Alpenveilchen

Benutzeravatar
Lisa
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 1703
Registriert: 05.10.2009, 13:07

Beitragvon Lisa » 11.01.2011, 09:27

Bei O.i steht immer ein großes Regel voll Orchideen, die 1 Euro pro Stück kosten. Letzte Woche auch noch 3 große blühende Mandevillas auch für 1 Euro.  :?
0 x
Liebe Grüße

Lisa

Bild

Benutzeravatar
Horst Woydak
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 458
Registriert: 20.09.2007, 18:23
Wohnort: Hamm

Beitragvon Horst Woydak » 11.01.2011, 09:52

Die Zeiten ändern sich Brigitte, jedoch was früher so schön war muss Heute nicht schlecht!
Was Alpenveilchen angeht so hatten die gekauften bei mir nicht lange gehalten. Nun habe ich von 2009 Sämlinge von Cyclamen persicum und africanum auf der Fensterbank und die blühen schon einen Monat lang, treiben immer wieder neue Knospen dazu und sehen gut aus. Immerhin sind es Wild-Alpenveilchen.
Bild
Herzliche Grüße und vergesst Fuchsien nicht im Quartier, Horst
0 x
Geduld ist der Schlüssel zur Freude

Brigitte Stisser
x 23

Beitragvon Brigitte Stisser » 11.01.2011, 10:07

Ich hab auch nur festgestellt,  "dass sich die Zeiten  ändern".

Das war keine Wertung, vielleicht ein wenig Bedauern.

Aber Deine ausgesäten Cyclamen blühen ja SUPER !

Gratulation.

Brigitte.
0 x

Benutzeravatar
MadMim
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 25438
Registriert: 23.07.2007, 18:14
Wohnort: Modautal/vorderer Odenwald
x 1
x 295

Beitragvon MadMim » 11.01.2011, 22:59

Deine Sämlinge gefallen mir sehr gut, Horst.
Sie sehen schlicht und trotzdem seeeehr edel aus.

Wenn ich nur mehr Platz hätte auf der Schlafzimmerfensterbank -
dort ist nämlich der einzige kühle Platz in der Wohnung.  :)
0 x
Good timber does not grow with ease -
the stronger the storm, the stronger the trees.

Bild
Bild

Benutzeravatar
Horst Woydak
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 458
Registriert: 20.09.2007, 18:23
Wohnort: Hamm

Beitragvon Horst Woydak » 11.01.2011, 23:18

und hier die neue Generation worauf ich besonders Stolz bin denn den Samen hatte ich 2010 in Paphos/Zypern, in den Königsgräbern gesammelt.

Bild
0 x
Geduld ist der Schlüssel zur Freude

Benutzeravatar
MadMim
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 25438
Registriert: 23.07.2007, 18:14
Wohnort: Modautal/vorderer Odenwald
x 1
x 295

Beitragvon MadMim » 11.01.2011, 23:48

Weißt Du schon, wie sie blühen werden?

Bei mir hatte sich mal eines (Kulturalpenveilchen) selbst ausgesät,
habs aber irgendwie aus den Augen verloren oder mit der Pflanze, in deren Topf es wuchs verschenkt...?
0 x
Good timber does not grow with ease -
the stronger the storm, the stronger the trees.

Bild
Bild

Brigitte Stisser
x 23

Beitragvon Brigitte Stisser » 12.01.2011, 07:17

Horst, da bin ich sehr gespannt, auf die neue Generation Deiner Cyclamenanzucht.
Wie lange werden sie denn vorraussichtlich noch bis zur Blüte brauchen??

