Blue Sarah


Benutzeravatar
reschi
Moderator
Beiträge: 6854
Registriert: 05.07.2007, 14:12
Wohnort: Tuttendorf (bei Freiberg)
Kontaktdaten:

Beitrag von reschi » 27.03.2012, 16:39

Horst hat geschrieben:Meine drei Winterharten sind hinüber und jetzt hab ich die Schnauze voll. Ich werde keine Fuchsien mehr kaufen.  :wut11

Man muß nicht alles haben.  :lachen1
Wie willst Du das jetzt schon erkennen? :shock:  Manchmal treiben die erst im Juni/Juli aus.
Gruß
reschi

"Sag mir Deinen Namen, und ich sag Dir, wie Du heisst."

Benutzeravatar
Annegret
Moderator
Beiträge: 10441
Registriert: 15.11.2009, 16:36
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 12 Mal

Blue Sarah

Beitrag von Annegret » 27.03.2012, 21:52

Meine winterharten Fuchsien hatten im letzten Jahr Anfang April die ersten Anzeichen von Austrieb gezeigt.

Heute habe ich den ersten Austrieb an der "Logan Woods" gesehen und gleich abgelichtet.

Bild

Ich denke, nach dem kalten Winter sollten wir nicht ungeduldig werden.

Also ruhig noch abwarten, bevor ihr die Winterharten ganz abschreibt.
Liebe Grüße aus Hamburg

von Annegret

Benutzeravatar
helgasee
Aktives Mitglied
Beiträge: 647
Registriert: 09.05.2011, 20:51
Wohnort: Stuttgart

Beitrag von helgasee » 27.03.2012, 22:04

Meine Winterharte hat sich noch nie vor Ende April gezeigt.
Seid ihr nicht mit den Erwartungen zu früh dran? Ich hab noch nicht einmal gekuckt, weil ich weiß, dass jetzt noch nichts sein kann.
Gruß
Helga

Benutzeravatar
MadMim
Aktives Mitglied
Beiträge: 25845
Registriert: 23.07.2007, 18:14
Wohnort: Modautal/vorderer Odenwald

Beitrag von MadMim » 27.03.2012, 23:35

Ich hatte letztes Jahr auch schon alle Hoffnungen aufgegeben -
und sie trieben alle aus!   :D
Good timber does not grow with ease -
the stronger the storm, the stronger the trees.

Bild
Bild

Benutzeravatar
Bluemchenblume
Aktives Mitglied
Beiträge: 6392
Registriert: 17.07.2007, 16:19
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von Bluemchenblume » 28.03.2012, 00:46

Ich seh bei meinen auch noch nichts.

Aber zumidnest bei einer bin ich sicher, daß sie wiederkommt.

Ich glaube auch, daß es noch sehr früh ist.
bis später, wiiinke

Bild

Einblicke in meinen Garten

Abgerechnet wird am Schluß ;o))

Bild

Benutzeravatar
pumuckl
Aktives Mitglied
Beiträge: 402
Registriert: 26.02.2011, 22:48
Wohnort: märkische schweiz

Beitrag von pumuckl » 28.03.2012, 08:36

ich habe meine winterharten gestern runtergeschnitten und natürlich kontrolliert, nichts, das dauert noch wochen, da bin ich mir sicher.

lg von elke aus der märkischen schweiz
Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen in den Garten.

Andre-Neis

Beitrag von Andre-Neis » 31.03.2012, 15:02

Meine kleinen  sind auch angekommen , bild wird nachgeliefert akkus leer von kamera

Benutzeravatar
Storch
Aktives Mitglied
Beiträge: 1269
Registriert: 11.07.2011, 23:07
Wohnort: Petershagen

Beitrag von Storch » 17.08.2015, 11:48

:wink:  Hallo Ihr Freunde von Winterharten,

    :)    kann ich jetzt noch eine Winterharte umpflanzen, oder lieber im nächsten Frühjahr?

 :wink:  Außerdem, meine Blaue Sarah hab ich seid 4 Jahren draußen im

Winter und sie ist immer wieder gekommen, jedes mal üppiger.  :D
Liebe  Grüsse   von   Annelore  die  Störchin !

Benutzeravatar
walde
Aktives Mitglied
Beiträge: 1244
Registriert: 09.11.2011, 21:19
Wohnort: nrw

Beitrag von walde » 17.08.2015, 19:17

Meine Blue Sarah steht nun das 3. Jahr draußen. sie ist so toll.
desweiteren habe ich noch:
F. microphylla
F. snow white (dieses Jahr erstmalig)
F. Pearl rose
F. Arauco
*


:smily979 :smily979 :smily979
Humor ist- wenn man trotzdem lacht.

LG (ich glaub ich steh im) walde.


http://www.fuchsienfreunde.de/album.php?user_id=741

Benutzeravatar
Annegret
Moderator
Beiträge: 10441
Registriert: 15.11.2009, 16:36
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 12 Mal

Beitrag von Annegret » 17.08.2015, 19:52

Annelore, ich will auch noch vier winterharte Fuchsien auspflanzen.
Die haben schon einen großen Wurzelballen, da habe ich keine Bedenken.

Ich würde sie umpflanzen, wenn ich an deiner Stelle wäre. :D
Die haben noch genug Zeit zum Einwurzeln.
Liebe Grüße aus Hamburg

von Annegret

Benutzeravatar
Storch
Aktives Mitglied
Beiträge: 1269
Registriert: 11.07.2011, 23:07
Wohnort: Petershagen

Beitrag von Storch » 18.08.2015, 18:37

:wink:  Danke Annegret, dann mach ich das,
wir haben nämlich eine dicke Hecke ausgerodet, Zaun und Windschutz gesetzt und zum Wochenende soll es trocken werden, da will ich einiges pflanzen/ umsetzen.  :wink:
Liebe  Grüsse   von   Annelore  die  Störchin !

Antworten

Zurück zu „Winterhart“