Storchenwebcam

Bilder und Berichte über Tiere in unsren Gärten
Benutzeravatar
Orchidepp
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 3259
Registriert: 12.01.2008, 10:28
Wohnort: blödes Kaff
x 1
Kontaktdaten:

Storchenwebcam

Beitragvon Orchidepp » 06.06.2010, 10:59

Huhu,

schaut Euch das mal an:

http://www.storchenwebcam-goegglingen.de/

Ist total spannend....jede Sekunde ein neues Bild.
Hoffentlich schlüpft bald was. :)
0 x

Benutzeravatar
Dragonfly
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 1799
Registriert: 01.11.2007, 15:41
Wohnort: Schwarzenbruck
x 2
x 2

Beitragvon Dragonfly » 06.06.2010, 14:08

tolle Sache, bei mir waren allerdings die eltern ausgeflogen.
0 x
Bild


Viele Menschen reden zu leise über wichtiges,
zu laut über Banales, zuviel über Andere, zu selten Miteinander
und viel zu oft ohne nachzudenken
Gruß Christinchen

Bild

Benutzeravatar
Orchidepp
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 3259
Registriert: 12.01.2008, 10:28
Wohnort: blödes Kaff
x 1
Kontaktdaten:

Beitragvon Orchidepp » 06.06.2010, 14:19

Jou...jetzt ist das Nest leer. :o
Vorhin waren beide da und haben die Köpfe
nach hinten gelegt und geklappert.
Da muss man eben öfter mal reinschauen. :)
0 x

Benutzeravatar
Dragonfly
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 1799
Registriert: 01.11.2007, 15:41
Wohnort: Schwarzenbruck
x 2
x 2

Beitragvon Dragonfly » 06.06.2010, 14:21

:wink: Werd ich machen
0 x
Bild




Viele Menschen reden zu leise über wichtiges,
zu laut über Banales, zuviel über Andere, zu selten Miteinander
und viel zu oft ohne nachzudenken
Gruß Christinchen


Bild

Benutzeravatar
Orchidepp
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 3259
Registriert: 12.01.2008, 10:28
Wohnort: blödes Kaff
x 1
Kontaktdaten:

Beitragvon Orchidepp » 06.06.2010, 14:49

Hab noch ne andere Webcam gefunden:

http://www.luisenpark.de/mein-luisenpark/storchenwebcam

Und hier gibt es eine Liste der Storchenwebcams...sind ne ganze Menge:

http://www.worldofanimals.de/html/world_of_animals_-_webcams_sto.html

Vielleicht ist ja auch Eure Gegend vertreten.
Bei uns ist Worms das nächste... :)
0 x

Brigitte Stisser
x 23

Beitragvon Brigitte Stisser » 06.06.2010, 18:58

Wo ist das aufgenommen worden ??
Und vor allem wie alt sind die Bilder ??
Jetzt noch einmal 1 Ei ausbrüten, wird sicherlich zu spät.
Das Junge ist dann für den Flug nach Süden zu schwach.
0 x

Benutzeravatar
garten-hans
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 76
Registriert: 14.05.2010, 19:58

Beitragvon garten-hans » 06.06.2010, 19:08

Brigitte Stisser hat geschrieben:Wo ist das aufgenommen worden ??
Und vor allem wie alt sind die Bilder ??
Jetzt noch einmal 1 Ei ausbrüten, wird sicherlich zu spät.
Das Junge ist dann für den Flug nach Süden zu schwach.


Das kommt doch auf den Sommer an oder????wenn wir noch einen Tollen altweiber Sommer bekommen ,denk ich mal das schafft er sie es noch 8)
0 x
nach dem winter kommt das frühjahr und dann der sommer der herbst der winter aber im garten ist immer was zu tun

Benutzeravatar
gudrun
Moderator
Moderator
Offline
Beiträge: 27314
Registriert: 17.12.2008, 11:57
Wohnort: Hochheim am Main
x 108

Beitragvon gudrun » 06.06.2010, 19:15

Als wir im Frühjahr im Luisenpark waren, habe ich auch eine Menge Aufnahmen von den Störchen gemacht, jede Menge Nester gezählt und brütende Paare.

Die nächsten Störche gibt es in unmittelbarer Umgebung. Im Herbst 2008 haben eines Sonntagnachmittags 23 Störche in der frischgepflügten Furche des Bauers nach Insekten gepickt. So wie die Möwen dem Traktor folgen, so haben es auch die Störche gemacht. 23 große Vögel auf einen Schlag. Das war was. Hier leben aber nur wenige, 2 Brutpaare. Die nächsten, von denen ich weiß, leben in Wi-Schierstein und Umgebung. Da gibt es mehrere.
0 x
Bild
Viele Grüße aus Hochheim
Gudrun

Benutzeravatar
Orchidepp
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 3259
Registriert: 12.01.2008, 10:28
Wohnort: blödes Kaff
x 1
Kontaktdaten:

Beitragvon Orchidepp » 06.06.2010, 19:15

Brigitte, das ist eine Webcam, eine Live-Übertragung! ;)

Habe beim BUND schon gelesen, dass einige Storchenküken
wegen des nasskalten Wetters ihr Leben lassen mussten. :(
Ist vielleicht auch die Verzweiflung der Storcheneltern... :oops:
0 x

Benutzeravatar
MadMim
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 25442
Registriert: 23.07.2007, 18:14
Wohnort: Modautal/vorderer Odenwald
x 1
x 296

Beitragvon MadMim » 06.06.2010, 23:25

Wie süß, sie steht um diese Zeit im Nest und schläft...   :D
0 x
Good timber does not grow with ease -
the stronger the storm, the stronger the trees.

Bild
Bild

Benutzeravatar
gudrun
Moderator
Moderator
Offline
Beiträge: 27314
Registriert: 17.12.2008, 11:57
Wohnort: Hochheim am Main
x 108

Beitragvon gudrun » 06.06.2010, 23:46

Da wird es wohl nichts mehr heute Nacht.
0 x
Bild

Viele Grüße aus Hochheim

Gudrun

Brigitte Stisser
x 23

Beitragvon Brigitte Stisser » 07.06.2010, 07:44

Genauso hatte ich es befürchtet, Steff.
Es ist schon ziemlich spät für eine neue Brut.
Man muß sich nur wundern, daß die Storcheneltern noch mal
neu (?) anfangen, wenn die erste Brut verloren gegangen ist.
Oder vielleicht war es ein verspätetes !!! Liebespaar.

Kann man sagen, in welchen Zeitabständen die einzelnen Fotos
"geschossen" werden ??

Niederrodenbach ist auch immer ganz stolz, wenn sein "Storchenpaar "
wieder da ist. Steht dann in der Zeitung !!

Brigitte
0 x

Benutzeravatar
gudrun
Moderator
Moderator
Offline
Beiträge: 27314
Registriert: 17.12.2008, 11:57
Wohnort: Hochheim am Main
x 108

Beitragvon gudrun » 07.06.2010, 09:55

Wo ist das Ei geblieben? Falls es sich irgendwo versteckt hat, warum sitzen die nicht drauf? Da ist doch was schiefgelaufen. Kind tot, Eltern ratlos.
0 x
Bild

Viele Grüße aus Hochheim

Gudrun

Benutzeravatar
Orchidepp
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Offline
Beiträge: 3259
Registriert: 12.01.2008, 10:28
Wohnort: blödes Kaff
x 1
Kontaktdaten:

Beitragvon Orchidepp » 08.06.2010, 18:32

Bei den Goegglinger Störchen wird das bild alle paar sekunden neu geladen.
Momentan steht einer auf einem Bein. :D

Tja, jetzt noch ein Ei ist wirklich zu spät. :(
0 x

Brigitte Stisser
x 23

Beitragvon Brigitte Stisser » 08.06.2010, 19:23

Faszinierend....!!

Sorry, wo ist Goegglingen ???
In Eurer Nähe ??
Was die "Storchenhüter" alles machen.
Eigentlich sind sie ja indiskret ...  :roll:  
Aber ich finde es toll!! Da sieht man erst mal Abläufe, die man sonst nicht geahnt und nicht zu sehen bekommen hätte.
Dank Dir Steff daß Du uns immer so besondere Dinge in's Bewußtsein bringst.
Brigitte
0 x


Zurück zu „Tiere im Garten“

Wer ist online?


Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast