Meine Geranium maderense

Antworten

Benutzeravatar
reschi
Moderator
Beiträge: 6870
Registriert: 05.07.2007, 14:12
Wohnort: Tuttendorf (bei Freiberg)
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Kontaktdaten:

Meine Geranium maderense

Beitrag von reschi » 10.03.2018, 11:46

Ich hab sie aus Samen gezogen vor 3 Jahren. Gleich im 1. Jahr ist sie mir unten abgefault. Da hab ich sie einfach wieder in die Erde gesteckt und sie hat wieder Wurzeln gebildet.
Jetzt sieht sie so aus:
Dateianhänge
CIMG4158.jpg
Gruß
reschi

"Sag mir Deinen Namen, und ich sag Dir, wie Du heisst."

Benutzeravatar
Karingoldi
Aktives Mitglied
Beiträge: 21872
Registriert: 18.09.2008, 12:25
Wohnort: Wendelstein
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Meine Geranium maderense

Beitrag von Karingoldi » 10.03.2018, 12:41

Die Blätter hängen immer so unten gell , und oben sind dann Blüten . ??
Hab mir die gerade angeschaut im Internet. Ich kannte sie nicht .
Liebe Grüße Karin

Das Wunderbarste von all dem, was im Menschen ist, ist sein Herz;
denn es ordnet sein ganzes Wesen. Bild

Benutzeravatar
reschi
Moderator
Beiträge: 6870
Registriert: 05.07.2007, 14:12
Wohnort: Tuttendorf (bei Freiberg)
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Kontaktdaten:

Re: Meine Geranium maderense

Beitrag von reschi » 10.03.2018, 12:57

Genau! Meine hat aber noch nicht geblüht.
Gruß
reschi

"Sag mir Deinen Namen, und ich sag Dir, wie Du heisst."

Benutzeravatar
Annegret
Moderator
Beiträge: 10786
Registriert: 15.11.2009, 16:36
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 50 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Meine Geranium maderense

Beitrag von Annegret » 10.03.2018, 22:51

Wollte ich gerade fragen Reschi, ob deine schon geblüht hat.

Ich mußte mich auch erstmal im INet schlau machen. Sieht ja toll aus!
Da waren sie überwiegend pink, aber auch weiß. Aber pink ist wohl die
am meisten vorkommende Farbe.
Liebe Grüße aus Hamburg

von Annegret

Benutzeravatar
Steffi
Moderator
Beiträge: 6920
Registriert: 02.08.2007, 22:14
Wohnort: Werdau bei Zwickau
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 92 Mal

Re: Meine Geranium maderense

Beitrag von Steffi » 11.03.2018, 01:21

Meine selbst ausgesäten Jungpflanzen sind damals im Winter weggematscht.
Bild

Viele Grüße

Steffi
_____________________________________________________________
"Wenn du einen Garten und dazu noch eine Bibliothek hast, wird es dir an nichts fehlen."
("Si hortum in bibliotheca habes, deerit nihil.")

Cicero

Antworten

Zurück zu „Pelargonien“