Albizia julibrissin - Seidenbaum

Antworten

Benutzeravatar
Weisse Taube
Aktives Mitglied
Beiträge: 1785
Registriert: 29.09.2009, 23:50

Beitrag von Weisse Taube » 12.01.2010, 19:45

Hallo Katrin,
hier zwei Fotos von meiner Albizia "Summer Chocolade".

Bild
Leider war die Krone etwas zerrupft nach nen Hagelschauer.

Bild

LG Margit
Behandele einen Stein wie eine Pflanze, eine Pflanze wie ein Tier, und ein Tier wie einen Menschen.

Indianische Weisheit

Benutzeravatar
MadMim
Aktives Mitglied
Beiträge: 25845
Registriert: 23.07.2007, 18:14
Wohnort: Modautal/vorderer Odenwald

Beitrag von MadMim » 12.01.2010, 22:20

Die ist toll!
Noch bin ich standhaft....   :!:    :D    :D
Good timber does not grow with ease -
the stronger the storm, the stronger the trees.

Bild
Bild

Benutzeravatar
gudrun
Moderator
Beiträge: 27367
Registriert: 17.12.2008, 11:57
Wohnort: Hochheim am Main

Beitrag von gudrun » 12.01.2010, 22:26

Ich nicht, wenn ich die irgendwo erwischen kann....
Bild
Viele Grüße aus Hochheim
Gudrun

Brigitte Stisser

Beitrag von Brigitte Stisser » 12.01.2010, 22:28

Eigentlich möchte ich sagen, Traudel
1. das nützt dir gar nichts - Du kommst garantiert dahin, sie auch zu besitzen (wollen )
2. ist wirklich und wahrhaftig erstrebenswert.
3. Sie ist nur schön ( allerdigs gießen nicht vergessen, dann rieselt sie )!

Brigitte Stisser

Beitrag von Brigitte Stisser » 12.01.2010, 22:29

Meine ist ganz poppelig und ordinär von Baldur !!

Benutzeravatar
gudrun
Moderator
Beiträge: 27367
Registriert: 17.12.2008, 11:57
Wohnort: Hochheim am Main

Beitrag von gudrun » 12.01.2010, 22:34

Ein grünes Schätzchen habe ich ja, gerade mal 25 cm hoch. Aber diese schokoladische.....
Bild
Viele Grüße aus Hochheim
Gudrun

Brigitte Stisser

Beitrag von Brigitte Stisser » 12.01.2010, 23:06

Gudrun, das was ich Traudel schrieb, würde ich Dir auch gerne übermittel.... nur schön !! ( aber wie gesagt beim Gießen... )
Pötschke hat sie auch.
Ebenfalls ein Allerweltlieferant.... aber ist doch egal !!

Benutzeravatar
gudrun
Moderator
Beiträge: 27367
Registriert: 17.12.2008, 11:57
Wohnort: Hochheim am Main

Beitrag von gudrun » 12.01.2010, 23:19

Danke Brigitte, die Texte sind ja für alle da. Ist doch okay.
Bild
Viele Grüße aus Hochheim
Gudrun

Benutzeravatar
MadMim
Aktives Mitglied
Beiträge: 25845
Registriert: 23.07.2007, 18:14
Wohnort: Modautal/vorderer Odenwald

Beitrag von MadMim » 12.01.2010, 23:29

Wenn ich dieses Jahr standhaft bleibe -
vielleicht hat er sie im nächsten Jahr auch noch???   :!:    :D
Good timber does not grow with ease -
the stronger the storm, the stronger the trees.

Bild
Bild

Benutzeravatar
gudrun
Moderator
Beiträge: 27367
Registriert: 17.12.2008, 11:57
Wohnort: Hochheim am Main

Beitrag von gudrun » 12.01.2010, 23:39

Das steht in den Sternen.
Bild
Viele Grüße aus Hochheim
Gudrun

Brigitte Stisser

Beitrag von Brigitte Stisser » 13.01.2010, 07:16

Ablegern kann ich noch nicht.
Müßte auch gehen,mit frischen Austrieben.
Versuche es zur Zeit mit Caesalpinia giellesii.
Podranea ricasoliana  zeigte nach einer Woche schon das erste Würzelchen.

Benutzeravatar
gudrun
Moderator
Beiträge: 27367
Registriert: 17.12.2008, 11:57
Wohnort: Hochheim am Main

Beitrag von gudrun » 13.01.2010, 19:00

Die Podranea habe ich mir vor drei Jahren mal auf dem Großmarkt gekauft. Damals hat sie toll geblüht, was ich nicht wieder hingekriegt habe. Aber die Abbildung von Katrins Pflanze hat mit gepackt. Sie bekommt im Frühjahr einen größeren Topf und wird von da an auch ordentlich ernährt.
Wollen wir doch mal sehen.
Bild
Viele Grüße aus Hochheim
Gudrun

Benutzeravatar
MadMim
Aktives Mitglied
Beiträge: 25845
Registriert: 23.07.2007, 18:14
Wohnort: Modautal/vorderer Odenwald

Beitrag von MadMim » 13.01.2010, 22:58

Ich werde meine grüne A. julibrissin ebenfalls mal etwas besser behandeln,
bevor ich noch zusätzlich die 'rote' heimschleppe.  :)
Good timber does not grow with ease -
the stronger the storm, the stronger the trees.

Bild
Bild

Benutzeravatar
Weisse Taube
Aktives Mitglied
Beiträge: 1785
Registriert: 29.09.2009, 23:50

Beitrag von Weisse Taube » 06.05.2010, 12:13

Hallo ihr Lieben,
ich habe von einem lieben Gärtnerfreund Samen von der Albizia julibrissin "Summer Chocolade" geschenkt bekommen. :)
Habe sie Gestern über Nacht in die Thermoskanne mit warmen Wasser gelegt und heute Morgen finde ich darin schon 8 gekeimte Samen. :)

Bild

Jetzt kann ich nur hoffen, das da auch rotblättrige dabei sind. Das soll angeblich nicht so sicher sein. :idea:

LG Margit
Behandele einen Stein wie eine Pflanze, eine Pflanze wie ein Tier, und ein Tier wie einen Menschen.

Indianische Weisheit

Benutzeravatar
Karingoldi
Aktives Mitglied
Beiträge: 21683
Registriert: 18.09.2008, 12:25
Wohnort: Wendelstein

Beitrag von Karingoldi » 06.05.2010, 12:22

Wahnsinn, ich hoffe das für dich rotblättrige  dabei sind .
Bin ja schon auf das Ergebnis gespannt ,ich drücke dir die Daumen  ;)
Liebe Grüße Karin

Das Wunderbarste von all dem, was im Menschen ist, ist sein Herz;
denn es ordnet sein ganzes Wesen. Bild

Antworten

Zurück zu „Exoten Galerie“