Gesneriaceaen / Streptocarpus

Brigitte Stisser
x 23

Gesneriaceaen / Streptocarpus

Beitragvon Brigitte Stisser » 11.07.2012, 19:48

So langsam beginnen meine Streptocarpus sich zu entwickeln.
Es wurde aber auch Zeit!!

Streptocarpus  "DS - Estet "

Bild

Bild

Brigitte.
0 x

Benutzeravatar
Birgitt
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 587
Registriert: 06.08.2011, 01:44

Beitragvon Birgitt » 11.07.2012, 20:50

Brigitte, was für eine wunderschöne Farbe von der Blüte, ich bin hin-und-weg.   :D  

Dein Pflänzchen sieht super-gut aus....so gesund und kräftig, es hat sich wirklich sehr gut entwickelt.   :)
0 x
Schöne Grüße von Birgitt Bild

Benutzeravatar
Karingoldi
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 21413
Registriert: 18.09.2008, 12:25
Wohnort: Wendelstein
x 202
x 491

Beitragvon Karingoldi » 11.07.2012, 22:11

Ich war bei Brigitte ,da ist alles ein Traum und so gepflegt  ;)
0 x
Liebe Grüße Karin

Das Wunderbarste von all dem, was im Menschen ist, ist sein Herz;
denn es ordnet sein ganzes Wesen. Bild

Benutzeravatar
Birgitt
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 587
Registriert: 06.08.2011, 01:44

Beitragvon Birgitt » 12.07.2012, 22:50

Wieviel Kinder kann denn so ein Streptocarpus Blattsteckling bekommen? Ist es da so wie bei den Veilchen, da sind es ja in der Regel 3-5 Kinder, manchmal aber auch mehr oder sogar manchmal nicht ein einziges Kindchen.   :x    ;)
0 x
Schöne Grüße von Birgitt Bild

Brigitte Stisser
x 23

Beitragvon Brigitte Stisser » 12.07.2012, 23:46

Birgitt - ich denke, da weiß UNSERE  Galina K. besser Bscheid.
0 x

Benutzeravatar
Karingoldi
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 21413
Registriert: 18.09.2008, 12:25
Wohnort: Wendelstein
x 202
x 491

Beitragvon Karingoldi » 12.07.2012, 23:50

Oh ja Galina ist da in den Pflanzen super informiert
0 x
Liebe Grüße Karin



Das Wunderbarste von all dem, was im Menschen ist, ist sein Herz;

denn es ordnet sein ganzes Wesen. Bild

Benutzeravatar
gudrun
Moderator
Moderator
Offline
Beiträge: 27360
Registriert: 17.12.2008, 11:57
Wohnort: Hochheim am Main
x 113

Beitragvon gudrun » 13.07.2012, 00:22

Meine Strepto-Blätter haben nur je ein Kind, die Chirita Erika auch nur eines. Chirita tamiana hab ich noch nicht probiert.
0 x
Bild
Viele Grüße aus Hochheim
Gudrun

Brigitte Stisser
x 23

Beitragvon Brigitte Stisser » 13.07.2012, 07:06

Birgitt hat geschrieben:Wieviel Kinder kann denn so ein Streptocarpus Blattsteckling bekommen? Ist es da so wie bei den Veilchen, da sind es ja in der Regel 3-5 Kinder, manchmal aber auch mehr oder sogar manchmal nicht ein einziges Kindchen.   :x    ;)


Birgitt, aus den manchmal sehr langen Streptocarpusblättern von
Galina D. habe ich bis zu 3 Stecklinge geschnitten.

Wenn das Blatt nur kurz war, dann nahm ich es komplett.
Wie oft man Blätter entnehmen kann . das weiß ich nicht.
In dieser Phase bin ich noch nicht.
Meine Meinung dazu ist, man solle das Blatt auch nicht zu sehr schwächen - indem man zu viele Stecklinge daraus schneidet.
Aber wie gesagt - Erfahrung ist das noch nicht.
0 x

Benutzeravatar
Birgitt
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 587
Registriert: 06.08.2011, 01:44

Beitragvon Birgitt » 13.07.2012, 08:54

DANKESCHÖN FÜR EURE SCHNELLEN ANTWORTEN.  :wink:  

Mir ging es vor allem darum, wieviel Kinder so an einem abgeschnittenen Blattsteckling entstehen können.

