`Laken`


Benutzeravatar
MadMim
Aktives Mitglied
Beiträge: 25992
Registriert: 23.07.2007, 18:14
Wohnort: Modautal/vorderer Odenwald
Danksagung erhalten: 23 Mal

Beitrag von MadMim » 26.10.2009, 23:57

Karingoldi hat geschrieben:Weißt du was Gudrun ,das kam mir nur so in Gedanken  im Moment .
Das ich das nächste mal bei dir mit dabei sein kann  :D
Karin - das wäre so toll!

Wenn wir nicht alle bei Gudrun in der Halle campen,
kannste gerne bei mir übernachten  :)
Good timber does not grow with ease -
the stronger the storm, the stronger the trees.

Bild
Bild

Benutzeravatar
Karingoldi
Aktives Mitglied
Beiträge: 22183
Registriert: 18.09.2008, 12:25
Wohnort: Wendelstein
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Beitrag von Karingoldi » 27.10.2009, 00:00

Ich  bin für alles bereit ,da hab ich keine Probleme .
Liebe Grüße Karin

Das Wunderbarste von all dem, was im Menschen ist, ist sein Herz;
denn es ordnet sein ganzes Wesen. Bild

Benutzeravatar
gudrun
Moderator
Beiträge: 27390
Registriert: 17.12.2008, 11:57
Wohnort: Hochheim am Main
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von gudrun » 27.10.2009, 00:02

Ja, Karin, hat mir leid getan, das Dein Besuch Dich gehindert hat, am Hessentreff zu kommen. Aber war ja auch schön für Dich, Dein Besuch.

Es war nicht der letzte Hessentreff, und wenn wir uns treffen wollen, dann brauchen wir keinen besonderen Anlaß. Du bist hier herzlich eingeladen und jederzeit willkommen.

Daß ich mir nicht alle Namen in einem Jahr merken kann, war mir klar. Aber ich freue mich, das es doch soo viele schon sind. Ich versuche, mir Details zu merken, wodurch sie sich von anderen unterscheiden. Das ist die beste Möglichkeit, sich die Namen zu merken. Und mein Gedächtnis ist noch nicht eingerostet.
Bild
Viele Grüße aus Hochheim
Gudrun

Brigitte Stisser

Striepe

Beitrag von Brigitte Stisser » 27.10.2009, 18:59

Hallo Gudrun
Ich wollte Dir heute einen kleine Anekdote, betreffs " Veenlust " schreiben.
Hier ist sie:
Am 26. und 27. August 1996 sollte in Striepe / Holland eine Fuchsien- und Pelargonienschau stattfinden.
Wir verabredeten mit Frau und Herrn Gog ( einer der Initiatoren der DFG,lange Jahre 2. Vorsitzenden und Obergärtner im PG ) und mit Frau und Herrn Strümper ( lange Jahre 1.Vorsitzender der DFG und bekannter Züchter ) uns dort zu treffen.
Es war eine schöne Ausstellung - und in einem Gestell hing eine Ampel von dieser Fuchsie -     " Veenlust ".
11500
Wir waren alle begeistert. Herr Strümper erzählte dann folgendes:
Der Züchter Jansink, der sie 1995 herausbrachte, wollte bei ersten Prüfungen seiner Sämlinge diese Sorte nicht weiter testen oder herausbringen. Wollte sie verwerfen.
Irgend jemand hat ihm geraten, diesen Sämling doch zu verwenden, sie bekam den Namen Veenlust, was eine Bedeutung haben soll wie  Volksfest,allgemein fröhliches Fest.
Ich finde, sie macht ihrem Namen all Ehre und ist eine wunderschöne dankbare Sorte.
Außerdem hing in einem Baum noch eine Ampel der Sorte " Pangäa",
welche ebenfalls sehr schön ist. Aber wohl schwieriger zu "händeln ".

Da kann man erahnen, was ein Züchter alles zu bedenken hat !!!  Brigitte

Benutzeravatar
gudrun
Moderator
Beiträge: 27390
Registriert: 17.12.2008, 11:57
Wohnort: Hochheim am Main
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von gudrun » 27.10.2009, 19:34

...und wie man irren kann in der Beurteilung. Was nützt die schönste Fuchsie, wenn sie nicht wächst.  Danke für die Geschichte.
Bild
Viele Grüße aus Hochheim
Gudrun

Antworten

Zurück zu „Züchter Marcel Michiels“