Cubanola domingensis

Benutzeravatar
Steffi
Moderator
Beiträge: 6665
Registriert: 02.08.2007, 22:14
Wohnort: Werdau bei Zwickau

Beitrag von Steffi » 05.03.2013, 13:45

Ich denke, sie würde sich in einem Tropenhaus wohlfühlen. Leider kann ich ihr das nicht bieten.
Sie steht am Wohnzimmerfenster.

Ich werde es in den nächsten Tagen mit Blattdüngung in ganz schwacher Konzentration mit Wuxal probieren.
Bild

Viele Grüße

Steffi
_____________________________________________________________
"Wenn du einen Garten und dazu noch eine Bibliothek hast, wird es dir an nichts fehlen."
("Si hortum in bibliotheca habes, deerit nihil.")

Cicero

Benutzeravatar
mjanny
Aktives Mitglied
Beiträge: 302
Registriert: 10.07.2009, 12:31
Wohnort: Solingen

Beitrag von mjanny » 05.03.2013, 14:45

Im vorigen Jahr hab ich einen einjährigen Sämling geschenkt gekommen. Und er hat auch schön geblüht.
Dateianhänge
IMG_8197 -ba500 .jpg
IMG_8197 -ba500 .jpg (102.52 KiB) 1554 mal betrachtet
Liebe Grüße
                   Margret

Benutzeravatar
Steffi
Moderator
Beiträge: 6665
Registriert: 02.08.2007, 22:14
Wohnort: Werdau bei Zwickau

Beitrag von Steffi » 05.03.2013, 14:46

Wie pflegst und überwinterst Du ihn?
Bild

Viele Grüße

Steffi
_____________________________________________________________
"Wenn du einen Garten und dazu noch eine Bibliothek hast, wird es dir an nichts fehlen."
("Si hortum in bibliotheca habes, deerit nihil.")

Cicero

Benutzeravatar
mjanny
Aktives Mitglied
Beiträge: 302
Registriert: 10.07.2009, 12:31
Wohnort: Solingen

Beitrag von mjanny » 05.03.2013, 14:52

Sie  stand im letzten Sommer im Gewächshaus - - - eigentlich ziemlich unbeachtet - - - und im Winter auch im Gewächshaus . Und das hat nachts so etwa 15 Grad und tags um die 20 Grad.
Liebe Grüße
                   Margret

Benutzeravatar
Steffi
Moderator
Beiträge: 6665
Registriert: 02.08.2007, 22:14
Wohnort: Werdau bei Zwickau

Beitrag von Steffi » 05.03.2013, 14:53

Danke.
Bild

Viele Grüße

Steffi
_____________________________________________________________
"Wenn du einen Garten und dazu noch eine Bibliothek hast, wird es dir an nichts fehlen."
("Si hortum in bibliotheca habes, deerit nihil.")

Cicero

Benutzeravatar
gudrun
Moderator
Beiträge: 27366
Registriert: 17.12.2008, 11:57
Wohnort: Hochheim am Main

Beitrag von gudrun » 05.03.2013, 19:32

Da könnt ich mich auch dran gewöhnen, so schöne Blätter, nicht nur die Blüten.
Bild
Viele Grüße aus Hochheim
Gudrun

Benutzeravatar
MadMim
Aktives Mitglied
Beiträge: 25803
Registriert: 23.07.2007, 18:14
Wohnort: Modautal/vorderer Odenwald

Beitrag von MadMim » 08.03.2013, 23:03

Gefällt mir auch sehr gut.
Sie werden bestimmt auch nicht so riesig wie ETs??
Good timber does not grow with ease -
the stronger the storm, the stronger the trees.

Bild
Bild

Benutzeravatar
Steffi
Moderator
Beiträge: 6665
Registriert: 02.08.2007, 22:14
Wohnort: Werdau bei Zwickau

Beitrag von Steffi » 02.01.2015, 16:01

Leider ist meine Cubanola domingensis über den Jordan gegangen.

Bei der Überwinterung am Wohnzimmerfenster hat ihr wohl die für sie zu niedrige Luftfeuchte nicht gefallen.
Bild

Viele Grüße

Steffi
_____________________________________________________________
"Wenn du einen Garten und dazu noch eine Bibliothek hast, wird es dir an nichts fehlen."
("Si hortum in bibliotheca habes, deerit nihil.")

Cicero

Benutzeravatar
Ingelid
Aktives Mitglied
Beiträge: 2609
Registriert: 19.12.2013, 19:02

Beitrag von Ingelid » 02.01.2015, 17:09

Ach das ist aber schade, ist/war eine interessante Pflanze.
Liebe Grüße Ingelid

Benutzeravatar
Katrin
Moderator
Beiträge: 4220
Registriert: 21.08.2009, 12:26
Wohnort: Leipzig

Beitrag von Katrin » 02.01.2015, 21:03

Steffi ich habs mit ihr auch nicht weit gebracht, ich finde sie ist irgendwie zu sensibel  :oops:

Mal sehen was Margrets Pflanze macht .....................
Liebe Grüße von Katrin

Bild

Ein einzelnes Tier zu retten verändert nicht die Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses Tier!

Benutzeravatar
gudrun
Moderator
Beiträge: 27366
Registriert: 17.12.2008, 11:57
Wohnort: Hochheim am Main

Beitrag von gudrun » 02.01.2015, 22:38

Tut mir sehr leid für Euch beide. Schade, war eine schöne Pflanze.
Bild
Viele Grüße aus Hochheim
Gudrun

Benutzeravatar
mjanny
Aktives Mitglied
Beiträge: 302
Registriert: 10.07.2009, 12:31
Wohnort: Solingen

Beitrag von mjanny » 03.01.2015, 16:49

Meine Cubanola lebt noch, aber sie sieht mickrig aus. Ich hab die Erfahrung gemacht, dass viele Pflanzen aus der Dominikanischen Republik ziemlich sensibel sind. Vielleicht liegt es daran, dass der Boden dort zum erheblichen Teil aus Korallenkalk besteht. Was die Größe betrifft - - -auf meinem Foto steht die blühende Cubanola im 11er Topf.
Liebe Grüße
                   Margret

Benutzeravatar
Katrin
Moderator
Beiträge: 4220
Registriert: 21.08.2009, 12:26
Wohnort: Leipzig

Beitrag von Katrin » 03.01.2015, 23:01

Danke Margret, aber das du sie so jung schon zum blühen gebracht hast ist ein ganz toller Erfolg  ;)  :wink:
Liebe Grüße von Katrin

Bild

Ein einzelnes Tier zu retten verändert nicht die Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses Tier!

Benutzeravatar
gudrun
Moderator
Beiträge: 27366
Registriert: 17.12.2008, 11:57
Wohnort: Hochheim am Main

Beitrag von gudrun » 04.01.2015, 00:45

Ja, alle Achtung.
Bild
Viele Grüße aus Hochheim
Gudrun

Benutzeravatar
Steffi
Moderator
Beiträge: 6665
Registriert: 02.08.2007, 22:14
Wohnort: Werdau bei Zwickau

Re: Cubanola domingensis

Beitrag von Steffi » 15.09.2017, 08:48

Margret was macht Deine Cubanola, lebt sie noch?
Bild

Viele Grüße

Steffi
_____________________________________________________________
"Wenn du einen Garten und dazu noch eine Bibliothek hast, wird es dir an nichts fehlen."
("Si hortum in bibliotheca habes, deerit nihil.")

Cicero

Antworten

Zurück zu „Exoten Galerie“