Bild
0 x
Schöne Grüße von Birgitt Bild

Benutzeravatar
gudrun
Moderator
Moderator
Offline
Beiträge: 27360
Registriert: 17.12.2008, 11:57
Wohnort: Hochheim am Main
x 113

Beitragvon gudrun » 13.07.2012, 11:18

Ja, aus einem Blatt dieser Größe gabs immer nur einen Steckling. Dies ist aber aus Mangel an Großversuchen keine allgemein gültige Aussage.
0 x
Bild

Viele Grüße aus Hochheim

Gudrun

Benutzeravatar
Birgitt
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 587
Registriert: 06.08.2011, 01:44

Beitragvon Birgitt » 13.07.2012, 14:12

Dann hoffe ich, dass ich wenigstens diesen einen Steckling bekomme.   :)  Aber ZWEI wären natürlich besser.   ;)    :D
0 x
Schöne Grüße von Birgitt Bild

Benutzeravatar
Bluemchenblume
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 6391
Registriert: 17.07.2007, 16:19
Wohnort: NRW
x 1
x 7
Kontaktdaten:

Beitragvon Bluemchenblume » 13.07.2012, 14:55

Ich habe auch von meinen fünf Pflanzen Steckis gemacht.

Bin total begesitert. Jetzt warte ich daß sie wachsen.

Wurzeln haben sie schon.
0 x
bis später, wiiinke

Bild

Einblicke in meinen Garten

Abgerechnet wird am Schluß ;o))

Bild

Benutzeravatar
gasteria
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 1478
Registriert: 08.02.2008, 14:32
x 1

Beitragvon gasteria » 13.07.2012, 15:27

Tolle Farben und sehr schöne Pflanzen,was es nicht alles gibt.Vielen Dank Brigitte für`s Zeigen und die Infos...
0 x
LG Silke
Bild

Benutzeravatar
gudrun
Moderator
Moderator
Offline
Beiträge: 27360
Registriert: 17.12.2008, 11:57
Wohnort: Hochheim am Main
x 113

Beitragvon gudrun » 13.07.2012, 22:43

Einige alte und auch neue Streptocarpus, die gerade blühen.

Heidi
Bild

Bild

Einige der neuen Streptos, bei Michiels gekauft,  haben solche rostigen Stellen auf den Blättern. Sie wachsen und blühen aber trotzdem gut. Ich hoffe, dass bald alle rostigen Blätter ausgewachsen sind und ich sie entfernen kann.

Targa
Bild

Bild

Purple Face
Bild

Karmen
Bild

Bild

Sky Blue
Bild

Bild

Sie ist eigentlich hellblau, krieg ich nicht hin

Dark Velvet
Bild
0 x
Bild

Viele Grüße aus Hochheim

Gudrun

Benutzeravatar
Galina
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 1418
Registriert: 20.12.2010, 20:46
x 500
x 484

Beitragvon Galina » 13.07.2012, 23:08

Brigitte, schönes Rot bei dem DS-Estet .
Gudrun, tolle Sorten hast Dir ausgesucht.Ich kriege davon auch nicht genug, heute kam wieder ein Paket von Katrien mit den nächsten Sorten.

Birgitt, aus einem ganzen Blatt kommt meistens nur ein Kindel ( so wie  Gudrun schon gesagt hat). Aber ich würde sagen - das ist auch von der Sorte abhängig.

Bild

Bild

Dieses Blattsegment produziert schon zum zweiten mal die Kindeln., bei dem ersten Mal waren 2 Stück..

Bild

Hier sind paar Fotos von meinen Streptos:
Bild

Bild

Bild
0 x


Zurück zu „Zimmerpflanzen“

Wer ist online?


Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast