Streptocarpus saxorum "Blauer Paul"


Benutzeravatar
Galina
Aktives Mitglied
Beiträge: 1495
Registriert: 20.12.2010, 20:46
Hat sich bedankt: 64 Mal
Danksagung erhalten: 82 Mal

Re: Streptocarpus saxorum "Blauer Paul"

Beitrag von Galina » 29.03.2017, 21:27

Inge, blühen Deine beiden schon?

Benutzeravatar
annelu14
Aktives Mitglied
Beiträge: 5146
Registriert: 14.03.2010, 15:41
Hat sich bedankt: 88 Mal
Danksagung erhalten: 173 Mal

Re: Streptocarpus saxorum "Blauer Paul"

Beitrag von annelu14 » 29.03.2017, 23:22

Galina,wie machst Du das blos ,solche Blüte erreiche ich erst
im Sommer.
,,Verrätst Du uns den Zauberspruch,, :smiley_emoticons_confusednew:
LG von Anne

Benutzeravatar
Annegret
Moderator
Beiträge: 15185
Registriert: 15.11.2009, 16:36
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 452 Mal
Danksagung erhalten: 165 Mal

Re: Streptocarpus saxorum "Blauer Paul"

Beitrag von Annegret » 29.03.2017, 23:32

Wunderschön dein "Blauer Paul". :smiley_emoticons_bravo2:
Liebe Grüße aus Hamburg

von Annegret

Benutzeravatar
Galina
Aktives Mitglied
Beiträge: 1495
Registriert: 20.12.2010, 20:46
Hat sich bedankt: 64 Mal
Danksagung erhalten: 82 Mal

Re: Streptocarpus saxorum "Blauer Paul"

Beitrag von Galina » 29.03.2017, 23:47

annelu14 hat geschrieben: ,,Verrätst Du uns den Zauberspruch,, :smiley_emoticons_confusednew:
LG von Anne
Das ist bisschen kompliziert...der Spruch ist auf Russisch.. :smiley_emoticons_lol:

Inge

Re: Streptocarpus saxorum "Blauer Paul"

Beitrag von Inge » 30.03.2017, 00:31

Wir sind lernfähig, Galina :smiley_emoticons_gott:

Benutzeravatar
Steffi
Moderator
Beiträge: 8749
Registriert: 02.08.2007, 22:14
Wohnort: Werdau bei Zwickau
Hat sich bedankt: 219 Mal
Danksagung erhalten: 622 Mal

Re: Streptocarpus saxorum "Blauer Paul"

Beitrag von Steffi » 30.03.2017, 05:12

Galina das habe ich mal in der Schule gelernt.
Bild

Viele Grüße

Steffi
____________________________________
„Wenn Du einen Garten und eine Bibliothek hast, wird es Dir an nichts fehlen“

Cicero

Benutzeravatar
Galina
Aktives Mitglied
Beiträge: 1495
Registriert: 20.12.2010, 20:46
Hat sich bedankt: 64 Mal
Danksagung erhalten: 82 Mal

Re: Streptocarpus saxorum "Blauer Paul"

Beitrag von Galina » 30.03.2017, 10:41

Inge, Steffi- dann wird es auch bei euch klappen... :smiley_emoticons_xd:

Benutzeravatar
Heidi
Aktives Mitglied
Beiträge: 7444
Registriert: 06.01.2010, 21:13
Wohnort: Ingolstadt
Hat sich bedankt: 317 Mal
Danksagung erhalten: 180 Mal

Re: Streptocarpus saxorum "Blauer Paul"

Beitrag von Heidi » 30.03.2017, 14:09

wow Galina, dein "Blauer Paul" ist ja echt der Oberhammer :smiley_emoticons_bravo2:

Ich habe das Gefühl, die Blüten schauen mich alle an; herrlich :smiley_emoticons_smilina:
Servus sagt die Bayern-Heidi 
Bild

Benutzeravatar
Karingoldi
Aktives Mitglied
Beiträge: 23571
Registriert: 18.09.2008, 12:25
Wohnort: Wendelstein
Hat sich bedankt: 138 Mal
Danksagung erhalten: 227 Mal

Re: Streptocarpus saxorum "Blauer Paul"

Beitrag von Karingoldi » 30.03.2017, 14:16

Wowwwwww Galina ich bin direkt neidisch :smiley_emoticons_winken4:
Liebe Grüße Karin

Das Wunderbarste von all dem, was im Menschen ist, ist sein Herz;
denn es ordnet sein ganzes Wesen. Bild

Benutzeravatar
Ingelid
Aktives Mitglied
Beiträge: 3452
Registriert: 19.12.2013, 19:02
Hat sich bedankt: 146 Mal
Danksagung erhalten: 66 Mal

Re: Streptocarpus saxorum "Blauer Paul"

Beitrag von Ingelid » 30.03.2017, 19:34

Einfach Super dein Paul. :smiley_emoticons_bravo2:
Liebe Grüße Ingelid

Benutzeravatar
Ursel
Aktives Mitglied
Beiträge: 8006
Registriert: 29.08.2010, 16:04
Wohnort: zwischen Flensburg und Kappeln
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 66 Mal

Re: Streptocarpus saxorum "Blauer Paul"

Beitrag von Ursel » 04.05.2017, 18:41

liebe Galina heute habe ich es endlich geschafft die Streptocarpussaat auszusäen
bin gespannt wie lange es dauert bis sich da ein kleiner Keimling zeigt.

