Die Orchideenfenster von Ursel

Forum für unsere Orchideenliebhaber
Antworten

Benutzeravatar
Ursel
Aktives Mitglied
Beiträge: 7645
Registriert: 29.08.2010, 16:04
Wohnort: zwischen Flensburg und Kappeln
Hat sich bedankt: 45 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal

Beitrag von Ursel » 22.10.2011, 17:53

Dieter ich werde mir paar im Vorrat kaufen, danke für diesen Hinweis

Ursel

Winterbraut

Beitrag von Winterbraut » 22.10.2011, 19:00

Ich werde das auch mal versuchen , grade mit so einer Mini-Phalenopsis, da ist das Substrat eh gleich wieder ausgetrocknet.
Dieter wie hälst Du es mit dem Düngen ?

Benutzeravatar
Redleg
Aktives Mitglied
Beiträge: 768
Registriert: 02.05.2011, 02:18
Danksagung erhalten: 6 Mal

Beitrag von Redleg » 22.10.2011, 19:39

Hallo Ingrid,
ich verwende den 2K-Dünger von Currlin bei jedem Sprühen oder Tauchen
Liebe Grüße, Dieter

Wenn man jemandem 20 Euro leiht und sieht ihn anschliessend nie wieder, dann war das Geld gut angelegt.

Winterbraut

Beitrag von Winterbraut » 22.10.2011, 19:48

Danke, Dieter. Denn Deine Pflanzen sehen sehr gut aus. -Übrigens, die erste steht im Glas  :D ....

Benutzeravatar
Karingoldi
Aktives Mitglied
Beiträge: 23190
Registriert: 18.09.2008, 12:25
Wohnort: Wendelstein
Hat sich bedankt: 89 Mal
Danksagung erhalten: 97 Mal

Beitrag von Karingoldi » 22.10.2011, 21:31

:!:  bist du schnell Ingrid
Liebe Grüße Karin

Das Wunderbarste von all dem, was im Menschen ist, ist sein Herz;
denn es ordnet sein ganzes Wesen. Bild

Winterbraut

Beitrag von Winterbraut » 23.10.2011, 07:30

War nicht viel dazu, liebe Karin : eine mickernde Phalenopsis Mini und ein schönes rundes kleines Glas. Das ist ihre letzte Chance !  :D

Winterbraut

Beitrag von Winterbraut » 23.10.2011, 07:56

Ach, Dieter noch was: Wie lange machst Du das  schon mit den Gläsern ?

Benutzeravatar
Redleg
Aktives Mitglied
Beiträge: 768
Registriert: 02.05.2011, 02:18
Danksagung erhalten: 6 Mal

Beitrag von Redleg » 23.10.2011, 14:54

Öhm ja gute Frage aber ich denke das müssten so an die zwei Jahre sein die sie jetzt in den Gläsern sitzen.
So ne mickernde Miniphal hab ich auch mal ins Glas gesetzt, die ist mächtig gewachsen, ich mach demnächst mal ein Bild von ihr.
Liebe Grüße, Dieter

Wenn man jemandem 20 Euro leiht und sieht ihn anschliessend nie wieder, dann war das Geld gut angelegt.

Benutzeravatar
Ursel
Aktives Mitglied
Beiträge: 7645
Registriert: 29.08.2010, 16:04
Wohnort: zwischen Flensburg und Kappeln
Hat sich bedankt: 45 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal

Beitrag von Ursel » 23.10.2011, 17:28


Benutzeravatar
Redleg
Aktives Mitglied
Beiträge: 768
Registriert: 02.05.2011, 02:18
Danksagung erhalten: 6 Mal

Beitrag von Redleg » 24.10.2011, 01:42

Hallo Ursel,
eine Blütenpracht ist das bei Dir  :cool7
aber Du hast eindeutig zu wenig Naturformen ;)
bei mir blüht gerade die Phalaenopsis tetraspis

[img]http://img856.imageshack.us/img856/1552 ... raspis.jpg[/img]

[img]http://img810.imageshack.us/img810/3472 ... aspis1.jpg[/img]

[img]http://img837.imageshack.us/img837/6034/tetraspis1.jpg[/img]
Liebe Grüße, Dieter

Wenn man jemandem 20 Euro leiht und sieht ihn anschliessend nie wieder, dann war das Geld gut angelegt.

Benutzeravatar
Karingoldi
Aktives Mitglied
Beiträge: 23190
Registriert: 18.09.2008, 12:25
Wohnort: Wendelstein
Hat sich bedankt: 89 Mal
Danksagung erhalten: 97 Mal

Beitrag von Karingoldi » 24.10.2011, 08:43

Dieter wunderschön ,die sind einiges teurer  ;)
Liebe Grüße Karin

Das Wunderbarste von all dem, was im Menschen ist, ist sein Herz;
denn es ordnet sein ganzes Wesen. Bild

Benutzeravatar
Redleg
Aktives Mitglied
Beiträge: 768
Registriert: 02.05.2011, 02:18
Danksagung erhalten: 6 Mal

Beitrag von Redleg » 24.10.2011, 11:33

Och, das würde ich so nicht sagen, bei Frau Elsner bekommt man eine blühstarke Pflanze für 13 Euro.
Liebe Grüße, Dieter

Wenn man jemandem 20 Euro leiht und sieht ihn anschliessend nie wieder, dann war das Geld gut angelegt.

Benutzeravatar
Karingoldi
Aktives Mitglied
Beiträge: 23190
Registriert: 18.09.2008, 12:25
Wohnort: Wendelstein
Hat sich bedankt: 89 Mal
Danksagung erhalten: 97 Mal

Beitrag von Karingoldi » 24.10.2011, 15:37

:lachen1
Liebe Grüße Karin

Das Wunderbarste von all dem, was im Menschen ist, ist sein Herz;
denn es ordnet sein ganzes Wesen. Bild

Benutzeravatar
Ursel
Aktives Mitglied
Beiträge: 7645
Registriert: 29.08.2010, 16:04
Wohnort: zwischen Flensburg und Kappeln
Hat sich bedankt: 45 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal

Beitrag von Ursel » 24.10.2011, 16:45

Dieter die sind ja auch schön, aber wenn da steht Blühstark oder noch 1 Jahr da muß ich dann solange warten bis die soweit sind, du hast damals gesagt blühen genau so stark wie die Phalaenopsis wenn du mal wieder fährst suchst du mir 2 schöne Natur Orchideen aus, das müssen wir dann mal besprechen, vielleich wenn du in Ismaning bist. Hast du bei Frau Elsner schon mal gekauft.
Du hast mich ganz schön verführt mit deinen wunderschönen Naturelementen
Karin wir machen Dieter für den Botschafter im Kauf von Orchideen
er ist ja auch im Internet damit bewandert

Ursel

Benutzeravatar
Karingoldi
Aktives Mitglied
Beiträge: 23190
Registriert: 18.09.2008, 12:25
Wohnort: Wendelstein
Hat sich bedankt: 89 Mal
Danksagung erhalten: 97 Mal

Beitrag von Karingoldi » 24.10.2011, 17:46

:D  :D aber im Moment nicht fliege erst mal weg
Liebe Grüße Karin

Das Wunderbarste von all dem, was im Menschen ist, ist sein Herz;
denn es ordnet sein ganzes Wesen. Bild

Antworten

Zurück zu „Orchideen“