Fuchsien-Bonsai-Gestaltung


Benutzeravatar
Storch
Aktives Mitglied
Beiträge: 1270
Registriert: 11.07.2011, 23:07
Wohnort: Petershagen

Beitrag von Storch » 17.02.2016, 14:29

:wink:  Hallo Walter,

ich wollte mal nachfragen was deine Fuchsien- Bonsais machen,
besonders die "Schöne Wilhelmine"...?
Liebe  Grüsse   von   Annelore  die  Störchin !

Benutzeravatar
WalCo
Aktives Mitglied
Beiträge: 836
Registriert: 08.01.2012, 18:16
Wohnort: Küstelberg

Beitrag von WalCo » 17.02.2016, 18:03

Hallo Annelore

Danke der Nachfrage. Den Bonsai-Fuchsien geht es gut. Sind schon fertig
zurückgeschnitten. Den 'Creiller Bellfleur' Bonsai habe ich vorsichtshalber
warm überwintert, dadurch konnte ich schon Stecklingsmaterial schneiden.
Die ersten zwei Bewurzelten sind eingetopft. Einen weiteren Fuchsien-
bonsai werde ich mir noch zulegen. Beim zurückschneiden einige
Kandidaten entdeckt. Wenn alle im Gewächshaus sind, werde ich mich für
eine Fuchsie entscheiden.


Gruß      WalCo

Benutzeravatar
WalCo
Aktives Mitglied
Beiträge: 836
Registriert: 08.01.2012, 18:16
Wohnort: Küstelberg

Re: Fuchsien-Bonsai-Gestaltung

Beitrag von WalCo » 29.04.2016, 23:45

Hallo im neuen Bonsai-Jahr

Will mal zeigen wie weit die 'Walz Jubelteen' ist. Die Bilder sind eine Woche alt.
DSCF3607.JPG
DSCF3608.JPG
Vorder und Rückseite.


Gruß WalCo

Benutzeravatar
Karl-Heinz G.
VIP
Beiträge: 5689
Registriert: 01.11.2008, 21:44
Wohnort: Wunstorf

Re: Fuchsien-Bonsai-Gestaltung

Beitrag von Karl-Heinz G. » 30.04.2016, 07:52

Auch schön, die Vorderseite ist prima. Auf der Rückseite würde ich den linken geraden Ast etwas einkürzen. Es kann aber auch an der 2-dimensionalen Perspektive liegen, dass er mich etwas stört. Hier auch die Grundsatzfrage: wie bekommt man es hin, dass nun der Neuaustrieb nicht zu lang wird (ohne Chemie)?
Liebe Grüße
Karl-Heinz

Benutzeravatar
WalCo
Aktives Mitglied
Beiträge: 836
Registriert: 08.01.2012, 18:16
Wohnort: Küstelberg

Re: Fuchsien-Bonsai-Gestaltung

Beitrag von WalCo » 30.04.2016, 22:49

Hallo Karl-Heinz

Du hast recht, wenn der linke Ast entfernt wird ist es gleichmäßiger.
Wäre mir nie aufgefallen, danke.
Ich habe nur die oberste Erdschicht ausgetauscht, werde mich auch mit Dünger zurückhalten.
Hoffe der Bonsai wird nicht so ausladend wie letztes Jahr. Aber die Sorte ist nunmal sehr wüchsig.
Mal schauen wann sie Blüten ansetzt und wie lang die Triebe dann sind.


Gruß WalCo

Benutzeravatar
Karl-Heinz G.
VIP
Beiträge: 5689
Registriert: 01.11.2008, 21:44
Wohnort: Wunstorf

Re: Fuchsien-Bonsai-Gestaltung

Beitrag von Karl-Heinz G. » 01.05.2016, 07:18

WalCo hat geschrieben:Ich habe nur die oberste Erdschicht ausgetauscht, werde mich auch mit Dünger zurückhalten.
Das ist auch mein Ansatz und ich schneide die ersten schnellwachsenden Triebe rigoros zurück. Dadurch erhält man zwar später erst Blüten aber die Form bleibt halbwegs gewahrt.
Liebe Grüße
Karl-Heinz

Antworten

Zurück zu „Bonsais“