Hattest Du die Blütenfarbe der Eltern noch sehen können, oder hingen nur noch die Samenstände da ??
Freu mich seeehr über weitere Berichte.
Brigitte.
0 x

Benutzeravatar
Karingoldi
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 21116
Registriert: 18.09.2008, 12:25
Wohnort: Wendelstein
x 76
x 242

Beitragvon Karingoldi » 12.01.2011, 08:47

Toll was du machst da stimmt das Wort" Geduld ist der Schlüssel zur Freude"
Bei mir ist es auch zu warm ,und sie blühen nicht lange und die Blätter werden dann auch schnell gelb . :(
0 x
Liebe Grüße Karin

Das Wunderbarste von all dem, was im Menschen ist, ist sein Herz;
denn es ordnet sein ganzes Wesen. Bild

Benutzeravatar
Horst Woydak
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 458
Registriert: 20.09.2007, 18:23
Wohnort: Hamm

Beitragvon Horst Woydak » 12.01.2011, 09:46

Hallo, blühen werden die kleinen wie die blühenden, gezeigten, Nov., Dez.
Die Blüten hatte ich in Paphos gesehen (auch hier schon gezeigt) denn Anfang März ist der Höhepunkt auf Zypern. Den Samen meiner blühenden hatte ich von Jan & Mieke Bravenboer NL, einen Cyclamen Züchter der fast alle Species hat, er hält seine Sämlinge  z.Zt. in einem Gewächshaus bei 5 Grad und erhöht die Temperatur bis zum März, so blühen sie dann alle.

Meine jetzt blühenden stehen alle in meinem Zimmer, ein Dachboden, der nur vom Wohnraum beheizt wird, Nachts kann da die Temp. bis auf 5 Grad runter gehen, tagsüber im Winter habe ich da 15-20 Grad. Ich glaube diesen Wechsel mag die Pflanze. Wichtig ist auch helles Licht und nie absaufen lassen.
Versuchs mal, Horst
0 x
Geduld ist der Schlüssel zur Freude

Brigitte Stisser
x 23

Beitragvon Brigitte Stisser » 12.01.2011, 11:00

Horst. dank Dir für Deine Infos.

Daß Du Dir die Samen von den "Königsgräbern" auf Zypern mitgebracht hattest und das Du den Cyclamenzüchter Bravenboer  angesprochen hattest, war mir noch in Erinnerung.
Ich habe  nicht vor, bei Cyclamen noch einzusteigen;
ich muß Grenzen setzen.
Aus Platz,- Alters,- und Gesundheitsgründen.
Schade....... hätte mich gern da reingekniet. So " nassauer" ich immer bei Dir ein bißchen und freue mich über Deine Bilder.
Brigitte.
0 x

Benutzeravatar
Volker
Administrator
Administrator
Offline
Beiträge: 7404
Registriert: 05.07.2007, 08:10
Wohnort: Annaberg-Buchholz
x 20
x 98
Kontaktdaten:

Beitragvon Volker » 12.01.2011, 11:14

Brigitte Stisser hat geschrieben:Aus Platz,- Alters,- und Gesundheitsgründen.

Brigitte.


es wird wohl nur am platz liegen, der rest sind ausreden :wink:
0 x
Viele Grüße aus dem Erzgebirge

Volker

Unser Wetter

Brigitte Stisser
x 23

Beitragvon Brigitte Stisser » 12.01.2011, 11:51

Wie Du das so  weißt   !!  8)    :wink:
0 x

Benutzeravatar
MadMim
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 25438
Registriert: 23.07.2007, 18:14
Wohnort: Modautal/vorderer Odenwald
x 1
x 295

Beitragvon MadMim » 24.01.2011, 23:44

Mein Lieblings-Cyclamen blüht.

Bild
Bild
0 x
Good timber does not grow with ease -
the stronger the storm, the stronger the trees.

Bild
Bild

Benutzeravatar
gudrun
Moderator
Moderator
Offline
Beiträge: 27311
Registriert: 17.12.2008, 11:57
Wohnort: Hochheim am Main
x 108

Beitragvon gudrun » 24.01.2011, 23:49

Wunderschön.
0 x
Bild
Viele Grüße aus Hochheim
Gudrun

Benutzeravatar
Inge
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 7357
Registriert: 04.10.2009, 23:36
Wohnort: Köln
x 76
x 72

Beitragvon Inge » 25.01.2011, 00:01

So eins habe ich noch nie gesehen.... sieht hübsch aus!
0 x
LG Inge


Zurück zu „Zimmerpflanzen“

Wer ist online?


Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast