Cestrum aurantiacum – Gelber Hammerstrauch

Antworten

Benutzeravatar
Katrin
Moderator
Beiträge: 4286
Registriert: 21.08.2009, 12:26
Wohnort: Leipzig
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 96 Mal

Cestrum aurantiacum – Gelber Hammerstrauch

Beitrag von Katrin » 15.03.2013, 14:33

Cestrum aurantiacum – Gelber Hammerstrauch

Familie: Nachtschattengewächse (Solanaceae)
Heimat: Mittelamerika – Mexico bis Nicaragua

Blütenfarbe: gelb / gelborange dickfleischige Röhrenblüten in Dolden
Früchte: weiße dicke Beeren
Blütezeit: Ende Mai bis September, im GWH immer möglich
Wuchsform: bis 7 m hoher Strauch am Naturstandort, im Kübel bis zu 2m hoch werdend
Standort: sonnig bis halbschattig
Krankheiten: da er am Naturstandort in feuchten Dickichten wächst, neigt er bei trockenem Klima zu Schädlingen
Vermehrung: Stecklinge bei > 20°C BT
Überwinterung: ideal hell bei 5 bis 12°C aber auch bei adulten Exemplaren dunkel und kühl möglich
Temperaturminimum: 0°C
Zone: 9 bis 11

Bild

Bild

Bild
Liebe Grüße von Katrin

Bild

Ein einzelnes Tier zu retten verändert nicht die Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses Tier!

Benutzeravatar
sommerblume
Aktives Mitglied
Beiträge: 873
Registriert: 19.11.2012, 15:43
Hat sich bedankt: 10 Mal

Beitrag von sommerblume » 15.03.2013, 15:13

Traumhaft...   ich glaube, dass Hammerstrauch meine nächste Sucht wird  :D

Benutzeravatar
reschi
Moderator
Beiträge: 6873
Registriert: 05.07.2007, 14:12
Wohnort: Tuttendorf (bei Freiberg)
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von reschi » 15.03.2013, 17:36

Ich bin gespannt, ob meiner überlebt hat.
Gruß
reschi

"Sag mir Deinen Namen, und ich sag Dir, wie Du heisst."

Benutzeravatar
Karingoldi
Aktives Mitglied
Beiträge: 21881
Registriert: 18.09.2008, 12:25
Wohnort: Wendelstein
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Beitrag von Karingoldi » 16.03.2013, 03:43

Die ist echt , der Hammer  :D
Liebe Grüße Karin

Das Wunderbarste von all dem, was im Menschen ist, ist sein Herz;
denn es ordnet sein ganzes Wesen. Bild

Benutzeravatar
Katrin
Moderator
Beiträge: 4286
Registriert: 21.08.2009, 12:26
Wohnort: Leipzig
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 96 Mal

Re: Cestrum aurantiacum – Gelber Hammerstrauch

Beitrag von Katrin » 13.11.2018, 20:23

Hat ein paar Jahre gedauert ehe es ein großer Busch geworden ist, bei mir überwintert er besser bei Temperaturen von 10 bis 12°C

c au.jpg
ce au.jpg
Liebe Grüße von Katrin

Bild

Ein einzelnes Tier zu retten verändert nicht die Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses Tier!

Benutzeravatar
Ingelid
Aktives Mitglied
Beiträge: 2688
Registriert: 19.12.2013, 19:02
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Cestrum aurantiacum – Gelber Hammerstrauch

Beitrag von Ingelid » 14.11.2018, 11:18

Sehr schön ist er und ton in ton mit dem Herbstlaub.

Meiner steht seit 7 Wochen gestutzt im Winterquartier. Dort sind dann im Winter 3 bis 5 Grad.
IMG_3657.JPG
Liebe Grüße Ingelid

Antworten

Zurück zu „Exoten Galerie“