Ricinus communis – Rizinus, Wunderbaum

Antworten

Benutzeravatar
Katrin
Moderator
Beiträge: 4310
Registriert: 21.08.2009, 12:26
Wohnort: Leipzig
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 111 Mal

Ricinus communis – Rizinus, Wunderbaum

Beitrag von Katrin » 08.03.2013, 12:16

Ricinus communis – Rizinus, Wunderbaum

Deutsche Namen: Christuspalme, Rizinus, Hundsbaum, Läusebaum, Kreuzbaum, Castorpflanze

Familie: Euphorbiaceae (Wolfsmilchgewächse)
Herkunft Nordost - Afrika

Blüten: Blüten in hoher Dolde, Zierwert durch die Fruchtstände
Blütezeit: ab Juli
Wuchsform: Strauch bis zu 3 m
Sorten: viele Sorten im Umlauf von grün bis bronzerotem Habitus, z.B. „Carmencita“ und  „Impala“
Standort: vollsonnig - sonnig
Vermehrung: sehr leicht durch Samen

Vorsicht:  Giftpflanze !

Bilder von einer roten Sorte:

Bild

Bild

Bild
Liebe Grüße von Katrin

Bild

Ein einzelnes Tier zu retten verändert nicht die Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses Tier!

Benutzeravatar
Karingoldi
Aktives Mitglied
Beiträge: 22183
Registriert: 18.09.2008, 12:25
Wohnort: Wendelstein
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Beitrag von Karingoldi » 08.03.2013, 13:22

Ich hatte ihn mal durch Samen ,er gefällt mir sehr gut ,ich hoffe das ich die Samen wieder finde  :!:
Liebe Grüße Karin

Das Wunderbarste von all dem, was im Menschen ist, ist sein Herz;
denn es ordnet sein ganzes Wesen. Bild

Antworten

Zurück zu „Galerie Balkon“