Erythrina crista-gallii - Karibischer Korallenstrauch

Benutzeravatar
Volker
Administrator
Administrator
Offline
Beiträge: 7864
Registriert: 05.07.2007, 08:10
Wohnort: Annaberg-Buchholz
x 26
x 58
Kontaktdaten:

Erythrina crista-gallii - Karibischer Korallenstrauch

Beitragvon Volker » 04.07.2009, 09:17

die haben wir gestern im blumenhaus kaufen müssen :D

[pma]8801[/pma]
0 x
Viele Grüße aus dem Erzgebirge

Volker

Unser Wetter

Mandolinchen
x 23

Beitragvon Mandolinchen » 04.07.2009, 09:49

Volker das mußte aber sein, einfach wunderschön.

Bei dir steht ja auch alles voll, so sieht es bei mir auch aus. ;)  ;)  :wink:
0 x

Benutzeravatar
Karl-Heinz G.
VIP
VIP
Offline
Beiträge: 6062
Registriert: 01.11.2008, 21:44
Wohnort: Wunstorf
x 35

Beitragvon Karl-Heinz G. » 04.07.2009, 13:11

Schöner Korallenstrauch. Willst du du ihn überwintern? Ich habe gelesen, dass er Frost bis -10° vertragen soll.
0 x
Liebe Grüße
Karl-Heinz

Benutzeravatar
Volker
Administrator
Administrator
Offline
Beiträge: 7864
Registriert: 05.07.2007, 08:10
Wohnort: Annaberg-Buchholz
x 26
x 58
Kontaktdaten:

Beitragvon Volker » 04.07.2009, 13:53

mit - 10° ist uns nicht geholfen, wir haben über wochen bis zu -25°  :(    :evil:  

der kommt in kelller  :D
0 x
Viele Grüße aus dem Erzgebirge



Volker



Unser Wetter

Benutzeravatar
Orchidepp
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 3367
Registriert: 12.01.2008, 10:28
Wohnort: blödes Kaff
x 1
Kontaktdaten:

Beitragvon Orchidepp » 04.07.2009, 22:03

"Kaufen müssen?"
Hat man Euch gezwungen? :lol:
0 x

Benutzeravatar
gudrun
Moderator
Moderator
Offline
Beiträge: 28728
Registriert: 17.12.2008, 11:57
Wohnort: Hochheim am Main
x 94

Beitragvon gudrun » 05.07.2009, 11:44

Aber Steff, kannst Du das wirklich nicht verstehen? Sowas springt einem doch förmlich ins Auge.
0 x
Bild
Viele Grüße aus Hochheim
Gudrun

Benutzeravatar
Orchidepp
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 3367
Registriert: 12.01.2008, 10:28
Wohnort: blödes Kaff
x 1
Kontaktdaten:

Beitragvon Orchidepp » 05.07.2009, 13:10

Wir haben im BoGa auch noch einen abzugeben.
War ja selbst am überlegen, aber das Ding ist schon ein paar Jahre alt
und furchtbar schwer.
Ich wüsste nicht wohin im Winter! :oops:
Gefallen hätte der mir schon.
0 x

Benutzeravatar
Steffi
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 6327
Registriert: 02.08.2007, 22:14
Wohnort: Werdau bei Zwickau
x 214
x 488

Beitragvon Steffi » 05.07.2009, 15:07

Ich habe meinen vor ein paar Jahren absichtlich draussen gelassen über den Winter. Er war schon ein paar Jährchen alt und hat noch nie geblüht. Woran könnte das liegen?
Ich würde es gern noch einmal versuchen.
0 x

Benutzeravatar
Orchidepp
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 3367
Registriert: 12.01.2008, 10:28
Wohnort: blödes Kaff
x 1
Kontaktdaten:

Beitragvon Orchidepp » 05.07.2009, 15:32

Kühl und trocken überwintern.
Wenn er austreibt sonnig stellen und auch viel düngen.
Dann sollte er eigentlich blühen!
0 x

Benutzeravatar
Steffi
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 6327
Registriert: 02.08.2007, 22:14
Wohnort: Werdau bei Zwickau
x 214
x 488

Beitragvon Steffi » 05.07.2009, 20:05

Ich habe ihn dunkel und trocken überwintert, ich hatte gelesen, dass man ihn im Winter überhaupt nicht giessen soll. Mein Winterquartier hat ca. 10 Grad.

Wie lang hält eigentlich so ein Blütenstand?

Vielen Dank Steff!
0 x

Benutzeravatar
MadMim
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 26158
Registriert: 23.07.2007, 18:14
Wohnort: Modautal/vorderer Odenwald
x 1
x 229

Beitragvon MadMim » 06.07.2009, 01:13

Meiner hat mir beim Gießen immer in den Hintern gepiekst.
Ich habe ihn meiner Nachbarin gegeben, die ist schlanker.

Aber im Ernst - er ist wunderschön Volker!   :)
0 x
Good timber does not grow with ease -
the stronger the storm, the stronger the trees.

Bild
Bild

Benutzeravatar
monalisa
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 18
Registriert: 24.09.2009, 13:53
Wohnort: Landkreis Oder-Spree

Erythrina crista-gallii - Karibischer Korallenstrauch

Beitragvon monalisa » 25.09.2009, 13:27

Hallo Freunde exotischer Kübelpflanzen,

im letzten Jahr ist es mir, beim 2. Anlauf, gelungen 3 karibische Korallensträucher aus Samen zu ziehen.

Daraus sind sind prächtige Pflanzen (zw. 80 und 100 cm) geworden. Nur blühen wollen sie nicht.

Bin ich zu ungeduldig? Blühen sie evtl. erst nach einigen Jahren? Oder hab ich was falsch gemacht?

Standort: volle Sonne
Wasser: reichlich
Dünger: ca. alle 2 Wochen

Alles so wie es in der "Bedienungsanleitung" stand.



Gruß monalisa
0 x

Benutzeravatar
Katrin
Moderator
Moderator
Offline
Beiträge: 4305
Registriert: 21.08.2009, 12:26
Wohnort: Leipzig
x 3
x 29

Beitragvon Katrin » 25.09.2009, 14:23

Hi Monalisa,

ein herzliches Willkommen auch von mir, freut mich sehr das du auch Exoten selbst anziehst :lachen1

Die Erythrina crista-galli blüht erst im 4. bis 5. Jahr nach der Aussaat, du brauchst also Geduld.
Ich hab auch einen aus Samen der ist jetzt 2,5 Jahre alt, ausserdem hab ich noch einen handelsüblichen der regelmäßig blüht. Diese blühen zeitiger da sie aus Stecklingen gezogen wurden.

Hättest du ein Foto von deinen Jungpflanzen ?
0 x
Liebe Grüße von Katrin

Bild

Ein einzelnes Tier zu retten verändert nicht die Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses Tier!

Benutzeravatar
monalisa
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 18
Registriert: 24.09.2009, 13:53
Wohnort: Landkreis Oder-Spree

Beitragvon monalisa » 25.09.2009, 15:51

Hallo Katrin,

das die erst nach 4 - 5 Jahren blühen habe ich fast befürchtet. Na gut, dann dienen sie eben so lange als "Blattschmuck".

Jetzt gleich noch eine Frage. Ist es normal das sie ab Mitte September schon Blätter verlieren?

freut mich sehr das du auch Exoten selbst anziehst


Mit indischer Gewürzrinde hatte ich absolut kein Glück. Auch nicht mit Stecklingen. Wollte mir schon eine kaufen. Aber leider sind die im Handel s**teuer. So um die 20 T€uros.

Gruß monalisa

Bild
Bild
0 x

Benutzeravatar
Dietrich
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 528
Registriert: 08.08.2009, 19:25
Kontaktdaten:

Beitragvon Dietrich » 25.09.2009, 19:25

Ich danke Euch für die Information! Weiß ich doch jetzt, wie das "Mädel" heißt, das mich beim Gießen immer festzuhalten versucht ...
0 x


Zurück zu „Exoten Galerie“

Wer ist online?


Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast