht und Bilder

Ursel
Dateianhänge
IMGP7962.JPG
Chefin der tausend Fuchsienglöckchen

Benutzeravatar
jürgen
Aktives Mitglied
Beiträge: 2921
Registriert: 17.03.2013, 10:01
Wohnort: Steinburg
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Kiekeberg 2017

Beitrag von jürgen » 25.04.2017, 18:46

Recht hast du, Ursel. :smiley_emoticons_gott:

Ich habe 3 Bilder von dem Breuckmann Fuchsienstand gemacht und eingestellt. Glaub ich. Es war Rosi, Eva Pechnatz, Breuckmann und einige drängelnde Kunden zu sehen..............

Der Stand war während unserer Anwesenheit mehr als gut besucht. Wo die Bilder nun sind......??????????

Hab gerade 570 Bilder aus der Kamera gelöscht......nun sind alle wech.......hättest du dich man früher gemeldet. :smiley_emoticons_doh:


LG. Jürgen
Ich bin anders als vermutet, selten wie erwartet und erst recht nicht, wie es andere gern hätten.

„Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet,
der letzte Fisch gefangen ist, werdet Ihr merken,
dass man Geld nicht essen kann.“

Antworten

Zurück zu „Ausstellungen“