Unsere Pelargonien 2021

Antworten

Benutzeravatar
Ursel
Aktives Mitglied
Beiträge: 8135
Registriert: 29.08.2010, 16:04
Wohnort: zwischen Flensburg und Kappeln
Hat sich bedankt: 85 Mal
Danksagung erhalten: 77 Mal

Re: Unsere Pelargonien 2021

Beitrag von Ursel » 10.03.2021, 09:47

So das sind nun meine Pelargonien die ich Ende Januar bestellt habe
ich denke Ende März Anfang April werde ich die bekommen.
es sind verschiedene Arten von Pelargonien und paar Rosenblütige Pelargonien


1. Eskay Saar
2. Newbridge
3. ERAs Ängladans
4. Pelargonium echinatum
5. Pelargonium trifidum
6. Rushmoor Amazon
7. Lara Marjorie
8. Pelargonium mollicomum
9. Pelargonium praemorsum ssp. speciosum
10. Pelargonium praemorsum ssp. praemorsum
11. Pelargonium longicaule ssp. longicaule
12. Pelargonium reniforme "velutinum"
13. Fröken Doris Lunden
14. Elnaryds Twister Sister
15. Fringed Jer'Rey
16. Petrei Baby Star
17. Swanland Pink
18. Susan Payne
19. Grainger's Antique Rose
20. Scarlet Rambler
21. Ruby Rosebud
22. Happy Appleblossom
23. April Snow
24. Appleblossom Rosebud
25. Joan Morph
26. Joy Lucille
27. Dainty Maid


meine Balkonkästen sind somit gut gefüllt für 2021


Pelargonie echinatum Atomic
Pelargonie Shannon
Pelargonie sidoides Burgundy
Pelargonie sidoides

ich habe dafür keine neuen Fuchsien mir gekauft,

Pelargonien Grüße aus Angeln

Ursel
Chefin der tausend Fuchsienglöckchen

Benutzeravatar
Ursel
Aktives Mitglied
Beiträge: 8135
Registriert: 29.08.2010, 16:04
Wohnort: zwischen Flensburg und Kappeln
Hat sich bedankt: 85 Mal
Danksagung erhalten: 77 Mal

Re: Unsere Pelargonien 2021

Beitrag von Ursel » 10.03.2021, 09:47

Elisabeth auf dem dritten Bild ist eine wunderschöne gezeichnete Pelargonie
diese Blätter finde ich mal sehr schön, die steht alleine auf dem Hocker
weißt du wo du die her hast oder den Namen
hast du die noch , vielleicht ein Ableger für mich.
Bei Angermaier habe ich schon geschaut

Ursel
Chefin der tausend Fuchsienglöckchen

Benutzeravatar
Heidi
Aktives Mitglied
Beiträge: 7488
Registriert: 06.01.2010, 21:13
Wohnort: Ingolstadt
Hat sich bedankt: 325 Mal
Danksagung erhalten: 192 Mal

Re: Unsere Pelargonien 2021

Beitrag von Heidi » 10.03.2021, 11:37

Das ist Denise :smiley_emoticons_winken4:
P. Denise.jpg


Es gibt ja auch noch eine Westdale Appleblossom
P. Westdale Appleblossom.jpg
Die beiden könnte ich mir eigentlich auch nochmal zulegen :smiley_emoticons_doh:

Wenn ich alle meine Pelis anschaue, die ich schon hatte, da werd ich ganz nervös :smiley_emoticons_shocked:
Servus sagt die Bayern-Heidi 
Bild

Benutzeravatar
kleinesRehlein
Aktives Mitglied
Beiträge: 1669
Registriert: 11.02.2015, 11:51
Wohnort: Landkreis Wunsiedel
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 185 Mal

Re: Unsere Pelargonien 2021

Beitrag von kleinesRehlein » 10.03.2021, 14:06

Ursel
Boaaaa, das sind ja Schönheiten.
Bei wem hast die bestellt.

LG
Marion

Benutzeravatar
elis
Aktives Mitglied
Beiträge: 329
Registriert: 12.10.2020, 18:02
Wohnort: Nähe Landshut-Niederbayern
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 61 Mal

Re: Unsere Pelargonien 2021

Beitrag von elis » 10.03.2021, 14:09

Ursel hat geschrieben:
10.03.2021, 09:47
Elisabeth auf dem dritten Bild ist eine wunderschöne gezeichnete Pelargonie
diese Blätter finde ich mal sehr schön, die steht alleine auf dem Hocker
weißt du wo du die her hast oder den Namen
hast du die noch , vielleicht ein Ableger für mich.
Bei Angermaier habe ich schon geschaut

Ursel
Hallo Ursel !

Meinst Du die panaschierte, auf dem weißen kleinen Regalchen ? Ich weiß leider keine Namen, bzw. die lebt auch leider nicht mehr. Weiß auch nicht wo ich die her hatte. Leider kann ich Dir nicht helfen.
Da hast ja ganz schön zugeschlagen bei der Anni Angermeier, da hast ja praktsich die ganze Gärtnerei leer gekauft :smiley_emoticons_confusednew: , da bleibt ja nichts mehr für uns übrig.....
Ich wollte ja heute Kletterrosen zurückschneiden, aber leider ist nichts geworden. Es hat nachts geregnet und geschneit. Alles war naß und es ist saukalt. Wird auf die nächsten Tage verschoben. Hier ist noch eine stehende Geranie drauf mit den gefransten Blüten, die kaufe ich jedes Jahr, die finde ich nur in einer bestimmten Gärtnerei. Die mag ich auch sehr. Weiß aber keinen Namen.

lg. elis
Dateianhänge
Pelargonie0115.JPG
Terasse3416.JPG

Benutzeravatar
kleinesRehlein
Aktives Mitglied
Beiträge: 1669
Registriert: 11.02.2015, 11:51
Wohnort: Landkreis Wunsiedel
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 185 Mal

Re: Unsere Pelargonien 2021

Beitrag von kleinesRehlein » 10.03.2021, 14:46

Elis
Auch du hast Schönheiten zu bieten
Die gefräste ist sehr aparte und schön

Benutzeravatar
Ursel
Aktives Mitglied
Beiträge: 8135
Registriert: 29.08.2010, 16:04
Wohnort: zwischen Flensburg und Kappeln
Hat sich bedankt: 85 Mal
Danksagung erhalten: 77 Mal

Re: Unsere Pelargonien 2021

Beitrag von Ursel » 10.03.2021, 18:12

Elisabeth genau die meinte ich, die andere sieht aber auch sehr schön aus,
könnte mir auch gut gefallen.
Ich denke Frau Angermaier hat genug Pelargonien produziert.
Es wird sicher etwas für dich dabei sein,


Ursel
Chefin der tausend Fuchsienglöckchen

Benutzeravatar
Annegret
Moderator
Beiträge: 15511
Registriert: 15.11.2009, 16:36
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 483 Mal
Danksagung erhalten: 175 Mal

Re: Unsere Pelargonien 2021

Beitrag von Annegret » 10.03.2021, 18:37

Ich muß sagen, Ursel, da hast du so richtig bei den Pelis zugeschlagen!
In der Mail, die du mir geschickt hast, kann ich deine Pelis alle anklicken.
Mann oh Mann, da sind ja ein paar Schönheiten dabei!.

Ich glaube, ich werde auch mal den Laden von Frau Angermann in Augenschein nehmen.
Habe nur die Befürchtung, das es dabei nicht bleiben wird. :smiley_emoticons_doh:
Liebe Grüße aus Hamburg

von Annegret

Benutzeravatar
Ingelid
Aktives Mitglied
Beiträge: 3502
Registriert: 19.12.2013, 19:02
Hat sich bedankt: 161 Mal
Danksagung erhalten: 74 Mal

Re: Unsere Pelargonien 2021

Beitrag von Ingelid » 11.03.2021, 15:01

Boah Ursel, du hast ja zugeschlagen. Viel Spaß damit. :smiley_emoticons_winken4:
Liebe Grüße Ingelid

Benutzeravatar
Annegret
Moderator
Beiträge: 15511
Registriert: 15.11.2009, 16:36
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 483 Mal
Danksagung erhalten: 175 Mal

Re: Unsere Pelargonien 2021

Beitrag von Annegret » 11.03.2021, 15:17

Ihr werdet es nicht für möglich halten, aber jetzt habt ihr mich total fuschig mit euren Pelibildern, gemacht.
Nachdem Ursel und Steffi dann noch ihre Bestellungen gezeigt hatten, habe ich bei Frau Angermann auch mal einen Webbesuch getätigt.
Hätte ich das bloß nicht getan! :smiley_emoticons_doh: :smiley_emoticons_pfeif2: :smiley_emoticons_coolnew:
Da ist mir doch tatsächlich einiges an Pelis in den Einkaufswagen gehüpft. :smiley_emoticons_helpnew: :no:
Ich habe bestellt, was mir auf Anhieb ins Auge gestochen ist und das waren:

Lord Bute, da faszinierte mich die Farbe und der helle Rand der Blüte.
Bornholm
Steyrer Sterndl
Swanland Pink
Princess Sandra
Noele Gordon
Zoe Kathleen
Asamas Asgard
Vectis Snow
Kiri
Richard Hodgson
Lara Envoj
Pink Pandora
Marbacka Tulpan
Diana Palmer
Vectis Rosebud

Nun hoffe ich, das ich so ganz laaaaaangsam auch einige, von den bestellten Pelis, über den Winter bekomme.
Die von Anne haben den Winter bei mir das erste Mal gut überstanden.
Vielleicht habe ich jetzt mehr Glück mit ihnen.
Liebe Grüße aus Hamburg

von Annegret

Benutzeravatar
Ursel
Aktives Mitglied
Beiträge: 8135
Registriert: 29.08.2010, 16:04
Wohnort: zwischen Flensburg und Kappeln
Hat sich bedankt: 85 Mal
Danksagung erhalten: 77 Mal

Re: Unsere Pelargonien 2021

Beitrag von Ursel » 11.03.2021, 17:10

Na Annegret das sind schöne Pelargonien in dein Warenkorb gehüpft.
Da wir ja nicht mehr mit Fuchsien machen und auch keine beatellen, konzentrieren wir uns nun auf die Pelis


Ursel
Chefin der tausend Fuchsienglöckchen

Benutzeravatar
Ursel
Aktives Mitglied
Beiträge: 8135
Registriert: 29.08.2010, 16:04
Wohnort: zwischen Flensburg und Kappeln
Hat sich bedankt: 85 Mal
Danksagung erhalten: 77 Mal

Re: Unsere Pelargonien 2021

Beitrag von Ursel » 12.03.2021, 09:05

noch eine sehr schöne Pelargonienadresse,
hier habe ich auch schon bestellt, war damit sehr zufrieden
auch Heidi, hat schon oft bei Frau Trager bestellt,
Frau Trager hat viele viele Sorten die kommen aus Schweden
einfach mal rein schauen,
aber Achtung Suchtgefahr

https://pelargonientraeume.de/

den zweiten Link hatte ich wieder gelöscht , fast keine Fotos von den Pelargonien

Cordula Felgner hat aber auch andere Schönheiten
http://duftzaubergarten.de/stellartyp_pelargonien.htm



Ursel
Zuletzt geändert von Ursel am 13.03.2021, 18:56, insgesamt 2-mal geändert.
Chefin der tausend Fuchsienglöckchen

Benutzeravatar
Annegret
Moderator
Beiträge: 15511
Registriert: 15.11.2009, 16:36
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 483 Mal
Danksagung erhalten: 175 Mal

Re: Unsere Pelargonien 2021

Beitrag von Annegret » 12.03.2021, 09:18

Gott sei Dank hat Pelargonienträume noch keine auf Lager und bei dem 2. Link gibt es keine Fotos zu den Pelis.
Und zum Bilder suchen bei Tante Google, habe ich keine Lust.
Da war die Frau Angermann doch sehr viel verführerischer, jedenfalls für mich. :smiley_emoticons_lol:
Liebe Grüße aus Hamburg

von Annegret

Benutzeravatar
Heidi
Aktives Mitglied
Beiträge: 7488
Registriert: 06.01.2010, 21:13
Wohnort: Ingolstadt
Hat sich bedankt: 325 Mal
Danksagung erhalten: 192 Mal

Re: Unsere Pelargonien 2021

Beitrag von Heidi » 13.03.2021, 17:23

Annegret, was meinst du mit dem 2.Link???
Ich kann alle Schönheiten sehen, da wird man echt ganz wuschig :smiley_emoticons_lachtot:
Mich würden nochmal zwei/drei von den Birds Egg-Pelargonien anlachen.
Nur wenn man nicht sofort bestellt, wenn Frau Trager aufmacht, ist gleich fast alles weg.
Man müsste richtig auf der Lauer liegen :smiley_emoticons_madnew:
(Früher konnte ich telefonisch oder per Email vorbestellen. Das geht jetzt alles nicht mehr :smiley_emoticons_frown: )
Servus sagt die Bayern-Heidi 
Bild

Benutzeravatar
Kätchen
Aktives Mitglied
Beiträge: 484
Registriert: 20.10.2020, 06:51
Hat sich bedankt: 83 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Unsere Pelargonien 2021

Beitrag von Kätchen » 13.03.2021, 18:49

Ihr habt Euch ja richtig ins Zeug gelegt mit den Bestellungen. Zum Glück habe ich keinen Platz mehr. Außerdem muss ich erst mal sehen, was so alles den Winter überlebt hat. Aber da noch Frostgefahr besteht, bleiben die erst einmal in der Garage geparkt. Ich kann die nicht immer hin und her tragen, muss ja meine ganzen vielen Sämlinge betüdeln.

Antworten

Zurück zu „Pelargonien“