Hedychium in Sorten

Benutzeravatar
Volker
Administrator
Administrator
Offline
Beiträge: 7404
Registriert: 05.07.2007, 08:10
Wohnort: Annaberg-Buchholz
x 20
x 98
Kontaktdaten:

Beitragvon Volker » 29.08.2009, 06:31

versuch mal keine sonderzeichen in die beschreibung zu machen
0 x
Viele Grüße aus dem Erzgebirge

Volker

Unser Wetter

Benutzeravatar
gudrun
Moderator
Moderator
Offline
Beiträge: 27314
Registriert: 17.12.2008, 11:57
Wohnort: Hochheim am Main
x 108

Beitragvon gudrun » 29.08.2009, 22:24

Jetzt ist das Bild da. Alle Aufregung umsonst.
0 x
Bild
Viele Grüße aus Hochheim
Gudrun

Benutzeravatar
Katrin
Moderator
Moderator
Offline
Beiträge: 4180
Registriert: 21.08.2009, 12:26
Wohnort: Leipzig
x 3
x 41

Beitragvon Katrin » 29.08.2009, 23:54

MadMim hat geschrieben:3. Versuch,
die Blätter meiner z.Zt. eingezogenen Alpinia zu zeigen.
(hoffentlich lebt sie überhaupt noch...)

[pma]9935[/pma]

Scheinbar geschafft????  :oops:


Traudel danke für deine Mühe !

Aso den den hat ich auch mal, bei mir war er zickig :(
Ich hab den hier.........

Bild

Alpinia zerumbet variegata

der wird etwas größer so 1.20 hohe Triebe - wenn du diese Alpinia magst kann ich gern schauen ob ich was abmachen kann. :wink:
0 x
Liebe Grüße von Katrin

Bild

Ein einzelnes Tier zu retten verändert nicht die Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses Tier!

Benutzeravatar
MadMim
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 25442
Registriert: 23.07.2007, 18:14
Wohnort: Modautal/vorderer Odenwald
x 1
x 296

Beitragvon MadMim » 31.08.2009, 00:37

Katrin, das ist ganz lieb gemeint...aber ich warte mal ab,
ob der andere kommt.

Ich will doch eigentlich abbauen...  :oops:    :oops:
0 x
Good timber does not grow with ease -
the stronger the storm, the stronger the trees.

Bild
Bild

Benutzeravatar
Volker
Administrator
Administrator
Offline
Beiträge: 7404
Registriert: 05.07.2007, 08:10
Wohnort: Annaberg-Buchholz
x 20
x 98
Kontaktdaten:

Beitragvon Volker » 11.06.2010, 15:04

da wir nun auch stolzer besitzer von Hedychium gardnerianum und Hedychium coccineum sind, wie sollen sie stehen, volle sonne? viel wasser oder nur feucht halten?
0 x
Viele Grüße aus dem Erzgebirge



Volker



Unser Wetter

Benutzeravatar
Katrin
Moderator
Moderator
Offline
Beiträge: 4180
Registriert: 21.08.2009, 12:26
Wohnort: Leipzig
x 3
x 41

Beitragvon Katrin » 12.06.2010, 23:48

Volker, stelle sie vollsonnig und gib ihnen ordentlich Dünger + viel Wasser. Wenns richtig heiß ist vertragen die auch nen Untersetzer damit sie nicht allzu oft trocken fallen. Nie zu groß topfen sonst blühen sie nicht, aber deine müßen ja eh erstmal wachsen ;)
0 x
Liebe Grüße von Katrin



Bild



Ein einzelnes Tier zu retten verändert nicht die Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses Tier!

Benutzeravatar
Volker
Administrator
Administrator
Offline
Beiträge: 7404
Registriert: 05.07.2007, 08:10
Wohnort: Annaberg-Buchholz
x 20
x 98
Kontaktdaten:

Beitragvon Volker » 20.06.2010, 08:09

danke, da werde ich sie mal mit hakaphos grün vollpumpen  :D
0 x
Viele Grüße aus dem Erzgebirge



Volker



Unser Wetter

Benutzeravatar
Weisse Taube
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 1785
Registriert: 29.09.2009, 23:50

Beitragvon Weisse Taube » 20.06.2010, 09:43

Hallo Katrin,
wie stellst du deine Alpinia zerumbet variegata, sonnig oder halbschattig?

Ich habe meine seit ich sie getopft habe schattig stehen und da tut sich nichts. :(

LG Margit
0 x
Behandele einen Stein wie eine Pflanze, eine Pflanze wie ein Tier, und ein Tier wie einen Menschen.

Indianische Weisheit

Benutzeravatar
Katrin
Moderator
Moderator
Offline
Beiträge: 4180
Registriert: 21.08.2009, 12:26
Wohnort: Leipzig
x 3
x 41

Beitragvon Katrin » 24.06.2010, 13:53

Hi Margit,

bei mir steht sie schattig bis halbschattig aber warm und in Wassernähe. Gib ihr Zeit, die muß erstmal den Topf durchwurzeln bis sie einen neuen Trieb bringt. Ne BT von >18 °C ist vorteilhaft.
0 x
Liebe Grüße von Katrin



Bild



Ein einzelnes Tier zu retten verändert nicht die Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses Tier!

Benutzeravatar
Katrin
Moderator
Moderator
Offline
Beiträge: 4180
Registriert: 21.08.2009, 12:26
Wohnort: Leipzig
x 3
x 41

Beitragvon Katrin » 03.08.2010, 12:17

Hi Margit,

wie siehts denn momentan mit der Alpinia aus, meine Mutterpflanze treibt jetzt wieder gut aus, hab ich zur gleichen Zeit neu getopft wo ich deinen Ableger abgetrennt hab !?
0 x
Liebe Grüße von Katrin



Bild



Ein einzelnes Tier zu retten verändert nicht die Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses Tier!

Benutzeravatar
Weisse Taube
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 1785
Registriert: 29.09.2009, 23:50

Beitragvon Weisse Taube » 03.08.2010, 12:27

Hallo Katrin,
die steht noch unverändert da. Ich überlege ob ich mal die Erde überprüfe.
Weil sie hatte ja einen neuen Triebansatz, als ich sie einpflanzte.
Der müsste eigentlich schon lange zu sehen sein.

LG Margit
0 x
Behandele einen Stein wie eine Pflanze, eine Pflanze wie ein Tier, und ein Tier wie einen Menschen.



Indianische Weisheit

Benutzeravatar
Weisse Taube
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 1785
Registriert: 29.09.2009, 23:50

Beitragvon Weisse Taube » 03.08.2010, 13:08

Hallo Katrin,
hab mal ein Foto von ihm gemacht.

Bild

LG Margit
0 x
Behandele einen Stein wie eine Pflanze, eine Pflanze wie ein Tier, und ein Tier wie einen Menschen.



Indianische Weisheit

Benutzeravatar
Inge
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 7357
Registriert: 04.10.2009, 23:36
Wohnort: Köln
x 76
x 72

Beitragvon Inge » 10.09.2011, 13:11

Hedychium, aber welche ??
Habe ich vor 2 Jahren auf einem Pflanzentauschmarkt für sage und
schreibe 1,20 € gekauft! War schon ne Riesenknolle, aber leider ohne
Namen.

Bild
0 x
LG Inge

Benutzeravatar
gudrun
Moderator
Moderator
Offline
Beiträge: 27314
Registriert: 17.12.2008, 11:57
Wohnort: Hochheim am Main
x 108

Beitragvon gudrun » 10.09.2011, 14:53

Ist es die, Inge?

Bild

Das ist H. gardnerianum
0 x
Bild

Viele Grüße aus Hochheim

Gudrun

Benutzeravatar
Inge
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 7357
Registriert: 04.10.2009, 23:36
Wohnort: Köln
x 76
x 72

Beitragvon Inge » 10.09.2011, 15:57

Das Blattwerk sieht anders aus, Gudrun.
Meine hat recht breite, rundliche Blätter... ich werde noch mal ein Foto
von den Blättern machen!
0 x
LG Inge


Zurück zu „Exoten Galerie“

Wer ist online?


Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast