'Wuppergold'

Vorstellung/Beschreibung

Benutzeravatar
Katrin
Moderator
Beiträge: 4220
Registriert: 21.08.2009, 12:26
Wohnort: Leipzig

'Wuppergold'

Beitrag von Katrin » 28.12.2009, 16:42

[img]http://www.fuchsienfreunde.de/userpix/356_wupperg_1.jpg[/img]

[img]http://www.fuchsienfreunde.de/userpix/3 ... gold_2.jpg[/img]

[img]http://www.fuchsienfreunde.de/userpix/356_wupp_1.jpg[/img]

[img]http://www.fuchsienfreunde.de/userpix/356_wupper_1.jpg[/img]

Brugmansia 'Wuppergold'   (Cubensis)

Züchter:  Dorothea Langenberg, Deutschland

unkomplizierte, robuste Sorte
Liebe Grüße von Katrin

Bild

Ein einzelnes Tier zu retten verändert nicht die Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses Tier!

Benutzeravatar
Steffi
Moderator
Beiträge: 6786
Registriert: 02.08.2007, 22:14
Wohnort: Werdau bei Zwickau
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal

Beitrag von Steffi » 28.12.2009, 16:45

Die ist ja auch sehr schön!

Ich kriege gleich Stielaugen  :D

Benutzeravatar
dakuwa
Aktives Mitglied
Beiträge: 319
Registriert: 25.11.2009, 08:31
Wohnort: Sommerein

Beitrag von dakuwa » 28.12.2009, 16:57

Katrin, die ist ja wunderschön, wenn ich ganz lieb bitte sage, glaubst daß eventuell ein Steckling für mich drinnen wäre.
BITTE!!!!!
liebe Grüße Kurt

Benutzeravatar
Katrin
Moderator
Beiträge: 4220
Registriert: 21.08.2009, 12:26
Wohnort: Leipzig

Beitrag von Katrin » 28.12.2009, 17:05

Okay Kurt, meld dich nochmal im Frühling, ich stell derweil was ins Wasser ;)
Liebe Grüße von Katrin

Bild

Ein einzelnes Tier zu retten verändert nicht die Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses Tier!

Benutzeravatar
dakuwa
Aktives Mitglied
Beiträge: 319
Registriert: 25.11.2009, 08:31
Wohnort: Sommerein

Beitrag von dakuwa » 28.12.2009, 17:12

Vielen Dank Katrin, werde mich ganz sicher bei Dir melden.
liebe Grüße Kurt

Benutzeravatar
gudrun
Moderator
Beiträge: 27367
Registriert: 17.12.2008, 11:57
Wohnort: Hochheim am Main

Beitrag von gudrun » 28.12.2009, 17:31

Die steht ja wirklich ganz satt und knackig da.
Bild
Viele Grüße aus Hochheim
Gudrun

Christa

Beitrag von Christa » 30.12.2009, 18:18

die farbe ist einfach nur herrlich.

Benutzeravatar
Calla
Aktives Mitglied
Beiträge: 969
Registriert: 09.10.2007, 19:32
Wohnort: Singen

Beitrag von Calla » 30.12.2009, 19:02

Wow, die hat ja tolle Farbe. Ist die so ähnlich wie die Langenbuscher Garten ?
Eli

Benutzeravatar
Katrin
Moderator
Beiträge: 4220
Registriert: 21.08.2009, 12:26
Wohnort: Leipzig

Beitrag von Katrin » 30.12.2009, 19:20

Calla hat geschrieben:Wow, die hat ja tolle Farbe. Ist die so ähnlich wie die Langenbuscher Garten ?
Ja Calla, ich finde aber das sie nicht ganz so stark wächst wie La Garten und die Blüten meist besser etagiert sind.
Im direkten Vergleich halten die Blüten von Wuppergold irgendwie länger, aber es sind halt noch Jungpflanzen ;)
Liebe Grüße von Katrin

Bild

Ein einzelnes Tier zu retten verändert nicht die Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses Tier!

Benutzeravatar
Calla
Aktives Mitglied
Beiträge: 969
Registriert: 09.10.2007, 19:32
Wohnort: Singen

Beitrag von Calla » 31.12.2009, 00:08

Vielen Dank, Katrin.
Dann ist sie eine echte Alternative zur LA Garten. Mit meiner LA Garten bin ich nicht so zufrieden.
Wenn du mal einen Ableger übrig hast, nehme ich den gerne. Zum Tauschen findet sich bestimmt was.  :)
Hmmm, hoffe ich jedenfalls, dass  bei deinen vielen verschiedenen Pflanzen es welche gibt, die  du noch nicht hast. :think:
Eli

Benutzeravatar
gudrun
Moderator
Beiträge: 27367
Registriert: 17.12.2008, 11:57
Wohnort: Hochheim am Main

Beitrag von gudrun » 31.12.2009, 00:26

Ich habe auch die Langenbuscher Garten, das erste Jahr, sie ist noch nicht sehr groß, aber wuchskräftig und reichblühend. Calla, was gefällt Dir an Deiner nicht?
Bild
Viele Grüße aus Hochheim
Gudrun

Benutzeravatar
Calla
Aktives Mitglied
Beiträge: 969
Registriert: 09.10.2007, 19:32
Wohnort: Singen

Beitrag von Calla » 31.12.2009, 09:45

Die Blätter von meiner sehen nicht gesund aus, gekräuselt und fleckig, trotz Bittersalzzugabe.
Eli

Benutzeravatar
Katrin
Moderator
Beiträge: 4220
Registriert: 21.08.2009, 12:26
Wohnort: Leipzig

Beitrag von Katrin » 31.12.2009, 11:41

Okay Calla, ich versuche an dich zu denken ;)
Liebe Grüße von Katrin

Bild

Ein einzelnes Tier zu retten verändert nicht die Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses Tier!

Benutzeravatar
Calla
Aktives Mitglied
Beiträge: 969
Registriert: 09.10.2007, 19:32
Wohnort: Singen

Beitrag von Calla » 31.12.2009, 14:04

Dankeschön, freut mich sehr.
Eli

Benutzeravatar
Katrin
Moderator
Beiträge: 4220
Registriert: 21.08.2009, 12:26
Wohnort: Leipzig

Beitrag von Katrin » 11.12.2013, 22:26

Ende Oktober, zwar kaum Blätter aber in Vollblüte, so ein Rückschnitt tut besonders weh  8)

[img]http://www.fuchsienfreunde.de/userpix/3 ... 0940_1.jpg[/img]

[img]http://www.fuchsienfreunde.de/userpix/3 ... 0949_1.jpg[/img]

dann ab inne Vase  ;)

[img]http://www.fuchsienfreunde.de/userpix/3 ... 0964_1.jpg[/img]

[img]http://www.fuchsienfreunde.de/userpix/3 ... 0951_1.jpg[/img]
Liebe Grüße von Katrin

Bild

Ein einzelnes Tier zu retten verändert nicht die Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses Tier!

Antworten

Zurück zu „Engelstrompeten - Galerie“