Asarina erubescens - Lophospermum erubescens

Benutzeravatar
annelu14
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 4435
Registriert: 14.03.2010, 15:41
x 302
x 145

Asarina erubescens - Lophospermum erubescens

Beitragvon annelu14 » 11.12.2015, 09:25

Bild


Bild


Asarina erubescens,ist mehrjährig mit großen kräftigen rosa Blüten,sie
blüht von Juni bis zum Frost und erreicht eine Höhe von 3 m,Asarina sind
Lichtkeimer.Sie ist nicht winterhart ,läßt sich im Topf aber leicht überwintern.

LG von Anne
0 x

Benutzeravatar
Steffi
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 6389
Registriert: 02.08.2007, 22:14
Wohnort: Werdau bei Zwickau
x 235
x 507

Beitragvon Steffi » 11.12.2015, 19:32

Bei wieviel Grad überwinterst Du sie?
0 x
Bild

Viele Grüße

Steffi
_____________________________________________________________
"Wenn du einen Garten und dazu noch eine Bibliothek hast, wird es dir an nichts fehlen."
("Si hortum in bibliotheca habes, deerit nihil.")

Cicero

Benutzeravatar
annelu14
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 4435
Registriert: 14.03.2010, 15:41
x 302
x 145

Beitragvon annelu14 » 11.12.2015, 21:43

Steffi,letzten Winter stand sie draußen,es gab hier ja kaum Frost,die
Saat war aus dem SWP,ich denke von Erika.Dieses Jahr habe ich noch
5 Jungpflanzen,sie haben erst zum Teil geblüht .Ich würde mir gerne
noch andere Farben zu legen,aber auch mit dieser großen Blüte und
Blätter.

LG von Anne
0 x

Benutzeravatar
gudrun
Moderator
Moderator
Offline
Beiträge: 28736
Registriert: 17.12.2008, 11:57
Wohnort: Hochheim am Main
x 95

Beitragvon gudrun » 11.12.2015, 22:19

Hallo Annelu, diese Pflanze wird bei uns unter "Lophospermum erubescens" geführt. Wenn Du nichts dagegen hast, verschiebe ich sie zusammen.
0 x
Bild
Viele Grüße aus Hochheim
Gudrun

Benutzeravatar
annelu14
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 4435
Registriert: 14.03.2010, 15:41
x 302
x 145

Beitragvon annelu14 » 11.12.2015, 23:02

Gudrun,den Hinweis finde ich gut,aber wenn man sich nicht so gut auskennt
wie ich,
würde man da nie nachschauen,das es eine Asarina ist erkannt man ja
sofort und wenn man hier ließt schaut man dann auch  zu Lophospermum erubescens,ich benutze die Galerie immer wenn ich was Neues sehe oder
habe,in diesem Fall könnte ich mir den Namen zu den Jungpflanzen
aufschreiben und an die Jungpflanzen binden.
Mir ist es egal,kannst Du entscheiden,ich habe aber noch eine Lila mit
kleinen Blätter,die läuft auch unter Asarina.

LG von Anne
0 x

Benutzeravatar
gudrun
Moderator
Moderator
Offline
Beiträge: 28736
Registriert: 17.12.2008, 11:57
Wohnort: Hochheim am Main
x 95

Beitragvon gudrun » 12.12.2015, 00:55

Hallo Anne, hab einfach den richtigen Namen dahintergesetzt.

Ich muss auch erst jedesmal nachgucken, wie die jetzt heißt. Ich versteh Dich schon. Nur schreiben wir jetzt in zwei Threads. Ist auch nicht gut.
0 x
Bild

Viele Grüße aus Hochheim

Gudrun

Benutzeravatar
annelu14
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 4435
Registriert: 14.03.2010, 15:41
x 302
x 145

Beitragvon annelu14 » 12.12.2015, 08:08

Gudrun,das hast Du gut gelöst :D ,man findet sie überall unter beiden Namen.

LG von Anne
0 x

Benutzeravatar
gudrun
Moderator
Moderator
Offline
Beiträge: 28736
Registriert: 17.12.2008, 11:57
Wohnort: Hochheim am Main
x 95

Beitragvon gudrun » 12.12.2015, 15:15

Schön wärs, wenn wir nur in einem Thread schrieben.
0 x
Bild

Viele Grüße aus Hochheim

Gudrun

Benutzeravatar
MadMim
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 26231
Registriert: 23.07.2007, 18:14
Wohnort: Modautal/vorderer Odenwald
x 1
x 262

Beitragvon MadMim » 12.12.2015, 23:13

Ich habe davon eine gelbe Art, die wenn sie relativ trocken gepflanzt ist,
den Winter recht problemlos übersteht.
0 x
Good timber does not grow with ease -
the stronger the storm, the stronger the trees.

Bild
Bild

Benutzeravatar
annelu14
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 4435
Registriert: 14.03.2010, 15:41
x 302
x 145

Beitragvon annelu14 » 13.12.2015, 13:53

Traudel,wie hoch wird die und gibt es davon Saat :)

LG von Anne
0 x

Benutzeravatar
MadMim
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 26231
Registriert: 23.07.2007, 18:14
Wohnort: Modautal/vorderer Odenwald
x 1
x 262

Beitragvon MadMim » 15.12.2015, 22:47

Anne, bei mir wächst sie kriechend - als Bodendecker.
Hat aber nur ein Ästchen überlebt.
Wnn sie gut über den Winter kommt, kriegst Du nächstes Jahr
ein Ästchen davon.   :)
0 x
Good timber does not grow with ease -
the stronger the storm, the stronger the trees.

Bild
Bild

Benutzeravatar
annelu14
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 4435
Registriert: 14.03.2010, 15:41
x 302
x 145

Beitragvon annelu14 » 15.12.2015, 23:23

Traudel,die kriechende Asarina habe ich selber ,die ist zart gelb bis gelb,es gibt
so viele, ich muß mal noch mehr nach Saat schauen :D

LG von Anne
0 x

Benutzeravatar
MadMim
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 26231
Registriert: 23.07.2007, 18:14
Wohnort: Modautal/vorderer Odenwald
x 1
x 262

Beitragvon MadMim » 19.12.2015, 23:05

:)    :wink:
0 x
Good timber does not grow with ease -
the stronger the storm, the stronger the trees.

Bild
Bild

Benutzeravatar
Steffi
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 6389
Registriert: 02.08.2007, 22:14
Wohnort: Werdau bei Zwickau
x 235
x 507

Re: Asarina erubescens - Lophospermum erubescens

Beitragvon Steffi » 24.08.2017, 10:36

Sagt mal, in welchen Farben gibt es Asarina reubescens? Ich habe sie in rosa.
0 x
Bild

Viele Grüße

Steffi
_____________________________________________________________
"Wenn du einen Garten und dazu noch eine Bibliothek hast, wird es dir an nichts fehlen."
("Si hortum in bibliotheca habes, deerit nihil.")

Cicero

Benutzeravatar
MadMim
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 26231
Registriert: 23.07.2007, 18:14
Wohnort: Modautal/vorderer Odenwald
x 1
x 262

Re: Asarina erubescens - Lophospermum erubescens

Beitragvon MadMim » 24.08.2017, 23:51

Ich habe sie leider garnicht mehr. Nach meinem Umzug nach unten hat sie keiner mehr gegossen...
0 x
Good timber does not grow with ease -
the stronger the storm, the stronger the trees.

Bild
Bild


Zurück zu „Galerie Balkon“

Wer ist online?


Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast