Unsere Pelargonien 2018

Antworten

Benutzeravatar
MadMim
Aktives Mitglied
Beiträge: 25935
Registriert: 23.07.2007, 18:14
Wohnort: Modautal/vorderer Odenwald
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Unsere Pelargonien 2018

Beitrag von MadMim » 09.05.2019, 22:43

Oder, wenn du Zeit hast Dena, wir hier werden ja auch wieder Peli-Ästchen stecken...
Good timber does not grow with ease -
the stronger the storm, the stronger the trees.

Bild
Bild

Benutzeravatar
sommerblume
Aktives Mitglied
Beiträge: 908
Registriert: 19.11.2012, 15:43
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Unsere Pelargonien 2018

Beitrag von sommerblume » 15.05.2019, 00:32

Heidi hat geschrieben:
09.05.2019, 19:23
Hallo Dena,

schau doch mal bei Angermaier, Bad Feilnbach rein.

Wir waren 2017 in dieser tollen Gärtnerei und waren voll begeistert.
Sind Pelargonien-Profis :smiley_emoticons_pfeif2:

Ich hatte dort auch 2018 mehrere junge Pelargonien bestellt, die waren einwandfrei :smiley_emoticons_biggrin:
Danke Heidi, sie sind leider ausverkauft.
MadMim hat geschrieben:
09.05.2019, 22:43
Oder, wenn du Zeit hast Dena, wir hier werden ja auch wieder Peli-Ästchen stecken...
Danke MadMim, gerne. Es eilt nicht.

Benutzeravatar
Heidi
Aktives Mitglied
Beiträge: 6509
Registriert: 06.01.2010, 21:13
Wohnort: Ingolstadt
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: Unsere Pelargonien 2018

Beitrag von Heidi » 15.05.2019, 19:55

Ach herrje Dena, dann kann ich dir auch nur Ablegerli anbieten;
wenn es soweit ist :smiley_emoticons_winken4:
Servus sagt die Bayern-Heidi 
Bild

EvimitDackel
Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: 26.09.2018, 23:54
Wohnort: Landkreis Rosenheim
Hat sich bedankt: 7 Mal

Re: Unsere Pelargonien 2018

Beitrag von EvimitDackel » 17.05.2019, 00:09

Hallo Dena,
wenns noch nicht so eilt, kannst Du es bei der Gärtnerei Angermeier im Juni nochmal versuchen.
Laut Ihrer Internetseite wird der Internetshop da wieder befüllt.
Im Moment haben sie mit dem normalen Gärtnereibetrieb viel Arbeit und deshalb den Internetshop mehr oder weniger auf Eis gelegt. :smiley_emoticons_winken4:

Antworten

Zurück zu „Pelargonien“