Ursel
Chefin der tausend Fuchsienglöckchen

Inge

Re: Streptocarpus saxorum "Blauer Paul"

Beitrag von Inge » 04.05.2017, 19:38

Galina hat geschrieben:Inge, blühen Deine beiden schon?
Deine Frage habe ich irgendwie übersehen :smiley_emoticons_doh:

Meine beiden mickrigen Pflanzen hatte ich ja zusammengepflanzt, damit sie überhaupt nach etwas aussahen.
Wie schon geschrieben, eine weiß- und eine blaublühende.
Nur welche war jetzt weiß und welche blau?
Also hieß es abwarten, bis sie blühten....
Ich habe Stecklinge in Wasser gestellt und abgewartet :smiley_emoticons_pfeif2:
Meine Ausbeute bis jetzt: 4 weißblühende Stecklinge - zumindest weiß ich jetzt, auf welcher
Seite die weiße steht :smiley_emoticons_xd2:
Ich war sehr erleichtert als ich las, dass Du Stecklinge abgegeben hast.
Bei mir hätte es zu lange gedauert.

Trotzdem würde es mich, und sicherlich alle anderen auch interessieren, wie Du Deinen saxorum pflegst.
Welchen Dünger gibst Du ihm und in welcher Erde steht er?

Benutzeravatar
Galina
Aktives Mitglied
Beiträge: 1495
Registriert: 20.12.2010, 20:46
Hat sich bedankt: 64 Mal
Danksagung erhalten: 82 Mal

Re: Streptocarpus saxorum "Blauer Paul"

Beitrag von Galina » 04.05.2017, 21:37

Inge hat geschrieben:
Trotzdem würde es mich, und sicherlich alle anderen auch interessieren, wie Du Deinen saxorum pflegst.
Welchen Dünger gibst Du ihm und in welcher Erde steht er?
Hallo Inge,
in meiner Pflege von Streptocarpus saxorum gibt es nichts besonderes. Wie Du siehst, ich habe hunderte von Gesneriaceae( zu denen Streptocarpus saxorum auch gehört) und sie alle bekommen das gleiche Pflanzsubstrat und Dünger. Für die Pflanzen nehme ich eine gute Blumenerde, mit dem Dünger- nehme das, was ich gerade da habe...Es gibt bei mir keine bestimmten Marken vom Substrat oder Dünger.. :smiley_emoticons_smilina:

Ursel, schön, dass Du das noch gemacht hast...Halte uns bitte auf dem laufenden.. :smiley_emoticons_winken4:

Benutzeravatar
Galina
Aktives Mitglied
Beiträge: 1495
Registriert: 20.12.2010, 20:46
Hat sich bedankt: 64 Mal
Danksagung erhalten: 82 Mal

Re: Streptocarpus saxorum "Blauer Paul"

Beitrag von Galina » 05.05.2017, 11:16

Hier ein paar aktuellen Fotos von dem "Blauer Paul" ( links) und ‘Blueberries 'N' Cream’
CIMG5483.JPG
‘Blueberries 'N' Cream’
Blueberry's....JPG
‘Blueberries 'N' Cream’
‘Blueberries 'N' Cream’
CIMG5485.JPG
‘Blueberries 'N' Cream’
"Blauer Paul"
CIMG5496.JPG
"Blauer Paul"

Benutzeravatar
annelu14
Aktives Mitglied
Beiträge: 5146
Registriert: 14.03.2010, 15:41
Hat sich bedankt: 88 Mal
Danksagung erhalten: 173 Mal

Re: Streptocarpus saxorum "Blauer Paul"

Beitrag von annelu14 » 05.05.2017, 12:26

Galina,hast Du die jetzt schon draußen unterm Dach hängen ?
Deine Pflanzen sehen aber gut aus,nimmst Du fertige Erde so aus dem Sack oder mischt Du
noch etwas unter , machst Du es bei allen Gesneriaceae so ? Wie große Töpfe nimmst Du,
eher kleiner oder lieber etwas größer ?

LG von Anne

Antworten

Zurück zu „Zimmerpflanzen“