Seite 1 von 1

Verfasst: 24.01.2010, 00:44
von RFS
Der Fuchsien-Freundeskreis München macht heuer im Juni eine 4-Tages-Fahrt zum Lago Maggiore um dort die südländische Botanik zu genießen. Die Fahrt wird in den nächsten Tagen erst ausgeschrieben. Wenn sich jemand dafür interessiert, kann ich dann gerne über Details informieren.

:wink:

Verfasst: 24.01.2010, 09:23
von reschi
Wir waren im Mai 2008 dort, in Verbano. Da gibt es einen wunderbaren Botanischen Garten. Aber nur wenige Fuchsien...

Verfasst: 27.01.2010, 00:02
von RFS
Hallo reschi,

auf diesen Botanischen Garten freue ich mich auch schon, vor allem, weil ich in diesem Gebiet noch nicht war. Das mediterrane Klima dürfte nur für ausgepflanzte Fuchsien oder mit entsprechendem Schatten angenehm sein. Bin schon sehr gespannt, was mich alles erwartet.

:wink:

Verfasst: 27.01.2010, 09:31
von reschi
Hallo Rosi,
Du wirst sicher nicht enttäuscht werden. Vor allem, wenn Du Azaleen und Rhododendren magst :D

Verfasst: 31.01.2010, 00:17
von RFS
Hallo reschi,
ich mag eigentlich alle Pflanzen, auch wenn ich nicht alle sammeln kann. Von vielen lasse ich mich zum Fotografieren verleiten, da freue ich mich besonders auf die Palmen und auch auf die gesamte Atmosphäre.

:wink:    :wink:

Verfasst: 31.01.2010, 09:05
von reschi
Geht mir auch so.
Vergesst nicht, die Boromäischen Inseln zu besuchen. Ein Pflanzenparadies :D

Verfasst: 01.02.2010, 01:55
von RFS
Auf unserem Programm sind die folgenden Themen:
2. Tag
Botanischer Garten der Villa Taranto
Botanischer Alpengarten (wird mit Seilbahn erreicht)
3. Tag
die Borromäischen Inseln

auf der Hinfahrt Besuch bei Fuchsienfreunden in Vorarlberg, Österreich
auf der Rückfahrt besichtigen wir Werdenberg, die kleinste Stadt in der Schweiz mit ca. 90 Einwohnern.

Bild

Verfasst: 01.02.2010, 09:25
von reschi
Ich wünsch Dir viel Spaß.  :D

Verfasst: 01.02.2010, 16:55
von gudrun
Da ja Fotografieren Dein Hobby ist, hoffen wir auf viele schöne Bilder.